Alter _(2)

0 Aufrufe
0%

Der beste Sex, den ich je hatte, passierte vor ein paar Jahren und das alles fand in einem Wohnwagenpark in einer Kleinstadt statt!

Ein Team junger Tennisspieler im Alter von 10 bis 15 Jahren reiste mehrere Stunden von Sydney aus an, um mit anderen Kindern aus der Region zu trainieren und sich mit ihnen zu messen.

Ich hatte einen Job, meinen kleinen Bruder zum Trainingszentrum zu bringen und nach ihm zu sehen.

Schön und einfach.

Er hat mich dazu gebracht, mit ihm über die Fahrt, den Spielplan, die Zeit, die die Kinder außerhalb der Plätze verbringen, und welche Aktivitäten normalerweise organisiert werden, zu sprechen.

Er sagte, dass es bei seiner vorherigen Teilnahme Filmvorführungen mit G-Rating für diejenigen gab, die sich für die Haupthalle interessieren, andere Tischtennis spielen, Brettspiele spielen und lieber in den Kabinen anderer lesen oder einfach nur mit Freunden abhängen.

Es klang ziemlich harmlos, aber als wir einige der Mädchen sahen, die dieses Camp besuchten, wurde ich ohnmächtig.

Obwohl sie 13-15 Jahre alt waren, waren sie für mich einfach erstaunlich [Ich sollte darauf hinweisen, dass ich auf eine Schule nur für Jungen gegangen bin und mich dann für Reine Mathematik eingeschrieben habe, die leider etwa 0,0001 % weibliche Schüler hatte.

Anstatt direkt nach Hause zu gehen, habe ich mit einem Organisator gesprochen und erfahren, dass ich eine Ballmaschine für 15-Jährige betreiben könnte, wenn ich wollte.

Jetzt dachte mein Gehirn in diese Richtung – sei mit so vielen Männern wie möglich befreundet = einige werden ein oder zwei Mädchen kennenlernen = einige dieser Mädchen wollen mit dem älteren Mann [ME] chatten, anstatt ‚G‘ zu sehen

Film = Ich muss die Ballmaschine laufen lassen und sehen, ob ich eine eigene Kabine mieten kann.

Ich habe Bargeld zu einem ermäßigten Preis angeboten und den falschen Namen angegeben … um mein Glück zu versuchen, war alles in Ordnung …

Während der Trainingseinheit sagte ich den Kindern, dass ich während der Filmzeit eine kleine Party in meiner Hütte schmeißen würde und sie ein oder zwei Freunde mitbringen könnten.

Später am Abend traf ich 6 Kinder in der Kabine, die Geschichten erzählten und Rum, Cola oder süßen Apfelwein tranken.

Während dies geschah, machte ich einen Plan, um die Sexwahnsinnigen in der Gruppe auszusortieren, und erklärte, dass ich bei einem Apfelwein aufhören musste, weil ich eine Alkoholunverträglichkeit hatte!

Natürlich wollten sie wissen, was die Wirkung war … Da ich eine Mischung aus 12- bis 15-Jährigen bin, habe ich mir eine Geschichte ausgedacht, die ich für zu peinlich hielt, um sie zu erzählen … Sie würden sehr neugierig sein, es zu erfahren.

Nach 10 Minuten des Bettelns erklärte ich schließlich, dass ich mit 14 nur 3 kleine Flaschen Bier hatte und ohnmächtig wurde … am nächsten Morgen im Gras aufwachte, mit einer Decke über mir und nichts … völlig nackt.

Nachdem das Gelächter verstummt war, tranken die Kinder also eifrig Apfelwein und Schnaps, und sie begannen ein Wahrheits- oder Pflichtspiel, bei dem ich so viel über die geheimen Wünsche dieser Kinder erfuhr und auf ein weiteres Glas eingeladen wurde …

und eine andere … bis ein paar Dinge passieren.

Erstens waren ein paar Kinder aus Schlafmangel oder Krankheit zurück in ihren Kabinen, und zweitens ließ ich mich in mein Bett fallen und sagte, ich hätte Kopfschmerzen und müsse mich hinlegen.

Ich habe die Kinder gebeten, zu gehen, bevor der zweite Film zu Ende ist, und bitte schließen Sie die Tür, weil ich total frieren werde.

Dann fing das Geflüster an, wie ich es erwartet hatte… und die verbleibenden 2 Jungen und ein Mädchen müssen endlich besprochen haben, was sie mit mir machen sollten.

Das nächste, was ich jedoch wusste, war, dass alle drei weg waren und ich mich allein fragte, ob dies meine Abendunterhaltung war.

Ich war höllisch geil und hoffte, dass das kurvige 13-jährige Mädchen zurückkommen und mich ausnutzen würde!

Nun, das Nächstbeste geschah.

Die Tür öffnete sich quietschend und ich war völlig still und bemerkte, dass der jüngere der beiden verbleibenden Jungen, 12 Jahre alt, zurückgekehrt war.

Er sagte laut, dass er etwas verloren hätte … aber ich bewegte mich nicht.

Er setzte sich aufs Bett und schüttelte mich an der Schulter … wieder nichts.

Ich konnte spüren, wie mein Schwanz vor Vorfreude anschwoll!

Dann griff er nach meiner schlaffen Hand und rieb meine leblose Handfläche an der kleinen Härte in seiner Jogginghose!

Dann kam jemand zurück, um zu sehen, ob es kam, und spielte mit dem Schloss.

Mein Herz schlug wie verrückt, als meine Gedanken darüber rasten, was er jetzt tun würde.

Der Junge sitzt jetzt auf dem Bett und zieht seine Hose aus, bevor er unter die Decke schlüpft und meine Hand wieder zwischen seine Beine legt.

Vorsorglich zog ich alles außer T-Shirt und Boxershorts aus, bevor ich ins Bett ging.

Jetzt fühlte ich, wie sein kleiner Bastard aus seinem Höschen ragte und wieder meine Hand nahm … seine andere Hand fand mein Bein und fand ihren Weg sanft in meine 7-Zoll-Steifigkeit.

Ich war auf der Seite, die ihm zugewandt war, und er spielte mit meinem Knopf, um das zu retten, was für ihn wie ein Monster aussah.

Dann konnte ich plötzlich spüren, wie er meinen Schwanz an seinem 4-Zoll-Fehler rieb, plötzlich stand er aus dem Bett und schaltete eine Leselampe neben dem Bett ein.

Er hob langsam die Decke, während er das Licht nah an mein Gesicht hielt, dann senkte er es schnell auf meinen Schwanz, um es genauer zu untersuchen.

Er kniete neben mir und untersuchte meine verstopfte Haut aus jedem Winkel.

Eine sanfte Wärme war das nächste, was ich fühlte, als er meinen Kopf in seinen Mund steckte, bevor er meine großen, rasierten Eier mit einer Hand ergriff.

Er drückte sanft, als sein Mund an meinem Schaft heruntergezogen wurde.

Ich fühlte mich sehr unsicher wegen des unwillkürlichen Pochens, das mein Penis als Reaktion auf seine Aufmerksamkeit machte.

Ich konnte es einfach nicht mehr ertragen… ihre sanften Hände auf meinem Schwanz und meinen Eiern, die Wärme ihres Mundes, die langsam die letzten 3 Zoll meiner geilen Männlichkeit auf und ab schaukelte – mein Schwanz begann in Wellen nach wunderschönen Wellen zu zucken

Gipfel!

Jetzt wurde es sehr merkwürdig.

Er nahm eines der unbenutzten Gläser und spuckte mein Sperma in das Glas!

Er zog sich schnell an und verließ die Kabine!?

Meine Gedanken rasten mit dem, was jetzt passiert … Ich wurde gerade von einem Teenager belästigt und habe jede Minute davon genossen!

Ich lag da und fragte mich, was er mit meinem Sperma machen könnte … vielleicht wollte er es sich genauer ansehen … oder vielleicht … jemandem erzählen, was passiert ist!

Natürlich war er in 5 Minuten zurück… und er war nicht allein!

Er hatte einen weiteren Sohn und eine 13-jährige Tochter!

Ich konnte spüren, wie ich wieder härter wurde, als ich das leise Flüstern hörte, wie mein Missbraucher sein klebriges Glas erklärte!

Er sagte, er sei zurückgekommen, um seine Brieftasche zu holen, und er habe gehört, wie ich im Schlaf über irgendwelche „schmutzigen Sachen“ gesprochen habe, dann habe er irgendwie gestöhnt und meine Decke abgeworfen.

Wie er bereits sagte, war ich stolz, als er verkündete, dass mein Schwanz aus meiner Hose ragte … er wurde ein bisschen verrückt und fing an, den Kleber abzureißen, den er in der Glasschale gesammelt hatte.

Nachdem er noch etwas darüber geflüstert hatte, was er tun sollte, berührte der Missbraucher die Decke, um die Umrisse meines Schwanzes nachzuzeichnen, was einen Beweis für die Größe meines Schwanzes lieferte.

Es war wow, das und wow, bevor die anderen beiden den gleichen Weg mit ihren eigenen Händen gingen.

Ich konnte hören, wie mein kleiner Freund die anderen fragte, ob sie ihn sehen wollten … und innerhalb von Sekunden wurde die Decke langsam zurückgezogen und enthüllte meinen jetzt halb schlaffen 5-Zoll-Körper.

Orrr …. du hättest ihn schon mal sehen sollen, Mann!

Es war wirklich hart und noch größer!

Nach weiterem obszönem Flüstern wurde beschlossen, dass das Mädchen etwas mit meinem Schwanz machen und sehen sollte, ob sie es ihm wieder schwerer machen könnte … weil die Jungs nicht schwul waren und sich weigerten, ihn zu streicheln.

Sein Arm musste nicht gebeugt werden, das kann ich Ihnen sagen!

Er nahm mich in seine weichen, mädchenhaften Hände und streichelte jeden Zentimeter von mir mit Liebe und Zuneigung.

Es dauerte vielleicht 15-20 Sekunden, bis mein erschöpftes Glied wieder volle Aufmerksamkeit bekam.

Wow, murmelten die anderen beiden leise.

Der Täter schlug vor, dass das Mädchen mehr tun solle, als das Ding zu streicheln… sie sagte ‚wie was‘, was meinst du?

Das zweite Kind sagte „Hey Leute“, bevor es antwortete, ich bin nicht schwul, okay, aber ich möchte dieses Ding fühlen, bevor ich ins Bett gehe.

Ja, ich sagte auch Belästigung, fühle es schnell, um zu sehen, wie es ist!

Das nächste, was ich wusste, war, dass ich 2 Paar weiche kleine Hände spüren konnte, die sich eifrig über meinen Schwanz und meine Eier bewegten, als der Missbraucher sagte, wie cool es wäre, zu sehen, wie das Ding wieder überall heißes Wasser platzte!

Sie sollten diese Typen sehen!

Wild!

Nach kurzem Feilschen erklärte sich das Mädchen freiwillig bereit, meinen Schwanz den ganzen Tag wie einen Trottel zu behandeln … und warf sofort ihren Kopf in den Mund der Jungfrau.

Nach einer Minute stoppte ihn der Bandenführer und sagte, wir wollen sehen, wie das Zeug aus diesem großen Schwanz kommt, also musst du deine Hände benutzen, sonst können wir nichts sehen!

Er fing wieder an, meinen Schaft zu streicheln, als würde er eine Katze streicheln… nein, flüsterte der Rädelsführer nicht so!

Versuchen Sie so etwas … und er zeigte mir, wie ich meinen Schwanz auf eine gut sabbernde Hand legen und ihn auf und ab reiben kann.

Du solltest auch mit seinen Eiern spielen!

Sie hat überhaupt nicht geweint!

Ich brauche beide Hände für sein Ding!

Einer von euch tut das.

Ich weiß nicht, welcher Junge für meinen Wahnsinn verantwortlich war, aber das Mädchen bearbeitet meinen Kopf und Schaft und ein anderes packt meine Nüsse mit wiederholtem sanftem Drücken … Ich hielt nur etwa 30 Sekunden durch und traf eine zweite enorme Ladung!

Der erste Schuss traf sie wirklich, als ich hörte, wie Junge 1 behauptete, etwa 3 Meter entfernt gelandet zu sein!

Die 2., 3. und 4. Ladung bewegten sich näher zu meinem schlafenden Körper, und für ein oder zwei Sekunden, bevor ich das Gefühl hatte, dass ich vermutete, dass ihr Mund auf meinem Brötchen war …

wenn er aufwacht!

Die drei gaben die Decke zurück und schlossen mit einem gedämpften Kichern leise die Tür.

Ich habe wie ein Murmeltier geschlafen und bin am nächsten Morgen gegangen, bevor die Kinder anfingen, peinliche Geschichten zu erzählen …

Mann, ich glaube nicht, dass ich jemals wieder das Äquivalent dieser Nacht erleben werde

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.