Erbrechendes Schwarzes Sperma Nr. 2 Candice Nicole Die Mollige Schwarze Schönheit Weiß Dass Ein Schwanz Um Sie Herumgeht Und Geht Hinunter Um Sie In Ihren Hals Und Ihre Dunkle Enge Muschi Zu Bekommen

0 Aufrufe
0%


Neue Geschichte (: Ich bin beim Schreiben nass geworden, ich hoffe, alle werden beim Lesen nass (; Schönen Tag noch
——————–
Lea, ich bin hier.
Isabelle schreit durch die ganze Wohnung. Leah lächelt, als sie auf der Couch sitzt und sich eine von Isabelles Lieblingssendungen anschaut, und wickelt den Bademantel fester um ihren Körper.
Ich bin im Wohnzimmer Komm her und setz dich zu mir, Izzy
Leah ruft und fügt am Ende den Spitznamen ihrer Freundin hinzu.
Eine Sekunde.
Isabelle ruft zurück. Er geht in ihr Schlafzimmer und nimmt ihren Lieblingsriemen aus der Schublade. Sie ist dankbar, dass die Träger abgenommen sind, sodass sie ihre Hose nicht ausziehen muss, um sie anzuziehen. Er schiebt seine Jeans und seine Boxershorts auf die Knie und schnallt die Riemen an, bevor er seine Boxershorts hochzieht und den Dildo bequem positioniert. Wenn er mit seinem Aussehen zufrieden ist, kehrt er in den Korridor zurück. Isabelle seufzt und geht ins Wohnzimmer, reibt die Knoten in ihrem Nacken.
Bist du sicher, dass ich bei dir sitzen soll? Ich habe so viel Glück von der Arbeit.
Isabelle neckt ihre Freundin lächelnd und gibt ihr einen kurzen Kuss. Leah lächelt, als Isabelle auf dem Sofa sitzt, ihr Kopf auf der Armlehne des Sofas ruht und ihre mit Stiefeln bekleideten Füße auf den Sofakissen ruhen.
Ich bin positiv.
Leah lächelt und Isabelle schaut auf den Fernseher, bevor sie strahlend lächelt.
Hey Du schaust Shades of Blue.
Isabelle konzentriert sich auf den Fernseher und legt sich auf das Sofa. Leah verdreht zärtlich die Augen und zieht Isabelle die Arbeitsstiefel aus. Isabelle bewegt sich nicht, bis Leah anfängt, ihre Füße zu massieren. Isabelle sieht Leah an und lächelt.
Fußmassage?
Leah lächelt verführerisch und drückt Isabelles Fuß fester, was ihre Freundin zum leisen Stöhnen bringt.
Alles für meine fleißige Freundin.
Leah beißt sich auf die Lippe, aber Isabelle lächelt und schaut zurück zum Fernseher. Leah rollte wieder mit den Augen, diesmal aber genervt. Manchmal konnte seine Freundin so blind sein. Leah bewegt ihre Massage zu Isabelles Wade.
Und ich wollte dir helfen, dich zu entspannen, nachdem du nach Hause gekommen bist.
, sagte Leah verführerisch. Isabelle nickte und starrte immer noch auf den Fernseher. Leah runzelte die Stirn und legte ihre Hände direkt hinter Isabelles Knie.
Weißt du, wie ich das machen will?
fragt er mit heiserer Stimme. Isabelle schüttelt den Kopf und lacht über etwas im Fernseher. Leah stöhnt und nimmt heute Abend den am wenigsten verführerischen Weg, den sie jemals geplant hatte. Sie zieht ihren Bademantel aus und wirft ihn Isabelle ins Gesicht. Isabelle springt auf und sieht Leah an.
Was-
Isabelle zögerte, als ihr die Kinnlade herunterfiel, als sie sah, was ihre Freundin trug. Ein roter knapper Tanga mit passendem Push-up-BH, der ihre wunderschönen Brüste zur Geltung bringt. Leah lächelt stolz und lässt ihre Hände von Isabelles Schenkeln zu ihren Hüften gleiten und beugt sich leicht vor, um ihr einen besseren Blick auf ihr Dekolleté zu geben. Isabelle schluckte und blickte schamlos auf die Oberweite ihrer Freundinnen.
Ich bin geil.
Lea macht es deutlich. Er griff nach Isabelles in Jeans gekleideten Hüften und zog sie an seinen Körper. Isabelle lächelt und legt ihre Hände hinter den Kopf, jetzt einen Fuß auf dem Boden und den anderen auf Leahs Armlehne. Leah blinzelte ihre Freundin an.
Oh, spielst du dieses Spiel?
Isabelle grinst nur als Antwort. Sie würden oft ein Spiel spielen. Ein Ort, an dem Isabelle sich wie eine selbstgefällige Schlampe und Leah wie eine große neckende Muschi benimmt. Meistens war es Folter, aber am Ende hatten sie beide unglaubliche Orgasmen. Leah lächelt mit einem bösen Plan, der sich in ihrem Kopf ausbildet. Er beugte sich hinunter, starrte Isabelle an und drückte seiner Freundin einen Kuss auf den Oberschenkel. Isabelles Augen werden dunkler und sie leckt sich über die Lippen. Leah grinst herzlich und drückt einen weiteren Kuss auf Isabelles anderen Oberschenkel. Isabelle spürte, wie ihr Atem schwer wurde. Leah nimmt eine Hand zu Isabelles dünnem T-Shirt und hebt es leicht an, um ein Stück des muskulösen Bauches ihrer Freundin zu enthüllen. Augenkontakt haltend, platziert er einen sanften Kuss auf Isabelles weiche Haut. Isabelle beißt sich auf die Lippe, während sie jede Bewegung von Leah beobachtet. Leah kann das Lächeln nicht verbergen, das ihre Lippen ziert, als sie den schwülen Blick ihrer Freundin sieht. Auch die Oberseiten ihrer Oberschenkel begannen, eine steigende Temperatur zu haben. Leah küsst den oberen Teil von Isabelles Shirt direkt über ihrem Bauchnabel. Isabelle verliert die Kontrolle und greift nach Leahs Gesicht. Bevor Leah ihn berühren kann, packt er ihre Handgelenke und nagelt sie an Isabelles Seite. Isabelle stöhnt vor Lust und Qual. Leah lächelt und gibt Isabelle einen Kuss auf die Brust, bevor sie Isabelles Hals leicht küsst, weil sie weiß, wie empfindlich ihre Freundin am Hals ist. Isabelle dreht sofort ihren Kopf, um Leah mehr Zugang zu ihrer Schwachstelle zu verschaffen, einem Punkt, von dem sie weiß, dass er sie unter Leahs Berührung zerreißen wird. Obwohl Leah seinen Hals noch nicht geküsst hat. Er flüstert Isabelle ins Ohr.
Bist du schon so geil wie ich? Hm? Genug, dass du deine Hände bewegen und an ihr arbeiten kannst, als würdest du an Maschinen arbeiten?
Leah saugt Isabelles Ohrläppchen flüsternd in ihren warmen Mund und geht ihr nach, wissend, wie verrückt sie ihre Freundin macht. Isabelle beißt die Zähne zusammen, um ihr Stöhnen zu unterdrücken und versucht, ihren Magen zu knurren, der genau in der Mitte von Leahs sitzt, während sie ihrer Freundin schmutzige Worte zuflüstert. Leah lächelte, als sie Isabelles Ohrläppchen losließ und ihre Lippen vor Isabelles Ohr presste, was sie zum Zittern brachte.
Ich habe keine Antwort gehört.
Er flüstert leise und Isabelle stöhnt, als der warme Atem ihrer Freundin ihre Wange wäscht. Er wusste, dass Leah sagen musste, was sie hören wollte, damit seine Freundin ihn berührte und aufhörte, ihn zu ärgern. Isabelle befeuchtete ihre Lippen, als Leah leichte Küsse auf ihr Kinn platzierte.
Ich-ich bin so geil f-auf dich.
Isabelle stolpert, abgelenkt von Leahs Küssen. Leah lächelt triumphierend und steckt ihre Zunge in die Küsse, streicht bei jedem Kuss über Isabelles Haut.
Hier ist meine Tochter.
Isabelle stöhnt und versucht, ihre Hände zu bewegen, aber Leah packt sie mit überraschender Kraft.
Ah ah ah. Du kannst noch nicht einmal deine Hände bewegen. Ich möchte, dass du mir sagst, wie ich mich ficken soll. Weil ich es tief und hart will und ich weiß, dass nur du es mir geben kannst. So wie ich es liebe.
Leah flüstert zu Isabelles Lippen. Isabelle grunzt, als sie merkt, was Leah will, und brennt sogar darauf, ihren Riemen anzuziehen. Plötzlich springt Isabelle nach vorne, erwischt Leah unvorbereitet, ihre Hände rutschen aus Leahs Griff und streicheln ihre Freundinnen, während sie Leah auf die Sofakissen legt. Leah blinzelte Isabelle an, die ihr ein Grinsen erwiderte. Isabelle ergreift Leahs Hände und hebt sie über ihren Kopf, um sie erfolgreich auf dem Sofa festzunageln. Isabelle bewegt ihre Lippen zu Leahs.
Du willst wissen, wie man dich fickt?
flüsterte Isabelle heiser an Leahs Lippen. Leah biss sich auf die Lippe und nickte sanft. Isabelle lächelt und fährt mit ihrer Zunge leicht über Leahs Unterlippe. Leahs Zunge kommt heraus, um zu spielen, aber Isabelle wich genau in diesem Moment zurück.
Zuerst bringe ich dich runter. Ich lutsche deinen schönen Kitzler, während ich mich hinlege und mit deinen Nippeln spiele.
Isabelle beschreibt, wie ihre Lippen über Leahs Hals laufen. Leah stöhnt und hebt ihre Hüften. Sein Zentrum verbindet sich mit Isabelles und er stöhnt erneut. Isabelle bewegt ihre freie Hand zu Leahs Hüften und hält sie mit einer starken Hand auf der Couch fest.
Dann werde ich dich fingern. Schnell und hart.
Leah stöhnt und wölbt ihren Rücken, während Isabelle ihren BH mit den Zähnen nach unten zieht und an ihrer harten Brustwarze nagt. Leah versucht, ihre Hände zu befreien, aber Isabelle verstärkt ihren Griff. Leah stöhnt und beginnt tief zu atmen, was nicht der Fall ist. Isabelle grinst gegen Leahs Haut und bewegt sich zu ihrer anderen Brust, wiederholt die gleichen Bisse. Leah schiebt ihre Brust weiter in Isabelles Mund, Isabelle nimmt die angebotene Brust eifrig zwischen ihre Lippen und saugt sanft, bevor sie sie mit einem Knall loslässt. Leah stöhnt lauter.
Von jetzt an werde ich mir deinen Lieblingsriemen holen und ihn bis Sonntag auf sechs Arten ficken.
Isabelle leckt Leahs Lippen, und Leah bricht schließlich zusammen und stöhnt laut.
Gott, Izzy, fick mich einfach. Bitte, Gott, verdammt noch mal. Bitte.
Isabelle grinste und biss auf Leahs hängende Unterlippe, was Leah dazu brachte, vor Verzweiflung zu stöhnen.
Wenn es das ist was du willst.
Isabelle neckt und bewegt sich schließlich, um ihre Lippen aufeinander zu schmatzen. Leah stöhnt tief in ihrem Mund und vertieft schnell den Kuss. Isabelle befreit Leahs Handgelenke und öffnet geschickt den BH ihrer Freundin mit einer Hand. Sie reißt ihre Arme herunter und bricht den Kuss ab. Leah stöhnt, während Isabelle ihre Nippel und Brüste liebt. Isabelle legt sich dann auf Leahs Bauch, pflanzt Küsse auf ihren ganzen Bauch und neckt ihr Höschenoberteil. Leah hebt ihre Hüften und Isabelle lächelt darüber, wie bedürftig ihre Freundin sein kann. Aber keine Frau war mehr in der Stimmung, sie zu necken, also zog Isabelle Leahs Höschen herunter und warf es beiseite. Isabelle stöhnt, als sie die nasse Fotze ihrer Freundin sieht. Isabelle sitzt zwischen Leahs Beinen und fährt mit einem Finger an ihrer Spalte auf und ab. Leah, lass uns ein tiefes Stöhnen ausstoßen und Isabelles Finger knarren. Isabelle küsst sanft seinen Schenkel.
Du bist so nass, Leah.
Isabelle flüstert leise. Leah murmelt ein mhm und schüttelt den Kopf. Isabelle beugt sich schließlich vor und leckt Leahs Fotze, ihre Zunge streichelt Leahs Spalt. Leah vergrub ihren Kopf wieder in das Sofa, als ein Stöhnen ihrer Kehle entkam.
Ja Oh, ja
Leah reibt sich an Isabelles Zunge und muss verzweifelt die Hänseleien loswerden. Isabelle stöhnt und leckt immer wieder den Kitzler ihrer Freundin und genießt es, wie Leah sich windet. Leah zieht ihre steife Hose an und bewegt eine Hand zu Isabelles Kopf, drückt sie fester gegen ihre Muschi. Isabelle stöhnt tief und hält ihre Zunge an Leahs Eingang. Leah stöhnt und ihre Nägel berühren leicht Isabelles Hinterkopf.
Baby, du wirst mich so schnell auslaugen.
Lea atmet aus. Isabelle stöhnt gegen ihre Schamlippen. Er wollte seine Freundin hart und schnell ejakulieren. Er würde heute Nacht keine Pause machen. Isabelle saugt schnell Leahs Kitzler in ihren Mund. Leah hielt den Atem an und drückte ihren Rücken durch, grub ihre Nägel in Isabelles Kopfhaut.
Oh verdammt Ja Izzy – genau dort – genau dort
Lea schreit laut. Alles, was nötig ist, um Isabelle davon abzuhalten, über Leahs Nässe zu lächeln. Er mochte es, dass seine Freundin laut und aktiv war. Es war unglaublich heiß und machte sie mehr als alles andere an. Isabelle saugt hart an Leahs Kitzler, entschlossen, sie dazu zu bringen, in ihren Mund zu kommen. Leahs Hüften schlagen hungrig auf den Mund ihrer Freundin und ihre freie Hand greift hinter sie, um die Armlehne fest zu greifen. Leah miaut laut vor Vergnügen.
Izz-Izzy … Gott Izzy
Leah schreit, als Isabelle ihre Zunge fest gegen ihre Klitoris drückt. Leah weint, als ihr Orgasmus sie überspült. Isabelle gibt nicht auf und das intensive Vergnügen lässt Leah sich winden. Leah stöhnt, beugt ihre Hüften und dreht ihren Kopf zu ihrem Arm. Er beißt sich in den Arm und stöhnt. Als Isabelle merkt, dass sich die Lust ihrer Freundin in Schmerz verwandeln wird, lässt sie ihren Kitzler los und greift darauf zurück, einfach ihre köstlich nassen Schamlippen zu lecken. Leah löste gewaltsam ihr verletztes Fleisch und ihre Hose, als sie ihren Kopf auf die Sofakissen legte. Isabelle bewegt Leahs Körper nach oben und küsst sie auf die Brust, bevor sie einen leichten Kuss auf ihre Lippen platziert. Lea lächelt leicht.
Ich bin noch nicht fertig mit dir, Schatz.
Isabelle flüstert und steckt zwei Finger in Leahs Muschi. Leah hielt den Atem an und öffnete ihre Augen weit. Isabelle lächelt schelmisch und legt ihre freie Hand neben Leahs Kopf und bringt ihre Lippen dicht an Leahs Hals. Leah stöhnt laut auf und ihre Hände legen sich auf Isabelles Rücken.
Verdammt.
Leah zischte neben Isabelles Ohr. Isabelle pumpt schneller. Die heutige Nacht würde voller harter, schneller und harter Orgasmen sein. Leahs Hose ist nah an ihrem Ohr und ihre Nägel berühren Isabelles Rücken, was dazu führt, dass ihre Freundin an ihrem Hals stöhnt, obwohl ihr Shirt den größten Teil des Schmerzes zurückhält.
Hat es Ihnen gefallen?
Isabelle schnappt nach Luft. Sein Lieblingsteil über seine Entscheidungen beim Sex? Beide redeten gerne schmutzig. Einer hörte zu, der andere sprach oder rezitierte einen Vers. Sie würden sich im Handumdrehen öffnen. Leah stöhnt und beißt sich auf die Lippe, murmelt und nickt in positiver Bestätigung. Isabelle bewegt ihre Lippen zu Leahs Ohr.
Sind meine Finger tief in dir?
sagte Isabelle verführerisch. Leah war jetzt ein wimmerndes Durcheinander zwischen dem heißen, heißen Dirty Talk seiner Freundin und ihren Fingern, die ihn ihrem bevorstehenden Orgasmus näher drückten. Isabelle ließ nicht los.
Du zu tief? Huh?
Isabelle grübelt. Leah warf ihren Kopf zurück auf die Kissen, sicherlich nicht zum letzten Mal.
Ja Oh verdammt ja
Leah weint, ihr Atem geht schwer und heftig. Isabelle lächelt in sich hinein und beißt Leah leicht ins Ohrläppchen. Leah stöhnt und ihre Beine beginnen bei dem sich schnell nähernden Orgasmus zu zittern.
Trotzdem ist mein Schwanz nicht tief genug, um dich zu ficken. Ich weiß, wie sehr du meinen Schwanz liebst, Baby – er kann dir das Gefühl geben, wie eng und voll er ist.
Leah knurrt laut und sehr laut. Sein Orgasmus war sehr nah. Nur noch ein paar Treffer…
Ejakuliere für mich Baby.
Isabelle klammert sich an Leahs Ohr und es ist der nötige Schubs, um sie dazu zu bringen, über die Kante zu fallen. Leah knirscht mit den Zähnen, packt den Arsch ihrer Freundin und hebt ihre Hüften, um Isabelles letzten harten Stoß zu treffen, und stöhnt laut, als ihr Orgasmus über sie hereinbricht. Isabelle küsst Leahs Hals und macht mit ihren Fingern eine Komm her-Geste, um diesen süßen Punkt in ihrer Freundin zu finden. Leah quietscht und springt nach vorne, als Isabelle ihren G-Punkt findet, ihr Gesicht sinkt in die Kurve von Isabelles Schulter und Nacken, während ihr Körper fast heftig zittert. Leahs Nägel graben sich in Isabelles Jeansarsch, während Leah stöhnt und sich gegen ihren Körper streckt. Isabelle wurde weicher mit ihren Fingern und nahm schließlich ihre Finger aus Leahs nasser Fotze. Leah fällt schwer aufs Sofa und atmet tief durch.
Hurensohn.
murmelte Leah verzweifelt. Isabelle kichert und küsst Leahs Wange. Inzwischen ist Leah schweiß- und spermadurchtränkt und auf jeden Fall auf dem Weg der Erschöpfung. Isabelle lockt Leah in einen sanften und zärtlichen Kuss und gibt ihr Zeit, sich zu erholen. Als Isabelle wieder Leah anstöhnte, zog sie sich mit einem dämonischen Funkeln in ihren Augen zurück.
Ich habe eine Überraschung für dich.
Isabelle informiert Leah. Leah küsste Isabelles Nacken, was sie zum Stöhnen brachte.
Ja, was ist es?
fragt Leah leise. Isabelle nimmt Leahs Hand und führt sie zu ihrer Leiste. Leah schnappte nach Luft, als ihre Hand über die Beule der weiten Arbeitsjeans ihrer Freundin strich. Wieso hatte er es nicht bemerkt? Isabelle grinst und streicht Leahs Hand über die Beule auf und ab.
Möchtest du deine Überraschung sehen?
Isabelle flüstert Leah ins Ohr. Leah stöhnt leise und schüttelt den Kopf. Isabelle setzte sich auf ihre Fersen zurück und sah ihre Freundin an, die ihren Gürtel abgelegt hatte. Leah biss sich auf die Lippe, als sie darauf wartete, dass Isabelle ihren Lieblingsriemen anlegte, aber es ging zu langsam. Isabelle schob schließlich ihre Boxershorts und Arbeitshosen herunter und enthüllte 7 1/2 Zoll Fleisch wie Hähne mit einer Breite von etwa einem Zoll. Leah stöhnt und stützt ihre Hüften auf dem Sofa ab. Isabelle grinst und packt den unteren Teil seines Schwanzes.
Wie siehst du, Leah?
Leah lächelt und drückt sich hoch genug, um Isabelles Hüften zu greifen und sie zu sich zu ziehen. Isabelle kicherte leicht und legte ihre Hände auf die Armlehne über Leahs Kopf. Isabelle schaut nach unten und sieht, wie Leahs Hand sie bereits streichelt.
Ich will sehen, wie du meinen Schwanz fickst, Leah.
Isabelle umarmt ihn. Leah sieht ihm in die Augen und lächelt.
Zurücklehnen.
Sagt Leah und Isabelle schläft. Bald darauf sitzt Isabelle auf dem Sofa und Leah schlägt ihre Hüften. Isabelle packt das Ende ihres Schwanzes und führt sie zu Leahs Eingang. Er stöhnt, wie nass die Fotze seiner Freundin ist. Leah greift nach oben und zieht Isabelles Shirt bis zu ihren Brüsten hoch. Er öffnet den Weg für den Sport-BH seiner Freundin, um ihre Brüste zu befreien. Leah stöhnt leise und umarmt sie sanft. Isabelle sah Lea an.
Sich abwärts bewegen.
Leah drückt sich auf den Schwanz und stöhnt tief.
Verdammt.
Leah atmet aus, als sie ihre Fotze 7 1/2 Zoll nimmt. Bevor Isabelle ihre beiden Hüften ergreift und Leah leicht nach oben zieht, gibt sie ihr Zeit, sich an den Schwanz in ihr zu gewöhnen und lässt sie ihn wieder bis zum Anschlag bewegen. Leah stöhnt, greift aber nach Isabelles Händen.
Warte. Zieh dein Shirt aus. Du weißt, wie sehr ich es liebe, mit deinen Nippeln zu spielen, während ich deinen großen Schwanz reite.
Leah grinst über Isabelles leises Stöhnen und ihr kleines Zucken in ihrer Hüfte von ihrem Dirty Talk. Isabelle richtete sich ein wenig mehr auf und entfernte ihr Shirt und ihren BH von ihrem Körper. Die einzigen Kleidungsstücke, die übrig bleiben, sind knöchellange Socken, Jeans und Boxershorts. Als Isabelle sich wieder auf die Couch setzt, springt Leah sofort mit ihrem Arsch auf den in ihr vergrabenen Schwanz, was sie beide zum Stöhnen bringt. Isabelle packt den Arsch ihrer Freundin und drückt ihn hart. Leah stöhnt und beginnt einen gleichmäßigen Rhythmus.
Scheiß drauf, Baby. Scheiß drauf, richtig gut.
sagte Isabelle und bewegte ihre Hände an Leahs Seiten auf und ab. Leah stöhnt und streichelt Isabelles Brüste, reibt ihre Daumen hart gegen ihre Brustwarzen. Isabelle stöhnt und kann nicht umhin, ihre Hüften zu verletzen. Leah stöhnt und bewegt sich härter gegen den Schwanz. Leah fängt Isabelles Lippen in einem warmen, tiefen Kuss, der sie beide zum Stöhnen bringt. Isabelle schließt sich dem Stoß an und schiebt den Schwanz in Leah. Leah wimmert und sitzt auf dem Schwanz, solange sie kann, dann reibt sie sich an dem Schwanz, weil sie weiß, wie verrückt sie ihre Freundin macht. Isabelle stöhnt, als das Geschirr an ihrer Klitoris reibt und Leah ihre Hüften fest umklammert.
Fick dich, Leah. Du bist so heiß- Du bist so heiß.
Isabelle murmelte gegen ihre Lippen. Leah stöhnt und kneift Isabelles Brustwarzen und genießt das stöhnende Stöhnen, das von ihr kommt.
Magst du es, wenn ich deinen Schwanz zertrete, Izzy?
Leah keucht spöttisch. Isabelle biss sich auf die Lippe und schüttelte den Kopf. Leah hielt ihre Hüften an und wich mit einem verwirrten Gesichtsausdruck von Isabelle zurück. Leah packt Isabelles Hände und nagelt sie hinter ihrem Kopf auf das Sofa. Obwohl Isabelle stärker ist als sie, schafft es Leah manchmal, zumindest ihre Hände zu halten. Isabelle stöhnt frustriert, weil sie ihn nicht berühren kann. Leah brachte ihre Lippen dicht an Isabelles Ohr.
Bereite dich auf eine harte Fahrt vor, Baby.
Leah flüstert und wirft sich dann auf den Hahn. Sie stöhnen zusammen und er tut es wieder. Nach ein paar Versuchen gewann sie ihre Stimme wieder.
Macht dich das an, verrücktes Baby?
Er flüstert leise. Isabelle schnaubte positiv und Leah kicherte sarkastisch, während sie immer noch den geilen Schwanz ihrer Freundin ritt.
Mich nicht anfassen zu können? Meinen Arsch zu packen und deinen großen Schwanz in mich zu rammen?
Isabelle keuchte jetzt und ihre Hüften hoben sich, um Leah mehr von ihrem Schwanz zu geben. Aber das waren kleine Bewegungen, weil er mit seinen Händen hinter seinem Kopf nicht genug Hebelkraft hatte.
Gott, ich bin so nah dran.
Leah flüstert schließlich im Flüsterton, weil es keine Lüge war. Dirty Talk und raues Fahren brachten ihn schnell über den Rand. Isabelle grunzt und macht ihren ersten Versuch, ihre Hände zu befreien. Leah knallt sie zurück auf die Couch, sobald sie gehen.
Oh nein. Du darfst ihn noch nicht anfassen.
Isabelle stöhnt und schaut zwischen ihnen hin und her. Dieses Bild dreht Köpfe mit Erregung um. Es gab nichts Sexuelleres als einen Umschnalldildo, der das Innere seiner Freundin drückte. Leah stöhnt laut auf und wirft ihren Kopf zurück, ihr Sprung wird immer schneller.
Oh Izzy Ich… ah
Er schrie nicht, weil er kam. Nein, Leah schrie, weil Isabelle es geschafft hatte, ihre Hände zu befreien und Leah buchstäblich von ihrem Schwanz und neben sich auf den Rücken geworfen hatte. Isabelle zieht sofort ihre Hose und Boxershorts aus, ihre Strümpfe müssen anbleiben und zwischen Leahs Beine gehen. Leah ist an diesem Punkt verrückt geworden. Er pochte fast schmerzhaft, um seine Muschi freizugeben. Isabelle sitzt auf Leahs linkem Oberschenkel und schlingt den anderen um ihre rechte Hüfte. Isabelle positioniert den Schwanz in Leahs Eingang und scheut sich nicht, ihn hart in Leahs triefende Fotze zu schieben. Leah schreit vor Ekstase und wirft ihren Kopf zurück auf die Kissen. Ihre Schenkel so nah beieinander zu haben, steigerte sein Vergnügen um das Zehnfache. Isabelle stöhnt und drückt hart und hart, ihr Atem kommt schwer von der Fahrt. Leah windet sich nur vor Erregung und Lust.
Bitte, Izzy Isabelle Ja Hör nicht auf, mich zu verarschen – hör nicht auf
Lea schreit. Isabelle grunzt und hält die Hüften ihrer Freundin fest, bewegt Leahs Körper zurück, um ihre wilden und hektischen Bewegungen zu treffen. Leah greift hinter ihren Kopf und greift nach der Armlehne, um einzukaufen. Isabelle, die darauf bedacht ist, Leah hart und schnell zu entleeren, bewegt eine Hand von Leahs Hüfte und greift herum, um ihre Klitoris hart mit ihrem Daumen zu reiben. Leah löst sich in Sekunden mit frischer Stimulation und hartem Drücken auf. Sein Rücken ist gewölbt und seine Nägel graben sich in seine Armlehne. Isabelle stöhnt, als sie sieht, wie sich ihre Freundin unkontrolliert windet und stöhnt.
Du bist unglaublich, Leah.
Isabelle flüstert, Schweiß tropft ihr über den Rücken, als sie ihre Bewegungen verlangsamt und ihren Finger von Leahs Klitoris nimmt. Leahs Griff um die Armlehne lockerte sich und sie holte tief Luft. Isabelle stoppt ihre Bewegungen und zieht sanft an Leahs Fotze, was ihre Freundin zum Stöhnen bringt, als sie verschwindet. Isabelle nimmt den Riemen ab und greift hinter Leah, drückt sie fest an ihren Körper. Isabelle küsst sanft Leahs Hals, bis sie zu sich selbst zurückkehrt. Leah drehte sich zu Isabelle um und lächelte schwach.
Du bist unglaublich, Isabelle.
Leah flüstert leise und küsst ihre Freundin.
Ich glaube, ich schulde dir einen Orgasmus.
flüsterte Leah lächelnd an Isabelles Lippen. Isabelle lächelt und Leah küsst sie fester. Es dauert nicht lange, bis Leah Isabelle umrollt und dann anfängt, ihren Hals zu küssen, was Isabelle vor Verlangen verrückt macht.
Leah, bitte mach dich nicht über mich lustig, Schatz.
Isabelle flüstert. Leah stöhnt und bewegt sich zwischen ihren Beinen. Die Zungenschläge von Leah waren zuerst sanft, wurden aber bald hartnäckig und hart. Isabelle stöhnt und fährt mit ihren Händen durch Leahs Haar, zieht Leah tiefer und ermutigt sie, zu ejakulieren. Leah stöhnt und schiebt zwei Finger in Isabelle, während ihre Zunge hungrig ihre Klitoris füllt. Isabelle stöhnt laut auf und drückt ihre Finger gegen Leahs Kopfhaut.
Fick mich härter, Baby … ich bin fast da.
Isabelle atmet aus. Leah stöhnt tief als Antwort und saugt den Kitzler ihrer Freundin in ihren Mund und fügt dem Stoß einen weiteren Finger hinzu. Isabelle schreit und stöhnt vor Freude darüber, wie angespannt und rundlich sie ist.
Yeah Leah Ich bin so nah – so nah, Baby
Isabelle schreit. Leah verdoppelt ihre Bemühungen, ihre Freundin zum Abspritzen zu bringen, und es funktioniert wunderbar. Isabelle windet sich bei ihrem Höhepunkt, ihre Beine zittern und ihre Augen rollen zurück zu ihrem Kopf. Leah gibt nicht auf und zwingt Isabelle zu einem weiteren Orgasmus, was sie dazu bringt, vor Begeisterung zu schreien und zu stöhnen. Isabelle muss Leah endlich schubsen, damit sie atmen kann. Leah zieht ihre Finger und küsst leicht ihren Oberschenkel, bevor sie zurückgeht, um Isabelle zu küssen. Isabelle stöhnt leise und fährt mit ihren Fingern durch Leahs weiches Haar. Isabelle sieht Leah in die Augen und lächelt leicht.
Ich liebe dich Lea.
Leah lächelt zurück und küsst ihn sehr zärtlich, aber tief.
Ich liebe dich auch Izzy.
Leah flüstert wieder. Isabelle küsst ihn erneut und schlingt ihre Arme um Leahs Hals. Leah lehnte sich an Isabelles Körper, und sie lagen verschwitzt, durchnässt, erschöpft, mit wirren Beinen und verrücktem Sexhaar.
——————–
Ich hoffe, dass allen meine neue Geschichte gefallen hat. Ich hoffe sehr auf gute Kommentare (:

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.