Der start in unseren urlaub wird komisch

0 Aufrufe
0%

Wir waren auf der Interstate für einen Wohnmobilurlaub, der erste Hauptstopp wäre bei einem FKK-Club, den wir lieben, wir hatten Glück und haben uns dort niedergelassen, während es ruhig und ziemlich weit vom Hauptbereich entfernt war, nicht wahr?

unsere lauten Sexspiele von anderen gehört werden.

Es war nur ein älteres Ehepaar und ein alleinstehender Mann da, Chris war 20 Jahre jünger als wir, also haben wir sie gegen 19 Uhr zum Kochen gelassen, das haben wir ihnen gesagt, aber wir haben schnell geduscht und aufgeräumt.

bereit für analen Spaß.

Bald aß ich Sue draußen, ihre Muschi war bereit, jetzt gefickt zu werden, mein Schwanz ging direkt hinein und gab ihr einen Orgasmus, es dauerte nicht lange, bis sie auf die Knie ging und mir sagte, ich solle ihren Arsch ficken, mein Schwanz rutsche

Ich gewinne an Leichtigkeit und Geschwindigkeit, bald platzen meine Eier tief in seinem Arsch und füllten seine Eingeweide mit Sperma, ich brach auf seinem Rücken zusammen, ausgeruht.

Sue sagte mir dann, ich solle mich hinknien und griff nach unserem Riemen und 10 Zoll Vibration, also fand sie meinen Arsch bereit und kam mit etwas Öl herein.

Bald stöhnte ich, als der Orgasmus zu fließen begann, dann drückte Sue eine zweite Vibration, um mich in einen wilden Orgasmus zu schicken, also keine Sorge, keiner von uns hörte den jungen Mann Chris sagen, wie komisch wir aussahen, als wir hinter Sue standen.

Sue drehte die Spielzeuge um, die am Riemen hingen, Chris sagte, sorry, die Vorhänge waren ein wenig offen und ich sah, was du tatest, und es sah so komisch aus, „kann ich zusehen“.

Ohne zu zögern fing Sue an, seinen Schwanz direkt in ihren Mund zu saugen, als sie es tat, schob ich meinen Schwanz in ihre Muschi und fickte sie erneut, Chris stand mit einem dummen Grinsen auf Sues Gesicht, während er seine Männlichkeit übte, dann drehte er sich um

Wieder mit meinem Schwanz in meinem Mund und seinem Arsch vor Chris, sah er mich an und ich sagte leise: „Gib der Dame, was sie will“.

Damit bewegte Chris langsam seinen Schwanz in Richtung ihrer Muschi, trat Zoll für Zoll ein, hatte bald ein breites Lächeln und drückte sie hart.

Ich erkannte es an seinem Gesichtsausdruck;

Sie genoss ihre Muschi, also steckte ich meinen Finger in ihren Arsch, dann sagte ich ihr, sie solle es versuchen, das Sperma tropfte immer noch langsam aus ihrem Arsch. Sie sah ein bisschen verwirrt aus, Sue, dann packte ich ihre Arschbacken, sagte ich

ihren Arsch zu ficken.

Chris schob seinen Schwanz hinein, ölte meinen Spermaeinlass ein, dann, als er auf den Boden kam, hellte sich sein Gesicht auf und er fickte härter, Sue drehte sich um, um meinen Schwanz zu saugen, während ich ihn zwischen uns beiden schaukelte.

Dann sagte ich Sue, sie solle sich auf mich legen und meinen Schwanz in ihren Arsch schieben. Chris sah verärgert aus, dass ich ihm sein Loch wegnahm, aber sein Gesicht änderte sich, als ich sagte, drücke es mit meinem zurück, sagte Sue ihm erneut

Um ihren Arsch zu ficken, spürte ich, wie ihr Schwanz an meinem rieb, und dann wurde mir natürlich klar, dass sie noch nie zuvor einen Dreier hinter sich gelassen hatte.

Er muss an der Grenze gewesen sein, als er anfing, sie zu schlagen, mein Schwanz rieb sich eng an ihrem, als wir beide Sue einen großartigen analen Orgasmus bescherten, es schien sie mehr zu trösten, ihr Schwanz schlug jetzt härter als zuvor, klagte sie

Kommen.

Sie hielt ihre Hüften;

Nachdem ich den Ruck seines Schwanzes gespürt hatte, war die Wärme seines Spermas in ihrem Arsch, ihr Gesicht war schief, als ich jeden Tropfen Sperma von ihren Eiern bis zu ihrem Hintern probierte.

Auf ihrem Rücken liegend, stieß Chris ein leises Stöhnen der Lust aus, seine Eier leerten sich und sein Schwanz wurde weicher, Sue bewegte sich, zog sich zurück, unsere Schwänze kamen heraus und Sue setzte sich auf mein Gesicht, ihren Arsch zu Chris, ihr Sperma jetzt

es füllt meinen Mund, meine Zunge gleitet hinein, um jeden Tropfen zu finden, man konnte die Nadel fallen hören, als Chris‘ Augen weit aufgerissen waren.

Als Sue sich bewegte, steckte ich meine Faust in ihren Arsch, ihre Ejakulation half ihr beim Gleiten, Chris hielt den Atem an, als wir spielten, aber jetzt waren meine ganze Faust und ein paar Zentimeter meines Arms in seinem Arsch, weißes Sperma sickerte um mich herum.

Arm schüttelte Sue mehr Orgasmus, als ich in ihrem Körper spielte.

Entspannt genug, mein Arm mit unserem Sperma bedeckt, schwang Sue herum und leckte sauber, während mein Schwanz wieder ihren Arsch hochschwang und einen weiteren Orgasmus verursachte.

Dann sagte Sue mir, ich solle in meiner Position bleiben, also war ich auf meinen Knien und wartete darauf, dass sie mich noch einmal fickte.

Chris stand neben mir, als Sue mich wieder mit unseren 10 Zoll Luft fickte, ihr Schwanz vermischte sich mit der Landschaft vor ihr, dann gab Sue nach ein paar guten Orgasmen die zweite Vibration wieder in meinen Arsch und weitere Orgasmen folgten schnell, ich fand meinen Poppers

und ein gutes Schnüffeln, Sue wusste, was zu tun war und ihre Faust ersetzte die zwei Vibrationen in meinem Arsch, Chris hielt wieder den Atem an, als sein Arm hineinging, gerade als der Orgasmus mich in einen ständigen Schauer versetzte.

Ich sah Chris seinen Schwanz wichsen, während Sue ihn von hinten zog, ich bin sicher, er hatte noch nie Sex versucht, aber er hatte jetzt keine Wahl, während Sue seinen Schwanz und meinen Arsch vor sich hielt;

Sue steckte ihre Faust in meinen Arsch, Chris stand da und wusste nicht, was er tun sollte, dann sagte Sue „Fuck it“ und ihr Schwanz begann sich langsam in mir zu bewegen.

Als Sue sie anredete, fing Chris an, mich härter zu ficken, der Orgasmus packte seinen Schwanz hart, dann schien Chris ein wenig schneller zu werden, sein Schwanz fickt mich jetzt härter, der Orgasmus beschleunigte sich, jeder von ihnen packte seinen Schwanz, Chris fickt mich jetzt

hart und er hielt mich an meinen Hüften, er brauchte kein Coxing, jetzt wichste er seinen Schwanz in mir und spuckte heißes Sperma tief in meinen Arsch. Ein neues Paar Stollen wurde auf meinem Rücken keuchend geboren

Wetter.

Als Chris herauskam, setzte ich mich auf Sues Gesicht und entleerte ihr Ejakulat in ihren Mund, dann schwang ich mich um Sues Kopf herum und ließ ihr Ejakulat in meinen Mund fallen, während wir uns küssten.

Dann bewegte ich mich und er lutschte Chris‘ weichen Schwanz, leckte ihn sauber, zerzauste den Schwanz noch einmal, Sue leckte ihn noch einmal und saugte ihn noch einmal hart.

Eine Sache, die wir an jungen Männern lieben, ist, dass sie so schnell packen, wenn sie geil sind, und Chris war jetzt definitiv geil, weil sein Gesicht mich gefickt hat, dann sagte ich Sue, einmal ganz hart, du kannst uns jetzt beide ficken, mit all unseren Löcher, a

Ich legte mich nacheinander mit dem Gesicht nach unten und dann legte sich Sue auf mich, unsere Löcher zusammen, wir sagten ihr, sie solle jeden ficken, den sie wollte, aber hin und her wechseln, als mein Arsch spürte, wie ihr Schwanz reinging, kam sie auf die Idee,

Ich war froh, dass sie mich ausgewählt hatte, jetzt zeigte es, dass sie Sex hatte, dann fickte sie nach einer Weile Sues Arsch oder Muschi, wir ließen uns beide eine Weile so ficken, bevor sie zurückkam, um mich wieder zu ficken, dann wechselten wir

.

Wir sagten Chris, er solle sich hinlegen, dann hoben Sue und ich unsere Arme und wir setzten uns beide auf eine seiner Fäuste, beide auf seinen Hintern, der Ausdruck auf seinem Gesicht war unbezahlbar, aber er konnte nirgendwo hingehen oder sich bewegen und dann

Ich fühlte, wie er langsam anfing, mich innerlich zu fingern und anfing, mich zum Orgasmus zu bringen. Sue begann zum Orgasmus zu kommen, als sie anfing, uns beide zu schlagen.

Wir hoben ihn auf, nachdem er eine gute Wendung hatte, während er seine Faust trieb, sein Schwanz war bereit für mehr Spaß, dieses Mal ließ ich ihn die Hand ausstrecken und Sues Arsch ficken, dann stieß er meinen Schwanz mit ihm, jetzt tat er es nicht Pflege,

Wir haben ihn beide hart gefickt, Chris knallt ihm jetzt hart in den Arsch, dann verlangsame ich die Sache und sage, dass ich für einen Doppelpenetration an der Reihe bin.

Chris sah wieder verwirrt aus, ich legte ihn hin, legte mich dann auf seinen Rücken und Sue fing wieder an, meinen Arsch mit der 10-Zoll-Vibration zu ficken, natürlich gehen die Vibrationen weg, trotz Chris‘ Schwanz, es fängt wirklich an zu gehen

Ich wusste, dass er es nicht länger aushalten konnte, er drückte mich so weit ich konnte hart, dann schlug er mich mit einem guten langen Stoß, sein ganzes Sperma auf seinem Schwanz und meinem Arsch tiefer.

Als Sue aufhörte, ließ sie die Luft raus und ging nach unten, leckte ihren Schwanz und meinen Arsch und aß das Sperma, das von uns beiden austrat.

Inzwischen war sie fast erschöpft, aber ich wollte mehr, also fickte und schlug Sue noch einmal in meinen Arsch, einmal, schlug mich und drückte dann auch 10 Zoll Luft, was mich zu einem wilden Orgasmus brachte, dann gab sie Chris.

Die andere Schwingung sagte ihm, er solle hart drücken, während er damit beschäftigt war, die andere zu halten.

Chris steckte die Luft in meinen Arsch und drückte leicht, ich sagte ihm, er solle hart drücken, er würde hineingehen, nachdem seine Lippen sich kreuzten, Sue fiel zur Seite, Chris lehnte sich gegen die Vibration, das Körpergewicht fest hinter ihm, ich nahm es.

ein großer Geruch von Popper, warten, dann mit etwas Schmerz, die Spitze ging hinein, es war sehr eng, Sues Augen zwinkerten bei dem Druck auf ihrem Arm, ich sagte Chris, er solle stärker drücken, er drückte und er drückte, mein

Ihr Arsch wird jetzt mit zwei 10-Zoll-Vibrationen und Sues Faust gefickt, das war’s, es hat mich zum Orgasmus schreien gebracht, aber nicht vor Schmerzen.

Es war schwer für sie, die Spielzeuge zu viel herumzubewegen, Sue schnippte mit ihren Fingern, um mich zu schlagen, dann bat ich sie nach einem weiteren großen Orgasmus, eine der Vibrationen zu ziehen und mich noch mehr zu ficken, nach weiteren Orgasmen

musste sich ausruhen.

Das war alles, wir waren alle müde zu reden und Chris sagte, er denke nicht daran, irgendetwas von dem zu tun, was wir heute Abend machten, aber er war froh, dass er runtergekommen war, um zu fragen, ob wir morgen mit ihm zu Mittag essen wollten.

In der Stadt sagten wir beide Ja, bitte, solange wir wieder spielen können, ein breites Lächeln und ein sehr festes Ja von Chris, der uns sagte, dass morgen mehr Spaß machen kann.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.