Kraft x masse = zusammenarbeit kapitel 3

0 Aufrufe
0%

Kraft x Masse = Zusammenarbeit

Seine Worte durchbohrten meine Ohren und flossen durch meinen Körper und in meine Magengrube.

Ich war angewidert, dass er mein Geheimnis kannte.

Es war aus dem Ruder gelaufen, dachte ich zumindest, und in wenigen Augenblicken ging ich von der Entfesselung der sexuellen Kraft gegen meinen Professor zu einem Gefühl der Scham über.

Was würde ich tun, wenn andere es herausfinden würden?

MEIN GOTT!

Was ist mit meinen Eltern?

Es war pervers und lüstern, solche Spiele zu spielen – im Schutz der Dunkelheit.

Aber zum ersten Mal dachte ich darüber nach, was passieren würde, wenn alle die gleiche Seite an mir entdecken würden, die ich erst kürzlich offenbart hatte.

Ich trat von der Tür zurück und ließ sie herein.

Tisha schloss die Tür alleine und ich saß auf meinem Sofa, das in der Nacht zuvor so still war, und versteckte mein Gesicht in meinen Händen.

Obwohl ich mich selbst bedauerte, wandte ich mich an die Person, die sich in Dr. Nixons Büro abgefunden hatte, und fing an zu rechnen.

Ich habe es gefunden, und seltsamerweise war es gar nicht so schwer zu finden.

Als ich ein paar Tage zuvor mit diesem emotionslosen Blick nach einer verschlossenen Tür suchte, fragte ich unverblümt: „Also, was ist deine DIVA, bist du hier, um mich auch zu ficken, oder habe ich deinen neuen Lauf zurück zugeschlagen?

Schmeichle dir nicht Pippi, ich ficke nicht den Wohnwagen-Müll und ich habe Ray und seinen Schwanz schon vor langer Zeit verlassen, weil er es getan hat,?

antwortete er und blickte auf seine beredte Nase.

Wirklich, Pippi wie in Long Stockings war nicht in einer Farm-Hündin und trotzdem liebt Shawd anscheinend auch etwas Ramsch.

Schau, deine Meinung zum Leben und zu Schwänzen ist mir scheißegal, aber ich musste einfach Dr. Khans kurzen, fetten Arsch ficken, um eine Note zu bekommen, und es schien keine Rolle zu spielen, dass ich bereits eine 4,0 hatte.

Kannst du jetzt hier sitzen und diesen Scheiß von ihr fortsetzen – Rambo / Deliverance oder was auch immer?

Jeder?

Geh zurück zur Farm, oder kann ich dir sagen, was zum Teufel los ist?

Doktor Khan!

Wie hat er sich darauf eingelassen, dachte ich mir?

Ich habe ihn in ein paar Grundkursen in Chemie unterrichtet, aber er hat sich nie wie etwas anderes als ein klassischer hirnverbiegender Professor verhalten.

Nun, nicht einmal Dr. Nixon, bis er Dr. Domination wurde.

Außerdem sagte er in gewisser Weise die Wahrheit über Khan.

Er war klein und dick und niemand würde zugeben, ihn aus Spaß zu ficken.

»Du hast Khan gefickt?«

Ich begann mit einem Glucksen.

Und Sie sprechen mit mir über Befreiung.

Hölle, das ist ein Daumen hoch für das Bizarre auf jeder verdammten Pornoseite.?

„Glaubst du Pippi?“

Hat sie eingegriffen?

„Warte, bis er dich auf Händen und Knien hält und seinen verschwitzten, fetten Bauch auf deinen Hintern legen muss, um Platz für seine 4 zu machen?

Scheiße.?

Der Gedanke war plötzlich enttäuschend, sogar für den Scheiß, den ich in letzter Zeit gemacht hatte.

»Okay Tisha?«

mit einem Punkt, um Namen fallen zu lassen. Wie zum Teufel ist jemand wie Sie darauf gekommen?

Er hat mir erzählt, dass es mit Shawd angefangen hat.

Er behauptete, er sei nicht an allem beteiligt, aber jetzt bezweifelte er es.

Er hatte sie irgendwie vor sexuellen Spielchen bewahrt, ihr aber bei einem gelegentlichen Test geholfen.

Sie dachte, dass ein Teil des Schutzes die Tatsache war, dass sie ursprünglich mit Ray ausgegangen war und sie so konkurrenzfähig waren, aber zu der Zeit war sie überzeugt, dass er sich um sie kümmerte.

All das, die Illusion von Fürsorge und Schutz war vor kurzem verschwunden.

Das ging tiefer, als ich je verlangsamt hätte zu denken oder mir vorzustellen.

Er sah aus wie der ?gute Arzt?

er hat alles aufgeführt, und in Wirklichkeit hatten nur sehr wenige Studenten Glück?

genug, um sich zu engagieren.

Selbst als ich ihr sagte, dass ich Kevin zufällig getroffen hatte, antwortete sie mit Fakten.

Die Anzeige, die ich gelesen habe, wurde dort nur für mich platziert und niemand hätte geantwortet, wenn es nicht mein Anruf gewesen wäre.

Dr. Nixon kontrollierte alles.

Er hatte Zugang zu den Kranken- und Studentenakten seiner Auserwählten.

Es war schön zu sehen, dass alles krankheitskontrolliert war, worüber ich nicht nachgedacht hatte.

Anscheinend war er viel schlauer als ich dachte.

Er hatte Abschlüsse sowohl im Bundesstaat Florida als auch in Miami.

Einer promoviert

in Physikalischer Chemie und einem anderen in Psychologie, war ich irgendwie auf sein Profil gestoßen, was das Gespräch während unseres Spiels erklärte.

Diese letzte Information hat mich am meisten gestört.

Insgeheim hatte es mir gefallen, dass diese angesehenen Männer, Professoren oder Spitzensportler, mich, den schlanken süditalienisch-amerikanischen Bauern, haben wollten.

Jetzt habe ich die Realität gesehen.

Ich war nur eine Auswahl, basierend auf meiner Fähigkeit, eine bestimmte Situation zu überwinden.

Na, der ?gute Arzt?

Ich hatte keine Ahnung, was für eine großartige Auswahl er getroffen hatte, und ich war entschlossener denn je, sie ihm zu zeigen.

?Fick dich selber.

Fick alle,?

Ich klingelte.

„Ich ficke jeden, der sich mir in den Weg stellt!?

Hast du ein Wort gehört, das ich gesagt habe?

Hat Tisha gebellt?

?Du hast mich verstanden,?

sagte ich unverblümt!

„Ja, ich habe Pip, ja, ich habe ,?

sagte er mit einem teuflischen Lächeln.

Wir erkannten, dass wir einen Hebel brauchten, und um ihn zu bekommen, brauchten wir einen Beweis.

Jetzt könnten Ihnen ein Absolvent der Comprehensive Science und ein Chemiker etwas über die Natur erzählen, aber wir hatten keine Ahnung von Elektronik.

Besonders die, die wir brauchten, um am Professor vorbeizukommen.

Zunächst einmal konnten wir uns nichts leisten, was diskret und kompakt genug war, um den „guten Doktor mit heruntergelassener Hose“ buchstäblich einzufangen.

Aber das kleine Mädchen, dachte sie, würde sich nicht versagen lassen, sie würde genau das tun und einen Weg finden, die Dinge zu bekommen, die wir brauchten.

Es dauerte nicht lange, meine Beute einzusammeln.

Ich bin vielleicht nicht in der Lage, ein psychologisches Profil zu erstellen, aber ich sehe vielleicht einen Nerd in Not.

Sein Name war Ryan und er verbrachte seine gesamte Freizeit in der Technik.

Labor.

Ich muss zugeben, es war ziemlich süß, wenn man sein fertiges Halo-Shirt mit einem X-Box-Hut übertrumpfte.

Ihr langes Haar teilte sich in der Mitte ihres Kopfes und rollte knapp unterhalb ihres Kinns nach innen.

Ryans Gesicht war knackig und sauber, obwohl er mit seinen 6?4?

160-Pfund-Rahmen.

Wenn jemand unter einem fehlenden Hintern litt, dann er, sein Gürtel war bis zur innersten Kerbe festgesteckt, damit diese verdammte abgenutzte Jeans nicht herausfiel.

Ich lächelte innerlich, als ich mich ihm näherte.

Verdammt, je weiter ich ging, desto mehr wurde ich dem Professor ähnlich.

Es brauchte nicht viele Gespräche zwischen Cloak und Dagger, um ihn zu interessieren.

Ich sagte nur, mein Freund und ich wollten etwas mehr Geld und brauchten etwas Action in einem Schlafsaal.

Er wirkte zunächst etwas verwirrt, aber mit einem Blick über meine Schulter zu Tisha hätte er uns den ganzen Raum gegeben.

Kommen Sie und finden Sie heraus, dass Ryan keines der Schulsachen, seine weiten Klamotten, aufbewahren musste.

Es hatte alles, was wir brauchten, von einer kleinen Voyeur-Action, die bereits in Arbeit war.

Ryan war vielleicht ein Site-Nerd, aber er hatte genug gesunden Menschenverstand, um einen Preis zu nennen, der ihm zugute kommen und sicherstellen würde, dass wir legitim sind.

Er traf uns an diesem Abend in meinem Wohnheim und wir sahen uns die Vielzahl der Geräte an, die er mitgebracht hatte.

Es dauerte eine Weile, bis alles repariert war, und während wir warteten, schenkte ich meinen hausgemachten Lieblingswein ein.

„Verdammt, du bist ein Idiot, Pip?“

sagte Tisha, als sie ihren ersten Schluck nahm.

Der Name schien hängengeblieben zu sein und es war mir egal.

„Du scheinst Diva nicht sehr zu stören, da dein Glas leer ist?

Ich reagierte, indem ich es wieder schloss.

Wenn Sie in Rom sind, tun Sie, was die Römer sagen.

Ich denke, wenn Sie auf einer unbefestigten Straße sind, gehen Sie barfuß.

Ryan lachte sogar über ihre Bemerkung.

Die Hündin war nicht nur schön, es hat auch Spaß gemacht, in der Nähe zu sein, sobald man sie getroffen hat.

Er wäre so viel schneller fertig gewesen, wenn er sie nicht ständig angesehen und seine Hose zurechtgerückt hätte.

»Da Sie von Southern Tish sprechen, erinnert mich dieser Typ an einen brüssigen Hund.

?Ich tu nicht?

der einzige, der ist?

GAUKEN?

auf Pip, hast du dich an den Deal erinnert?

„Ich schätze, du hast Recht, Schatz, dann mache ich mich besser ein bisschen frisch.

Wir brauchen all dieses Zeug, um zu funktionieren.?

Ich bin in der Dusche ausgerutscht, und gerade als das Wasser heiß wurde, hörte ich Ryan sagen, er hätte Aussicht.

Ich wette, das tust du, dachte ich mir, als ich meinen ganzen Körper unter kochendes Wasser hielt.

Ich sah überall gut aus, aber von einer Kamera war nichts zu sehen, obwohl ich praktisch wusste, wo sie war.

Der Typ hatte gute Arbeit geleistet, also konnte ich ihm genauso gut eine gute Show bieten.

Ich seifte meine festen Brüste gut ein und achtete darauf, nichts anderes als meine Hände zu benutzen.

Mit jedem Streichen meiner dunkelbraunen Nippel war ich sicher, langsamer zu werden und sie leicht mit meinem Finger zu reiben.

Es dauerte nur ein oder zwei Durchgänge und sie waren steinhart und stachen heraus.

Wenn ich mich richtig positionierte, würde das Wasser aus jedem herausfließen und direkt auf meine immer noch haarlose Muschi fallen.

Ich würde ein Bein leicht anheben, um das Wasser durch jede Falte fließen zu lassen.

Das Wasser und die Beleuchtung ließen meine kontrastierenden Außenbraun- und Innenvioletttöne hervorstechen.

Ich drehte mich um und legte meine eingeseiften Hände auf meine Wangen und spreizte sie gerade genug, um das Wasser auf meinen neu gefundenen Freund tropfen zu lassen.

Er rannte sehr langsam um meinen Hintern herum und ich lehnte mich ein wenig nach vorne, um ihm zu helfen, den kleinen Spalt zu sehen, den ich mir in den letzten Tagen zugelegt hatte.

Vorsichtig und mit lustvoller Absicht tauchte ich meine Hand in das fließende Wasser und führte sie dann wieder an meinen Mund.

In einer langen, leidenschaftlichen Bewegung saugte ich vorsichtig, nur um es zu entfernen und eine kühne Spucke oben drauf zu machen, um es in meinen Arsch zu stecken!

Ich bearbeitete es langsam, bis mein erster Fingerknöchel kurz davor war zu verschwinden, und dann fingerte ich meinen Arsch mit kurzen, schnellen Schlägen, die jede Pornokönigin neidisch gemacht hätten !!

Diese Show ging über eine Show hinaus und meine Muschi begann sich zu erhitzen und für eine Show nass zu werden.

Verschmitzt drehte ich mich zur Seite, um meine nächste Produktion zu zeigen.

Ich nahm meine freie Hand und ließ zwei Finger in meine erhitzte freie Öffnung gleiten.

Sofort wurde ich an die ?Großen Ärzte?

Zunge und obwohl er ein Bastard war, hatte es mir ziemlich gut getan.

Dieses Mal konnte ich beide Anzeigen überprüfen und übertrieb den Kampf, indem ich meine Knie beugte und so tat, als würde ich beide Hände reiten.

Ich hielt kurz inne und hob ein Bein zur Seite, um die Beute, die in jede Öffnung eindrang, besser freizulegen.

Bei jeder am besten gezeigten Versuchung bewegte ich meine Finger in einer laufähnlichen Bewegung und genoss die Art und Weise, wie meine Finger die leichte, weiche und verführerische Haut zu berühren schienen.

Ich wandte mich der Kamera zu und lehnte mich zurück, bis mein Kopf die Duschwand berührte.

Jetzt war das Wasser hohl in meiner Handfläche, die immer noch darin steckte.

Ich habe hart gefickt, indem ich das Wasser auf meinen Kitzler spritzen ließ und meine Lippen bei jedem Stoß spreizte !!

Es dauerte nur wenige Augenblicke, bis mich der Sog an meiner Klitoris in einen Orgasmus versetzte, den ich gut aussprechen konnte.

Nur um sicherzustellen, dass ich das Beste aus meinem voyeuristischen Gastgeber heraushole, entleere ich meine mit Wein gefüllte Blase in meine Handfläche, wobei meine Finger immer noch fest darin sind.

Ich machte eine schnelle Seife und Spülung und stieg aus der Dusche und fragte mich, wie mein Vorsprechen war.

Nach einem schnellen Abtrocknen wickelte ich meinen Lieblingsmantel um meinen entspannten, nackten Körper und öffnete die Tür in der Erwartung, zumindest ein schockiertes Gesicht von Tisha und Ehrfurcht von dem schlaksigen Ryan zu bekommen.

Was ich fand, ließ mich die Enttäuschung vergessen, die ich empfunden hatte, als ich erfuhr, dass der Doc mich nur als Experiment betrachtete und nicht als Spielzeug der Lust, auf das ich gehofft hatte.

Tisha hatte es aufgegeben, hausgemachten Wein aus einem Glas zu trinken, und hielt nun den Krug, den sie praktisch geleert hatte.

Sie war sprachlos!

Ryan war bewegungslos auf dem Sofa vor seinem Monitor zusammengebrochen.

Ich hätte ihn für tot gehalten, wäre da nicht der lange, blasse Schwanz gewesen, der zitterte, als er oben aus seiner ausgebeulten Jeans ragte.

Sein Schwanz war genau wie er gemacht, lang und schlaksig.

Ich war erstaunt, wie weit es über den engen Gürtel hinausging, der seine Hose hielt.

Es war vielleicht nur ein wenig dicker als zwei Finger eines erwachsenen Mannes nebeneinander, aber es war auch lang im Verhältnis zu seinem Körper, über seinen Nabel hinaus.

„Hmm Ryan, wie hat dir die Show gefallen?

Ich fragte.

„Glaubst du, wir können etwas lösen?“

Er antwortete nicht einmal und starrte nur auf den Monitor, der jetzt nur noch einen leeren, dampfenden Raum zeigte.

RYAN,?

Diesmal etwas lauter, als ich meine Frage wiederholte!

„Ja, HÖLLE JA, alles was du willst?“

er antwortete schließlich, indem er sein Schweigen brach.

Großartig, denn ich möchte, dass Sie die Elektronik überprüfen, während wir den Professor holen.

»Professor, welcher Professor?

fragte er ein wenig schockiert?

„Nichts als der gute Arzt?“ Dr.

Nixon,?

Ich antwortete.

Auf keinen Fall!

Absolut nicht, ich habe gehört, es ist ein schlechtes Mojo!?

Auch nach dem, was du gerade gesehen hast, wirst du mich trocken lassen?

fragte ich mit sanfter Stimme, öffnete sanft den Saum meiner Robe und enthüllte die immer noch heiße und feuchte Handlung, die sie gerade gesehen hatte.

Tu es bitte nicht?

Bitte.

»Dieser Mann ist verbunden;

Ich habe auch Gerüchte in meinen außerschulischen Aktivitäten gehört.

Ryan hatte Angst und man konnte ihn sehen.

Sein außergewöhnlich langer Schwanz hatte sich wie die Schlange, die er war, in sein Versteck zurückgezogen.

Ich brauchte Hilfe und Tisha spürte sie.

Sie ging um das Sofa herum und leckte den oberen Teil ihrer leeren Flasche ab, ihre Zunge war auch majestätisch!

?Ich caio?,?

begann er, aber ich ließ ihn nicht ausreden.

Ich sprang auf das Sofa und platzierte meine frische nasse Fotze ein paar Meter von ihrem Kopf entfernt.

?Überdenken?

Ich versuchte es, während ich meine Knie beugte und ihn nur wenige Zentimeter an seinen Mund heranbrachte.

?VERDAMMT,?

war das letzte hörbare Wort, das er sagte.

Ich schob meinen triefend heißen Snack über seinen Mund und er ließ eine Zunge so lange in mich gleiten, dass sie meinen G-Punkt leckte.

?Fick dich selber!!

Ist diese Zungenscheiße das Beste, was ich gefunden habe?

Ich erregte mich, indem ich meine Hände auf die Armlehne des Sofas legte und meinen Arsch in meinem Gesicht schaukelte !!

Ich sah zu, wie seine Hände sich in den Stoff vergruben und fragte mich, ob ich ihn ertränke, aber dann spürte ich, wie sich sein Gürtel löste und ein langes ?Ziiiip?!!

Ich drehte meinen Kopf zurück und sah, wie Tisha einen Schwanz befreite, der in Bezug auf die Länge so gut war, wie ich ihn gesehen hatte.

?

Du würdest haben?

denken?

der Bauer?

fragte Trisha und legte ihre Hände auf die Basis.

Ich war überwältigt von ihrer Arbeit und allein ihr Anblick verursachte mir ein langes spiralförmiges Kribbeln, das über 4 hinausging?

Überlappung, die ich bekam.

Auf seinen gestapelten Händen stand ein Schwanz, der mindestens so lang war wie die Menge an Zunge in mir, und er glitt mit seinen Lippen nach unten zu meinen Fingern.

Wir waren nicht nur im Aussehen, sondern auch in unserer Sexarbeit so gegensätzlich.

Normalerweise arbeite ich nur am Kopf, aber er entfernte alle bis auf drei Finger an der Basis und berührte dort bald seine Lippen.

Saugte er mindestens 8?

und Ryan hat es geliebt!

Er stöhnte in einem tiefen Ton, der meinen ganzen Hintern vibrieren ließ.

Wenn ich nicht so in die Vision vertieft gewesen wäre, die sich hinter mir abspielte, wäre ich genau in diesem Moment angekommen.

Ich konnte es nicht ertragen!

Ich drehte mich für eine bessere Sicht zu ihm um und legte meine Hände auf seinen engen Bauch.

Kein Wunder, dass sie bei diesem Unterfangen so vorsichtig war.

Er saugte fast vollständig daran, nur um aufzustehen und einen langen Speichelfluss zu hinterlassen.

Nichts davon würde den Boden berühren!

Mit einem lauten hörbaren Schlürfen saugte es es ein und trieb den gesamten Schaft hart an.

Sein ganzer Körper wand sich und als er es tat, berührte seine Nase meinen Arsch und brachte mich zurück zu meiner erotischen Begegnung.

Ich legte einfach meinen Kopf auf ihren flachen Bauch, fasziniert von ihrem beharrlichen Lecken und ihrer großartigen Arbeit.

?Verdammnis!!

Technischer Junge,?

murmelte ich.

Ryan hatte alles gehabt, was er bewältigen konnte!

Sein Körper schnappte nach Luft, als er ausladen wollte.

Tisha packte ihn nur fest mit einer Hand am Kopf und befahl: „Nein, das tust du jetzt nicht.“

Mit seiner freien Hand strich er über meine Robe.

Ich verließ mich auf seine Anweisungen und entfernte es.

? Sei ruhig ,?

befahl er, als er es auf seinen Bauch legte.

Er ließ seinen Griff mit einer weiteren Anweisung los: „Zwing ihn nicht, Ryan, und lass ihn los.“

Ryan kämpfte darum, den Drang zu kontrollieren, seine Liebessäfte zu blasen und entspannte sich so gut er konnte.

Sein Schwanz, so steif wie alles, was ich gesehen hatte, tauchte wieder auf meine abgelegten Klamotten und sickerte seine riesige Ladung heraus.

• Wenn Sie nichts zählen, wird es ausgeführt und Sie können so weitermachen wie bisher?

Sie sagte.

Was war dieses großartige Geschöpf, das in mein Leben getreten war?

Wie ich gesehen habe, konnte sie sogar den Höhepunkt eines Mannes kontrollieren.

Ryans Schwanz sickerte auf meinen Bademantel und blieb steif.

Seine Atmung verlangsamte sich und innerhalb von Sekunden kehrte seine Gelassenheit zurück.

Jetzt war er nicht mehr wie ein eingesperrtes Tier, das meine Muschi verwüstete.

Diesmal richtete er seine Zunge gezielt auf meinen geschwollenen Kitzler!

Beeindruckt von dem, was ich beobachtet hatte, und der fabelhaften Aktion an meinem Kitzler, schnappte ich nach Luft und packte seine Hüften mit meinen Fingern!

AWWMMmmmm!!?

Aus meiner erotischen und verschwommenen Sicht sah ich, wie Tisha den Knopf öffnete und ihre Hose öffnete.

Sie wiegte ihre unglaublichen Hüften, als sie ihr enges Kleid auszog.

Es war, als wäre ich in einer hypnotischen Fantasie verloren.

Ich konnte Ryans wundervolle Arbeit spüren und meine Muschi zucken, als er seinem Lecken entgegenwirkte, aber ich war immer noch taub von dem Körper, der vor mir enthüllt wurde.

Es war die Farbe einer bronzenen Göttin.

Ihre gut definierten Bauchmuskeln bildeten eine muskulöse Falte, die zu einer kleinen dreieckigen Haarlocke führte.

An der Spitze dieses Speers befand sich eine glatte dunkle Muschi, die von Michelangelo in voller Sicht auf die Kirche hätte gemalt werden können, und sie hätten es für nur göttlich gehalten!

Als sie ihre Beine spreizte, um darauf zu reiten, sah ich eine so tiefrosa Farbe, dass ich schwöre, dass sie nie geschaffen wurde.

Meine neue Freundin sieht vielleicht aus wie die moderne Version von Aphrodite, aber sie hat wie eine Groschenhure gefickt.

Ryans Schwanz war glatt von seiner erotischen Spucke und ich beobachtete ihn aus Zentimetern, als er sein rosa Meisterwerk teilte.

Mit ein paar verlockenden Stößen, die seinen vier bis fünf Zoll großen Kopf in ihr vergruben, warf sie ihr Haar zurück über ihre Schultern und knallte ihre perlenartige Klitoris in seinen knochigen Bauch!

Weder Ryan noch ich konnten es ertragen!

„Gottverdammt, ist es tief, aber schön?“

Ich stammelte!

Er lockerte seinen Griff am Stoff und griff nach meinen noch feuchten Haaren.

Sie zog mich mit einer enormen hormonellen Kraft an ihr Gesicht, die meine Klitoris in ihrem eifrigen Mund vergrub.

Sie saugte daran, als ob sie es verschlingen wollte, und ich schloss meine Augen in erotischer Qual.

Er stöhnte vor Qual, und sein tierisches Stöhnen ließ meinen steifen Kitzler vibrieren, den er tief gelutscht hatte!!

Sogar in völliger Dunkelheit brachte mir das Geräusch von Tishas wunderschöner nasser Muschi, die Ryans Schritt klatschte, die Vision ihrer Muschi.

Ich konnte sehen, wie sein langer Schwanz die Tiefen von Pink spaltete, von denen ich dachte, dass nur ein Gott sie erschaffen könnte.

Es war, als wäre ich drinnen und würde mir die Show ansehen.

Unabhängig von der gewünschten Dicke hielt ihn sein Kissen wie eine Öffnung fest und es gab nirgendwo einen leeren Raum.

Es gab nichts als einen quälenden erotischen Kontakt!!

Ich wusste nicht, wie er das aushalten konnte, aber ich konnte nicht mehr!

Ich wölbte meinen Rücken in die Urstellung und stieß ein tierisches Stöhnen aus!!!

?OWWWLLLL!!!?

?MMmmmm !!!!!

?

Mein Kopf lehnte sich nach vorne und mein Auge sah die äußere Version meiner erotischen Vision.

Sie wurde auf den Bauch geschlagen und rieb ihre Klitoris an ihm!

?EEEEwwwmm ,?

Ich schnappte nach Luft, als ich sie über ihr langes Organ schwingen sah!

Ihre rohe Muschi drehte sich um ihn herum und verführte mich wie ein Kaninchen, das nicht sah, wie die Katze von hinten herumschlich.

Ich duckte mich wieder tief auf Ryans Bauch und rutschte vorwärts, bis ich in Schussweite war.

Ich wollte nach vorne springen und meine Lippen auf ihr weiches, seidiges Fell drücken.

Aber ich zögerte!

Ich hatte noch nie zuvor Gefühle für eine Frau gehabt, und widersprüchliche Urimpulse tobten in mir.

Ich kratzte meine Nägel tief in ihre nackten Hüften und knurrte mit primitiver unterdrückter Begeisterung.

?FICK DICH,?

Ryan schrie!

?Rechts,?

sagte er, als er eine Hand auf seinen Bauch direkt unter meinem Gesicht legte.

„Scheiße ist, was es sein wird“,?

und sie packte die Armlehne des Sofas und schaukelte wild vorwärts!

Seine herrliche Länge war in ihr vergraben, aber sie fühlte sich wohl.

Ihr Haar flatterte hin und her über sein verblüffendes Gesicht, als sie sich über ihn rollte.

Ich schloss meine Augen und dachte noch einmal über die tiefe Arbeit nach, die sein Schwanz leistete, und fragte mich, was er für sie empfand.

Meine fleischfressende Vorstellungskraft und mein Verlangen überwältigten mich und ich hob meinen Kopf und schrie!

OOOOHHHHHH FICK MMM CUUMM!!?

Meine Muschi füllte Ryans Mund, als ich animalisch ankam.

Er schluckte und trank meine fremden Säfte.

Als er kam, stöhnte er nur leise, aber dieses Mal konnte Ryan sich nicht beherrschen.

Er drehte den Kopf zur Seite und riss sich aus seiner mächtigen Leere.

Er stieß ein Stöhnen aus, das weit über seine gebrechliche Statur hinausging, als er mit dem Ausladen begann.

Tisha glitt einfach nach vorne und ließ ihn los, als sein heißes Sperma aus seinem langen Fass brach, das meine Brust bedeckte.

Sie ließ ihren Kitzler über seine gesamte Länge gleiten und benutzte ihre enge heiße Muschi, um ihn zu melken.

Er schien in einem Drogentrancezustand zu sein und sein ganzer Körper krampfte.

Er setzte sein langes Gleiten an seiner verschlossenen Männlichkeit auf und ab fort, bis sein Atem zurückkehrte.

Mein Mund öffnete sich, als ich beobachtete, wie ihre Muschi sanft ihren letzten Tropfen Sperma von ihm massierte.

Sie zitterte ein letztes Mal, und aus irgendeinem Grund glitt sie anmutig weiter.

?Du musst aufhören,?

murmelte Ryan.

»Ich werde tun, was du willst.

»Oh, ich weiß, dass du es tun wirst?«

Sie sagte.

Deshalb bist du noch nicht fertig.

Was meinst du, ich glaube, es ist dem Tode nahe?

Baby.?

Das Wort kam aus meinem Mund, bevor ich denken konnte, und ich schloss meine Augen vor der Wahrheit meiner Gedanken.

»Sieh dir nur mein kleines Southern Spice an.

Und dazu müssen Sie Ihre Augen öffnen.?

Ich öffnete sie langsam, immer noch verlegen, nur um zu sehen, wie sie auf seinem Kopf stehen blieb und ihre Hüften mit unmenschlichen Rhythmen schwingen ließ.

Ryan atmete tief und entspannt ein und ich war erstaunt, als sein Blut zurückkehrte!

Sie nahm ihre Hände und legte sie auf meine Hüften und schob mich vorwärts.

Ich wurde bei seiner Berührung fast ohnmächtig und zitterte angesichts der Auswirkungen.

„Komm schon, Spice, ich weiß, dass du nicht schüchtern bist.“

sagte sie, als meine erschöpfte Muschi auf ihre Spitze glitt.

Ich fragte mich, ob sie mein wirkliches Zögern nicht kannte, aber es war mir egal.

Ich hob meine Beine, um an ihren vorbeizukommen, und sie ließ mich leicht von all ihren vorherigen Auswürfen gleiten.

Ich hätte in diesem Moment sterben können.

Scheiß auf den Professor und Rache, das war mir damals egal.

Meine Muschi war nur Zentimeter von ihrer entfernt, und wenn ich alles nehmen müsste, würde ich ihre Umarmung spüren.

Ich legte meine Hände auf seine Schultern und zog vorsichtig, um näher zu kommen.

Sie war vollständig von seinem Schwanz auf die andere Seite seiner Basis gerutscht.

Ich wusste nicht, wie lange dieses Ding war!

Wenn es so dick gewesen wäre wie das von Ray, wäre es in jeder Hinsicht viel größer gewesen.

Ich habe mich bei meinen bisherigen Messungen geirrt, wie ich bald herausfand.

Ich war ganze drei Zoll von Trishs makellosem Schatz entfernt, als ich hörte, wie Ryan ganz am Ende plötzlich stehen blieb.

Ray war auf dem Höhepunkt unserer Tortur so tief in mir gewesen, und er war nicht so freundlich gewesen.

Ich versuchte weiterzumachen, aber von dieser Position aus war ich einfach nicht mehr da.

Ich packte sie fest am Rücken und zog stärker!

? UH uh uh !!?

Ich wurde es leid, zu ziehen und zu atmen, als Tränen meine Augen füllten.

Trish beugte sich vor und wischte mir eine Träne von der Wange.

„Ich weiß jetzt alles, was ich wissen muss.“

flüsterte sie, als sie Ryans Beine packte und ihn in eine sitzende Position zog.

Ich war erleichtert, als meine Füße den Boden berührten und ich den Druck von meiner kranken Muschi nehmen konnte.

Körperlich war es viel besser und anders als beim ersten Mal, als ich so etwas in mir hatte, kontrollierte ich die Aktion in dieser Tiefe.

Emotional war es das jedoch nicht.

Ich hatte nicht mehr die zarte und köstliche Einlage der Göttin als Ziel.

Ich schwang mich vorsichtig über Ryans Schwanz, aber in Gedanken war ich nicht auf ihn konzentriert.

Stattdessen hinterfragte ich diese neuen emotionalen Gedanken gegenüber Tisha.

Ich hatte nie daran gedacht, eine viel weniger liebevolle Frau zu ficken.

Vielleicht war ihre Muschi einfach so berauschend?

Ich wusste es nicht, aber zumindest ein Teil des Problems entfaltete sich buchstäblich.

Tishas Muschi öffnete sich wie die erste Frühlingsblume, als sie langsam ihre Knie beugte.

Ihr feuchter, glitzernder, offener Anblick versetzte mich in einen faszinierenden Zustand.

Ich hob und senkte mich weiter, aber meine ganze Aufmerksamkeit galt ihrer wunderschönen Blume, bis ihr Gesicht meine Sichtlinie brach.

Nun sah ich ihr in die Augen und wie sie anmutig meiner Bewegung folgte.

Sie rollten auf und fingen das Umgebungslicht des Raumes ein und sahen mehr denn je wie Juwelen aus.

Ich war jetzt am Arsch und ich wusste es, und es lag nicht an dem zehn Zoll dicken Schwanz, den ich zu reiten versuchte.

Ich musste mich zusammenreißen.

Jetzt war definitiv nicht die Zeit, nach meinen Gefühlen zu handeln, wir hatten zu viel in unser Ziel investiert.

Außerdem hatte ich Ryan immer noch tief in mir drin.

Ich schaute hinein und fand die ?Guten Ärzte?

Mädchen noch einmal!

Ich brach den Augenkontakt mit Tisha ab und schaute stattdessen auf Ryans Schaft, der an mir hing.

Ich beugte mich vor, packte seine Knie und stellte mich auf ihn.

Verdammt lang war das!!

Als ich spürte, wie seine Rippe seines abgetrennten Schwanzes herauskam, drehte ich meine Hüften in weiten Kreisen und achtete darauf, ihn festzuhalten.

Sie stöhnte laut und legte ihre Hände auf meinen Arsch!

?VERDAMMNIS,?

Er hat geschrien !!

Es mag vorher verbal gewesen sein, aber ich hatte nicht darauf geachtet, aber das war jetzt mein einziger Fokus.

Ich kreiste fester, bis ich wieder zentriert war, und glitt so weit und so hart ich konnte zurück.

Irgendwo um die 20 cm herum fühlte er sich unwohl, und anstatt das Problem zu forcieren, legte ich zwei Finger darum und hob den Überschuss an.

Es waren nur noch ein paar Zentimeter übrig, also war meine Periode blitzschnell!

Meine sich bewegenden Finger neckten meinen intakten Arsch und sendeten sinnliche Vibrationen um meinen Hintern herum.

Ich rollte zurück auf die Spitze seines Turms, streckte die Hand aus und ergriff eine seiner Hände, um seinen Daumen zu zwingen, mein stöhnendes Glied zu finden!

Ryan verstand den Hinweis und schob seinen langen Finger so weit wie möglich hinein.

Sofort zwang diese zusätzliche Masse meine Muschi, sich an ihm festzuziehen.

Ich rollte weit über ihre Knie hinaus, um meinen Hintern zu ihrem Vergnügen freizulegen.

Rückblickend lud ich ihn ein, weiterzumachen!

?Dort?

Electric Man, stecken Sie diese Verbindung !!!?

Der Köder nahm und fing an, ihre Hüften zu mir zu schwingen, als sie ungeduldig ihren Daumen in meinen Arsch schlug.

Seine Hand hat laut geklatscht?

gegen das Knacken meiner Wangen !!

?Hören Sie sich das Audio an?

Tisha kicherte.

Klingt nach einer tollen Verbindung.

Ihre Bemerkungen lenkten meine Aufmerksamkeit zurück auf die sexy Hockposition, die sie vor mir zeigte.

Aber dieses Mal sah ich sie mit anderen Augen an;

die Augen der sexuellen Bestie, die Dr. Nixon erkannt hatte.

„Wenn du denkst, dass es großartig klingt, solltest du es hören, richtig Tech Boy?“

sagte ich, als ich meinen Hintern bog und versuchte, seine Schaltkreise zu überlasten.

?VERDAMMNIS!

Sie sind eine LONG DISTANCE-KONZEPTION!

Meine Ryan-Mazeration hatte zu gut funktioniert;

Er packte meine Hüfte mit seiner freien Hand und zog mich mit einem starken Aufwärtsstoß nach unten!

Ich versuchte, meine Muschi hoch und weg von seinem treibenden Schwanz zu bekommen, aber ich war zu spät.

Es schlug mit solcher Wucht tief in mich ein, dass sein ausgedehnter Stich meine Bewusstseinsgrenze durchbohrte.

?AWWE FICK?

Ich verzog das Gesicht, als ich mich für einen weiteren Tauchgang fertig machte!!

Trisha spürte mein Unbehagen und griff unter meinen zitternden Hintern und legte ihre Hände auf seine ungestümen Hüften.

„Einfach so“,?

sie überzeugt.

„Was für ein Techniker bist du, wenn du das Gefäß beschädigst?“

Ich war nicht der Einzige, der in seinen Bann gezogen wurde.

Ryan gehorchte ohne Frage und ignorierte ihr Bedürfnis nach einer dauerhaften Ausweisung dessen, was übrig geblieben sein könnte.

Er hat sich nur eine ehrliche Entschuldigung für seine Reaktion ausgedacht.

»Ich kann mich nicht mehr beherrschen.

?Ich weiß, das ist der Punkt unserer Verhandlungen, mein guter Mann?

erwiderte Tish, als sie sanft seine Basis streichelte, während ihr Kopf in mir blieb.

Machen Sie sich keine Sorgen über die Überprüfung?

hat sich fortgesetzt.

»Lassen Sie mich das für Sie tun.

Ryan entspannte sich auf dem Sofa und atmete schwer.

Als sich der Raum für einen Moment beruhigte, fühlte ich den Rhythmus ihrer Hand auf seinem Schwanz, als sie vorsichtig in mir schaukelte.

Ich versuchte, den Gedanken zu widerstehen, aber ohne Erfolg, und bald wünschte ich mir, ihre Hände würden sich weit genug heben, um mein schändliches Verlangen zu stillen.

Sie würden nicht, und wenn sie nicht zu mir kämen, müsste ich ihnen trotz der Schmerzen meine Muschi bringen.

Ich entspannte mich und versuchte, nicht zu hetzen und meine Absichten zu offenbaren oder sie dazu zu bringen, sich zu bewegen.

Gerade als eine erigierte Hand seine sexgetränkten Eier am Ende seines Stoßes berührte, landeten meine Lippen sanft auf seiner Faust!

?aaaaahhh,?

Ich stieß ein leidenschaftliches Stöhnen aus, das ich verzweifelt versuchte, für mich zu behalten !!!

Tisha sah mich an, aber ihr Gesicht zeigte keinen Ausdruck, den ich lesen konnte.

Stattdessen ließ er seine Hände gegen meinen Hintern gleiten und ging nach oben.

Ich stand langsam auf und achtete darauf, den qualvollen Kontakt, den ich so verzweifelt wünschte, nicht zu unterbrechen.

Wir machten weiter, bis sie meine zitternde Muschi klärte, und sobald sie konnte, arbeitete sie energisch ihren Kopf in ihre Faust.

Ryan war jenseits der Verbalisierung und er gehorchte seinem Meister trotzdem, also ignorierte er die Aufforderung seines Körpers, viel weniger Sperma zu bewegen.

„Spürst du jetzt ihr Herz in seinem Schwanz schlagen?“

sagte sie, als sie es unter mich hielt.

»Ich habe es schon mal gehört, aber über mich?

Ich antwortete mit einem kurzen Flashback.

Warst du draußen oder hattest du Angst?

Sie fragte?

?Beide,?

war meine ehrliche Antwort.

„Du darfst dir keine Emotionen erlauben, wenn wir dabei sind, dieses – Spice fertigzustellen.“

Er hatte Recht, aber die Wahrheit hinter seinem Kommentar tat weh und es konnte nicht passieren.

Meine Gedanken gingen zurück zu seinem Zustand im Dokumentenbüro, als ich ihn bis zur Unterwerfung fickte.

„Ich muss es nicht hören, aber ich kann den Schwanz trotzdem genießen,“

Ich lächelte zufrieden mit einem jetzt üblichen Kopfnicken.

Habe ich nicht gesagt, du kannst nicht abspritzen, es war dir einfach egal!!?

Er sah mit einem Augenzwinkern und einem Lächeln auf, als er seinen nassen Kopf unter meinen frischen Arsch gleiten ließ.

Ich ging langsam in die Hocke.

Ich kannte die Routine dank des ?Good Doc.?

Wie gelehrt, ließ ich seinen Kopf meinen Arsch spalten und wartete auf einen Stich.

Sobald es sich auflöste und meine Muskeln sich entspannten, glitt ich gierig an seinem breiten Schaft entlang!

Bei meinem zweiten Abstieg war ich über Nixons durchschnittliche Länge hinaus und stellte fest, dass ich keine Schmerzen hatte.

Bei meinem dritten Trip spürte ich, was ich für unmöglich hielt: Ryans klebrige Eier streifen meinen Arsch.

„Kannst du es jetzt loslassen DIVA?“

sagte ich leer.

? OK ,?

war alles, was er sagte, als wollte er einen Hund von einem Befehl abbringen, und Ryan erwachte zum Leben.

Er wollte seine Hände wieder auf meine Hüften legen, aber stattdessen drückte ich sie auf den Sitz.

Er bewegte sich wild unter mir, aber ich hielt mein ganzes Gewicht auf ihm und konnte mich kaum bewegen.

Ich war immer noch schockiert über die Menge an Schwanz in mir und mit seinem Ruckeln beschränkte sich sein Schwanz im Wesentlichen auf den Boden im Inneren, sodass ich spüren konnte, wie unglaublich tief er war.

Die Macht, so etwas zu kontrollieren, war berauschend und ich fand es bald so attraktiv wie Sex.

Ich drückte meinen Hintern nach oben, was mein Gewicht auf sein gefesseltes Handgelenk verlagerte.

Sobald ich einige Zentimeter über ihm war, ließ ich meine Arme nach und mein Hintern fiel zurück auf seine mageren Beine.

?WAAP!!?

? ÄHHH ,?

war alles, was er schaffte, während ich ihm den Atem raubte!

Wie ist das mit meinem Arsch, ihr Arschlöcher?

fragte ich, als ich aufstand und mich um meine Hüften rollte?

„Verdammter Gott, YALL,?

sagte er, als er Luft holte.

Ich tat so, als würde ich wieder abstürzen und neckte: „Wenn die Verbindung nicht gut genug ist, sollten wir es vielleicht noch einmal versuchen.“

?

Ist das verdammt geil,?

er schaffte.

Verdammt, weil ich dir gehört.

»Du hast es richtig verstanden, Arschloch?«

Habe ich gesagt, wie ich seine 10er vollständig erhöht habe?

Tube diesmal und zurück mit allem was ich Strippen konnte!!

?SSMMMAAAACCCKKK?

Sogar Tisha keuchte beim Anblick ihrer Beine, die sich wild in einem Krampf ausstreckten.

Ich spürte, wie er auf diese vertraute Art und Weise zitterte, die der Lieferung von klebrigem Sperma aus gierig geschwollenen Eiern folgt.

Ich rutschte schnell hoch und schnappte mir seine Stange, als er aus den analen Tiefen auftauchte.

Als ihr Kopf wieder klar wurde, drückte ich sie nach vorne und ließ meinen Kitzler mit einer seltsamen Vertrautheit zurückgleiten.

Entschlossen, die taube Schlampe auf dem Boden nicht zu kopieren, packte ich seinen Schwanz und streichelte ihn fest.

?SPERMA FÜR MICH?

befahl ich, während ich sie ausdruckslos anstarrte.

Sofort besprühte Ryan ihre Beine mit dem, was von ihm übrig war, und verfiel in einen erschöpften Zustand.

Ich hielt meinem Blick stand, bis ich spürte, wie Ryans Schwanz schlaff in meine Hand fiel.

Ich drehte es achtlos um und ließ es auf das Sofa krachen, aber es zitterte auch nicht in seinem komatösen Zustand.

„Ich schätze, es hat ihm gefallen,“?

Sagte ich, als ich unter die Dusche ging und absichtlich nie zurückblickte.

Als ich von meiner zweiten Dusche in der Nacht zurückkam, war Tisha wortlos verschwunden und Ryan lag im Koma auf der Couch.

Ich nahm ihm ein paar Decken ab und warf ihn über.

Ich hätte ihn morgens rausgebracht, aber damals war ich einfach zu erschöpft, um mich wieder mit ihm anzulegen.

Trotz meiner Müdigkeit fiel mir der Schlaf nicht leicht.

Es hätte sein sollen, unsere Fotzen hatten sozusagen Ryan in der Tasche, und das hätte beruhigend sein sollen.

Aber das war nicht genug.

Jedes Mal, wenn ich meine Augen schloss, kehrte die Vision ihres Körpers zurück und damit auch die Gefühle.

Es war spät, als ich endlich aufwachte.

Ryan war aufgetaucht, aber nicht bevor er offiziell einen Vertrag unterschrieben hatte.

Seine Notiz war einfach: „Schön, mit Ihnen Geschäfte zu machen“.

Hölle!

Ich wette, das war er, und ich bin mir sicher, dass er für die Zahlung, die er letzte Nacht erhalten hat, von Sozialhilfe leben würde.

Er hatte es sogar geschafft, Campuscreme zu ficken.

VERDAMMT!!

Könnte ich nicht einen Moment haben, ohne an diese Schlampe zu denken?

Was zum Teufel war mit mir passiert, seit ich die Alabama-Version von Smallville verlassen hatte?

Für den Anfang war ich eine Hure geworden, die von Noten bis hin zu Spielereien alles versaut hatte, und um das Ganze abzurunden, verliebte ich mich in eine Schlampe !!

Papa, wenn du dein kleines Mädchen nur jetzt sehen könntest?

Lange Schwänze und lesbische Absichten waren an der Tagesordnung.

Nun, er wollte, dass ich mich weiterbilde und war sich verdammt sicher, dass es sein Geld wert war.

Ich goss gerade eine Schüssel Müsli ein, als sich meine Haustür ungebeten öffnete.

Fick dich selber!!

Ich habe vergessen, dass ich ihr einen Schlüssel gegeben habe.

Zumindest gab es einige Dinge an ihr, auf die ich offenbar verzichten konnte.

»Schlaf bei der Arbeit, Pip?

fragte er zu hell für die Nacht, die ich hatte.

Schau Schlampe, ich versuche, ihre fettfreie Milch zu essen, nicht einmal du kannst Sahne auf Kommando!

Also warum schließt du mir nicht die Tür zu und fickst!?

„Was ist aus der guten südländischen Gastfreundschaft geworden, Spice?

Wurde es in letzter Zeit von euch gepusht??

?

Warum musst du so eine verdammte Hure sein?

Gibt es zumindest eine Grenze dafür, wie viel Schub meine Muschi aushalten kann?

Ich war jetzt verzweifelt, also suchte ich nach irgendeinem Vorteil.

Das ist es also, mein langer Schwanz?

fragte er ohne das Gefühl von Unbehagen bei der Frage.

Hör zu, Spice, meine Mutter fickt und lutscht seit Jahrzehnten lange GI-Schwänze.

Wie, glaubst du, hat sie meinen Vater kennengelernt?

Und wie viele Schwänze hat es in gescheiterten Gerichtsverfahren gedauert, bevor jemand sie geheiratet hat?

„Ich schätze, was ich meine, ist Spice?“

Wir haben lange Schwänze verprügelt, seit Ihre Familie Tiere aus dem Stall überfallen hat.

In einem Moment echter Einsicht seiner Familie hatte er mir die ganze Sache doch noch einmal zurückgeworfen.

Was konnte ich tun, außer laut zu lachen?

»Fick dich, GI

Platzen ,?

Ich lachte.

Siehst du das?

es ist besser,?

Er sagte es mit einem Lächeln.

Wenigstens hatten die Dinger, die meine Mutter mit zwölf fickte, zwei Beine.

Nachdem die Beleidigungen vorbei waren, konnten wir uns etwas Geschäftlichem widmen, denn morgen würde es die Physik wieder in unser Leben bringen.

Wir dachten an unerhörte Dinge, die den Professor niemals täuschen würden.

Die einfache Antwort war, dass wir ihn nicht dazu bringen konnten, hierher zu kommen.

Dr. Feelgood muss in meinem Schlafzimmer bleiben wollen, weg von seinem Zufluchtsort.

? DR.

Spongedick muss hierher kommen oder hier kommen wollen, siehst du?

Ich habe meinen Punkt erklärt.

„Er wird niemals dazu verleitet werden, sich so zu entblößen, wenn er weiß, dass er uns in seinem Büro ficken kann.

„Ich habe ihn nie gefickt?“

sagte Tish unglaublich.

Was, aber du weißt alles und erinnerst dich an Khan?

Ich wanderte.

„Ich bin ihm durch Shawd immer entkommen, und ich denke, Khan hat seine Grenzen überschritten.

Er war sehr nervös nach unserem Fick, wenn man das so nennen kann.?

Natürlich hatte er!

Wenn jemand Tisha festnageln wollte, nachdem sie ihren Schutz verloren hatte, dann war es Nixon.

Ich wollte dieses Wochenende nicht Khan sein.

Die Strafe, die er erlitten hat, kann nicht gesagt werden.

Kann ich ihm nichts anbieten?

Ich erklärte.

„Er hat mich so erwischt, wie er es wollte, außer dass er in meine Muschi statt in meinen Arsch gekommen ist, und ich bezweifle, dass es an dieser Stelle ein großer Trost ist.“

„Nun, ich denke zusammen könnten wir ihn hierher bringen, wenn er denkt, dass wir unzertrennlich sind?“

erklärte sie, während sie mir zuzwinkerte und meine Hand berührte.

„Wir spielen für eine Weile die Rolle des Paares und wenn wir in seiner Klasse mutig miteinander spielen, könnte es funktionieren,“?

Sie fuhr fort, ein Argument vorzubringen, das sie auch nicht hatte.

Ich würde alles tun, um mit ihr zusammen zu sein, selbst wenn es eine Fiktion wäre.

»Spice muss ihm glaubwürdig sein.

Ich habe genug Sachen für ein paar Tage mitgebracht,?

Seine Worte flossen wie ein Lied durch meine Ohren.

Abgesehen davon, dass das Lied aufgrund eines starken, quälenden Kratzens aus dem Player ausgestoßen würde, „denk daran, dass keine Gefühle die Rolle spielen, und ich werde in Kürze aus dem Weg gehen.“

Es schmerzt!

Die Worte, die er sagte, als er zu seinem Auto ging, aber wenn wir glaubhaft Liebhaber spielen wollten, musste er in meinem Bett sein.

Und das allein war den Schmerz wert.

Er brachte seine Sachen mit und lagerte sie überall.

Es war erstaunlich, wie wir diskutierten, wohin alles gehen sollte und wem das Waschbecken gehören sollte.

Es gab eine überraschende Realität, dachte ich zumindest, aber ich wurde bald entlassen, als sie mich daran erinnerte, dass es nur für kurze Zeit war.

Der Tag verging wie im Flug mit seinen hartnäckigen südländischen Beleidigungen, die mich nur unkontrolliert zum Lachen brachten.

Ich entgegnete, dass die Frauen in seiner Familie eigentlich alle Probleme bei jeder asiatischen Begegnung verursacht hätten.

Denn wie konnten unsere schwarzen Hengste kämpfen, wenn sie riesige Schwänze an den Eiern seiner Großeltern hatten.

Jeder große Politiker hätte unsere Gespräche beendet, aber wen sollten sie beurteilen?

Wir haben unsere Aktionen wörtlich unterstützt.

Nun, unsere Ärsche, egal welcher Farbe oder Größe, konnten für häusliche Ruhe sorgen, und auf jeden Fall, egal was der Grund für unseren Schwanz war, wir liebten es!

Bald war es spät und wir standen ziemlich unbequem am Fußende meines Bettes, also brach ich das Eis.

Sieh mal, es gibt keinen Grund, heute Abend mit mir Kamikaze zu sein.

Sicherlich kann ich deinen Hintern nicht finden, oder?

in der klassischen Vogelperspektive meinen längsten Finger hochhalten.

? Also gut mein Lieber ,?

sagte: „Meine Nase ist auch nicht so kalt wie Rovers, also willst du sie als Geburtstagsgeschenk für deine Eltern eintauschen.“

Wir lachten beide und gingen ins Bett.

„Kennst du Tish?“

Ich sagte ernsthaft: „Von all den unerlaubten Dingen, die ich in letzter Zeit getan habe, bist du der Erste, der in meinem Bett liegt.“

Wirklich, es ist seltsam, findest du nicht?

erwiderte sie scheinbar interessiert.

Ich wollte meine heimliche Freude über die Aufmerksamkeit, die ich hier fand, nicht zugeben, aber sie strömte aus mir heraus.

„Ich war geschockt und glücklich, als ich deine Freunde für meine Stimme ficken musste,“

Ich fuhr fort.

»Ich bin Aufmerksamkeit nicht gewöhnt, und den Professor mochte ich auch.

Zuallererst Spice, das sind nicht meine Freunde Ray und ich hatten gerade eine Affäre, und du denkst, du bist sexy wie Daisy Duke.

Es ist nicht nur physiologisch bei der Auswahl der Dokumente.

Ich sah wieder in ihre hypnotischen Augen, „Danke.“

Verwechseln Sie nur nicht großen Spaß mit Gefühlen oder ihre harten Schwänze mit guten Absichten.

Sie sind nur für sich da und deshalb müssen wir ,?

sie warnte ihn erneut, aber diesmal fühlte es sich nicht wie Zurückweisung an.

Komisch, dass ich mit Ryans langem Schwanz in mir nicht davongekommen bin.

Er hatte sicherlich mehr, als sich die meisten Männer erträumen konnten, und ich bin mit dem Doc und seiner viel kürzeren Version wie die Hölle gekommen.?

Was meinst du mit Gewürzen?

Du hast letzte Nacht wie ein wildes Tier geheult.?

Den wahren Grund für mein qualvolles Wehklagen wollte ich ihr nicht sagen.

„Ich schätze, ich habe ein bisschen geschrien, aber es hat mich ziemlich gut gefressen.“

Sagte ich mit einem Kichern und versuchte die Wahrheit zu verbergen.

Der Orgasmus bricht aus meinem Inneren hervor, mein Lieber, das weißt du sicherlich.

„Sein Schwanz ist vielleicht in mir begraben worden?“

erklärte sie mit einem Grinsen, „aber genau deshalb bin ich nicht gekommen.“

„Auf jeden Fall müssen wir uns ausruhen.

Haben wir morgen noch eine Show?

und mit diesem Gedanken drehte er sich im Schlaf um.

Ich konnte nicht mit ihr ein paar Meter von mir entfernt schlafen und meine Gedanken rasten darüber, was sie für den nächsten Tag auf Lager hatte.

Irgendwann wurde ich müde von den Visionen, die meinen Geist prägten, und ich schlief auch ein.

Am nächsten Morgen wachte ich durch das seltsame Geräusch von jemandem auf, der aus meiner Dusche kam, und als mein Blick scharf wurde, stand sie mit nichts als einem Handtuch bekleidet in meiner Schlafzimmertür.

Er ging hinüber und hob ein paar Kleidungsstücke auf, die er böswillig für das heutige Treffen geplant hatte.

„Schau, was ich für dich Schlafmütze habe“,?

rief sie aus, als ihr Handtuch den Boden berührte.

Ich ignorierte die Kleidung, von der sie sprach, und starrte stattdessen zum ersten Mal auf ihre nackten Brüste.

Dachte ich, sie würden sich irgendwie vom Rest ihrer unbefleckten Empfängnis unterscheiden?

Sie waren perfekt und tropfenförmig, als wären sie vom besten Chirurgen der Welt geschaffen worden.

Aber ich wusste, dass es anders war, sie waren nur ein weiteres perfektes Schmuckstück, das ihr von einer mächtigen Hand auferlegt wurde, oder die perfekte Evolution der Natur.

Ihre Brustwarzen waren dunkel und perfekt rund, und ich war wieder fasziniert, als sie wieder sprach.

Verdammtes Mädchen, dachte ich?

Jeder?

rosa von der sonne?.SCHAU ,?

und hob den Rock hoch, der auf keinen Fall meine langen Beine bedecken würde.

»Hören Sie, auch wenn mein Leben hineinpassen würde?

Ich erklärte: „Es wird mir noch nicht so passen wie dir.“

„Sicher wird es und auch richtig?“

er hat mich angelockt wie ich Ryan.

„Was ist sexy und kurz an dir Einstein, wird sie auf der Höhe der Muschi auf mich sein!?

?Exakt?

sagte er mit einem vertrauten Kopfnicken !!

„Stellen Sie sich vor, was es mit unserem lieben Doktor machen wird, wenn Sie heute keine Unterwäsche zum Unterricht tragen.

Ich nahm eine Dusche und zog ihre Hurengarderobe an, die schüchtern unter meiner sauber rasierten Muschi hing.

Als ich auf dem Bett saß, gab es eine andere Perspektive und es hätte mich schwindelig gemacht oder angehalten.

Der Rock endete nur einen Bruchteil und ein paar Zentimeter unter mir, und es war fast unmöglich, in einer Position zu sitzen, die nicht alles entblößte.

?Machst du Witze,?

betonte ich, als ich den Rock zu meinen Knien zog, indem ich meinen Hintern zurück auf den Sitz drückte.

Oh, nur ein geiler alter Mann würde Spice bemerken.

• Würde das einem 11-jährigen Jungen auffallen?

Ich bellte ungläubig bei ihrem Gedanken.

Du redest von Inzest im Spice Land, aber dein Bruder ist nicht hier?

Er lachte, als er aus dem Raum wirbelte, um sein Kostüm fertigzustellen.

„Deine Beine sind zu eng?“

befahl er, in den Spiegel zu schauen und dann zurück zu mir.

Ich spreizte meine Beine leicht und sah nach unten.

In nur einem Zentimeter Bewegung entblößte meine nackte Fotze eine enge Lippe, die sich scheinbar zurückziehen wollte.

Es würde ein langer oder aufregender Tag werden.

Ich habe mich für aufregend entschieden !!!

Ich hob mein rechtes Bein, stellte meinen Fuß auf die Bettkante und richtete meine nackte Fotze auf Tishs Spiegel.

»Was halten Sie von diesem Schatz?

fragte ich in einem sexy Ton?

»Die südliche Sonne, meine Liebe, die südliche Sonne?

auf seine antwort folgte ein verlockendes ?bist du bereit??

? Auf jedenfall ,?

rief ich mit meinem besten Akzent und wir gingen zum Unterricht!

Was mich sauer machte, war, dass ich anscheinend die Hure unserer Paarung war.

Anstatt sich wie ich wie eine 3-Dollar-Hure zu kleiden, war sie mit einem traditionellen Kleid geschmückt, das sehr teuer gewesen sein muss.

Er sah überhaupt nicht aus wie ein Mann, und er versuchte es auch nicht.

Es war zweifellos eine Angewohnheit, und es passte wie angegossen.

Es erinnerte mich an diese virtuellen Models, die sich als Bildschirmschoner auf dem PC des Chefs ausziehen.

Hölle!

Wenn ich darüber nachdenke, könnte Schimmel dort gewesen sein.

Das Kleid wurde dünner und streichelte ihre schlanke Taille, während es ihren festen, vollen Arsch zeigte.

Unterschwellige Botschaften geschrieen: „Ich bin reich, ich bin sexy, Ziel?

GUT!?

Vielleicht trug sie das perfekte Kleid, wir werden es bald herausfinden.

Wir kamen früh an, um sicherzustellen, dass wir in der ersten Reihe waren.

Ich saß in Tisha, um von der Tür aus nicht gesehen zu werden, und mehrere Leute kamen herein, ohne darauf zu achten.

Du solltest direkt vor mir im „Good Doctor“ S?

Podest zu sehen.

Es dauerte nicht lange, bis wir die vertrauten Schritte von Dr. Nixon auf dem Fliesenboden hörten.

Meine Herzfrequenz stieg, als sie stärker und stärker wurden, je näher sie kamen.

Kurz bevor sein Schritt die Tür des Klassenzimmers erreichte, hielt ihn jemand im Flur an.

Ich konnte die Stimmen bei all der Aufregung im Raum nicht verstehen, aber als die andere Stimme das Gespräch verließ, ging sie eine Weile auf und ab, bevor sie ihren Kopf nur halb durch die Tür steckte.

„Ich muss dich vor dem Unterricht sehen, Tisha?

sagte er und drehte sich so schnell um, dass er nicht bemerkt haben konnte, wo wir saßen, geschweige denn meine Kleidung.

Mein Herz blieb stehen, als sie aufstand und ihren Stuhl zurückschob.

Ich machte mir nicht nur Sorgen um sie, sondern jetzt würde ich auch der Person an ihrer Seite ausgesetzt sein.

Ich drehte langsam meinen Kopf und spähte meinen neuen Nachbarn an.

Es war die kleine, stämmige Frau, die immer so nah wie möglich neben dem Professor saß.

Diese Schlampe war so eng, dass man ihr keinen Nagel mit einem Hammer in den Arsch hämmern konnte, und genau wie ich befürchtet hatte, drehte sie sich um und schaute.

Mein Gesicht wurde sehr rot, als ihre Augen meinen Körper verfolgten und auf meinen Rock fixierten.

Langsam kehrten seine Augen zurück und fixierten mich mit einer widerlichen Geste?

Er hat gezwinkert !!

Fick dich selber!

Ich hatte mich heute auf ein paar verrückte Sachen vorbereitet, aber von ihrem 200-Pfund-Arsch vergewaltigt zu werden, gehörte nicht dazu.

Sie hielt ihrem Blick stand und ich war kurz davor, ohnmächtig zu werden, als Tisha zur Tür hereinkam.

?Gut,?

Ich flüsterte, als er sich setzte?

»Hat er gesagt, wir müssen nachher noch reden, irgendwas über einen anderen Professor und mein Chemiestudium?

Sie erklärte.

Und du, hast du überlebt?

„Okay, abgesehen davon, dass ich fast von dem engen Arsch der Klasse vergewaltigt wurde.

Tisha ruckte mit dem Kopf und sagte laut: „Glaubst du nicht so Schlampe?“

und legte seine Hand auf mein Knie!

Unter anderen Umständen wäre ich in Gelächter ausgebrochen, aber der Doc war zurück und hörte seine Bemerkung.

„Alle scheinen sich gut zu verstehen“, sagte er.

erklärte er, als er die Position seiner Hand doppelt ergriff.

»Jetzt, da wir das Alpha-Feline-Problem gelässt haben, können wir vielleicht anfangen.

Eine positive Sache kam von der Tortur, niemand wagte es, unter den Tisch zu schauen, egal ob Mann oder Frau.

Trish spürte das irgendwie und zog sanft mein Bein gegen ihres, und ich spürte, wie die Kühle des Raums meine entblößte Muschi überflutete.

?Werden wir heute ein wenig mehr über moderne Physik und einige Fragen sprechen, die selbst die begabtesten Köpfe verblüffen?

er begann seine Predigt, die sich ausschließlich an uns zu richten schien.

„Es scheint, dass, wenn wir den Spin auf zwei Teilchen induzieren und Sie wissen, dass der kombinierte Spin Null sein muss, und wir sie unabhängig von ihrer Entfernung in entgegengesetzte Richtungen schicken, die Spins entgegengesetzt, aber gleich bleiben.“

?Aber,?

Sie fing wieder an und starrte trügerisch auf ihre Hand.

Wenn wir eines der gepaarten Teilchen manipulieren und seine Rotation umkehren, ändert das andere sofort seine Rotation, als ob es wüsste, dass das andere manipuliert wurde.

Nehmen wir nun an, dass dies in jeder Entfernung sofort passieren kann, sogar in solchen Entfernungen, die, wenn Sie so wollen, die Verschwörung des Paares bei Geschwindigkeiten über der Lichtgeschwindigkeit erfordern würden.

„Sie wissen, dass die Physik und die Relativitätstheorie sagen, dass dies unmöglich ist, also nennen wir es „spektrale Fernwirkung“.

„Jetzt sind die Fragen: wagen es diese Paare, die Gesetze zu brechen, oder tun sie nur das, was natürlich ist und wir sie noch nicht verstehen?“

„Was denkst du Tisha?“

fragte er, als er seine Hand noch arroganter ansah?

Tisha schob kühn ihre Hand näher an meine offene Einladung und antwortete brillant: „Ich glaube nicht, dass selbst die klügsten Köpfe all die wilden Wunder des Universums verstehen und wie diese gepaarten Teilchen miteinander verbunden sind – untrennbar.“

„Kühne, aber naive Beobachtung“,

erwiderte er.

• Die Gesetze der Physik haben dieses Universum jahrelang beherrscht und nur ein Dummkopf würde sie herausfordern.

Langsam spreizte ich meine Beine und spürte die frische Luft meine nackten Lippen benetzen, und als der Doktor versuchte wegzusehen, unterbrach ich: „Es gibt keine Kraft, die nicht einmal Einstein in all seiner Aufmerksamkeit bewältigen konnte. Planung?“

?Jawohl.

Hast du in gewisser Weise Recht,?

antwortete er und richtete seine Augen wieder auf meine wachsende Blume.

• Gibt es eine kosmologische Konstante?

was nicht gelöst hat.

Obwohl, wenn er seine Augen auf das Ziel gerichtet hätte, wäre er sicher zu einer Schlussfolgerung gekommen, die ihm gefallen hätte.

„Was für ein Spaß an Physik“,?

Tisha warf mit einem verschmitzten Lächeln ein: „Früher oder später kommt etwas, das besser ist als die letzte Theorie, und wir stellen fest, dass die Gesetze gebrochen sind.“

Er fuhr mit seinen Fingern so langsam über meine pochende Muschi und schloss: „Ich habe das Gefühl, dass er die Anziehungskraft zwischen diesen Paaren nicht gesehen hat, als alles enthüllt wurde.“

„Nun, das ist definitiv ein interessanter Vorschlag.“

erklärte er, anscheinend ein wenig frustriert.

Der gute Doktor verlagerte seine Position hinter sein Podium und schaute vorsichtig in unsere Richtung.

„Aber in der Welt der Natur brauchen wir Beweise, um unsere Vorschläge zu stützen.

Glaubst du, du könntest eines Tages das Zeug dazu haben, solche exotischen Behauptungen zu überprüfen?

Ich lehnte mich in meinem Stuhl zurück, was wiederum meinen Hintern und sein Display nach vorne drückte und Tishas Fingerspitzen zwang, unter meine feuchten Falten zu gleiten.

„Ich bin sicher, mit der richtigen Ausbildung könnten wir einige Experimente durchführen, um die Gültigkeit unserer absurden Annahmen zu beweisen.

Ich löste meine Hand langsam in einer nur für ihn sichtbaren Bewegung und legte sie auf seinen Oberschenkel.

Also öffnete ich die Büchse der Pandora und sagte: „Schließlich kommt der Nervenkitzel der Entdeckung früher.

Er sah von uns weg und konzentrierte sich auf die Klasse.

„Das ist eine arrogante Position, die du einnimmst, während du in deiner Position sitzt.“

bemerkte er.

Dann bewegte er schnell den Kopf zurück und lächelte: „Ich liebe es, wenn die Leute, die ich KENNE, sich weigern, ins Stocken zu geraten, und ich versuche, es in meinen Themen zum Ausdruck zu bringen, wie DU WEISST SEHR GUT.“

Der Arzt war im Konflikt.

Er war hin- und hergerissen zwischen seiner Autorität und dem verlockenden Spektakel, das ihn erwartete.

Seine einzige Ressource bestand darin, den Raum aufzuräumen und über seinen nächsten Schritt nachzudenken.

„Ich fürchte, es ist leider etwas passiert und ich muss den Unterricht heute wieder früher beginnen lassen, lies weiter und es tut dir leid,?

sagte er scharf.

„Alles außer dem Alpha-Paar, ich muss ihre unhöfliche Bemerkung zu unserem Kommilitonen machen.“

Ich saß regungslos da, während sich der Raum leerte, und hoffte, dass Tisha die warmen, feuchten Ausscheidungen nicht spüren konnte, die aus meiner Ausgangsöffnung kamen.

Seine Finger ruhten kaum unter meinen zarten Lippen, aber ich war von seiner prickelnden Berührung gefesselt.

Ich wollte meine Hüften nach vorne schieben, um seinen Druck zu erhöhen, aber ich hielt mich zurück, weil ich dachte, es könnte mein wahres Interesse offenbaren.

Bald war das Zimmer leer und der Arzt schloss die Tür.

Mit einem frustrierenden Gang, der direkt vor uns stehen blieb, versuchte der Doktor, seine Autorität zu bewahren.

„Ich kontrolliere alles in diesem Raum, und um zu sehen, wie du hier drin bist, bedeutet das, dass ich dich kontrolliere?“

fragte er, als er seine Hände auf den Tisch legte.

Ich ignorierte mein vorheriges Zögern und drückte meinen Hintern nach vorne, legte meine geschwollene Klitoris unter seinen Finger.

Nun, angesichts dessen, wie er mit mir DOC zusammenlebt, werden wir nach Hause gehen und unser aufschlussreiches Gespräch fortsetzen.

Ich wiegte gierig meine Hüften und schloss meine Augen, um das lang ersehnte Vergnügen zu genießen, und als ich die Hand ausstreckte und ihr Haar mit unbestreitbarem Vergnügen streichelte, brach die gute Ärztin endlich.

„Sie bestimmen, wann und mit wem du kommst, und niemand kommt mehr mit außer mir.“

er knirschte bei seinen Worten mit den Zähnen.

„Ich kann dich überall erreichen, sogar in deinem schlecht durchdachten Heiligtum.

Sie trat zurück und sah unter dem Tisch auf meine sprudelnde Muschi, die an ihrem Finger schaukelte und lächelte mit einem arroganten Lächeln.

Scheint es, als wäre eine kleine Heiminvasion befriedigend?

geschlossen und verließ den Raum.

?????.Suchen Sie sich die Schlussfolgerung ..ForcexMass = Climax ?????

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.