Mein Fahrer Wurde Erwischt Und Er Fickt Mich Hart

0 Aufrufe
0%


Ein Teil von mir fragt sich, wie weit die Dinge gehen können. Zum größten Teil, obwohl ich völlig davon ausgehe, dass alles passieren könnte. Im Ernst, die aktuelle Situation beweist, dass man nie weiß, was hinter verschlossenen Türen passiert.
Ich weiß nicht mehr genau, wann es angefangen hat. der Tag, den ich sagte Aber ich erinnere mich an jeden Moment, als wäre es gestern gewesen. Ein paar von uns haben sich versammelt, um in einem örtlichen Club abzuhängen, lasst uns einfach zusammen sein. Das waren alles die üblichen Verdächtigen, die Gruppe, eigentlich meine Gruppe.
Wie üblich haben wir rumgehangen, gequatscht, Fotos gemacht und sind dann in den Club gegangen. Es war nicht ungewöhnlich für Will und mich, besonders mich, Freunde einzuladen, obwohl wir alle zu wissen scheinen, wir scherzen, die Wahrheit der Sache werden Will und ich ?eröffnen? Um es kurz zu sagen.
Wir scherzen, wir trinken ein paar Drinks, und dann ist es Zeit, nach Hause zu gehen. Wir fahren jeden, der einen Aufzug braucht, da Will nur ein oder zwei Bier getrunken hat. Wir setzten MJ und die anderen ins Auto und fingen an zu touren. Eine letzte Einladung für MJ, bevor er auf die Straße geht, und ich schätze, ich bin bis heute nicht ganz über seine Antwort hinweggekommen.
?In Ordnung.? sagte. Ich bin überrascht, dass Will nicht vom Weg abgekommen ist, und ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Höschen in diesem Moment durchnässt war. ?Was?? Sagten wir beide gleichzeitig. Okay, ich… ich komme mit dir zu dir nach Hause. Ich drehte mich um und sah MJ an und er lächelte halb nervös, aber da war auch dieser verwirrte Blick. Ich griff nach Will und er war schon hart. Ich ging zurück, um MJ zu berühren und fing an, sein Bein zu streicheln. Jede ihrer Berührungen, selbst der dicke Stoff ihrer Jeans, verursachte mir Gänsehaut und ich konnte es kaum erwarten, ihre nackte Haut zu streicheln.
Das Gespräch während der Reise war angespannt, wir wollten nicht, dass er sich gezwungen fühlt, wir mussten sicherstellen, dass es seine Idee war und dass er sich nicht durch unsere ständigen Fortschritte unter Druck gesetzt fühlte. Das war meine beste Freundin, und wir mussten sicherstellen, dass die Freundschaft nicht peinlich war. Ich sagte MJ immer wieder, dass es in Ordnung wäre, wenn er seine Meinung ändere (übrigens singe ich heimlich … bitte, bitte, bitte ändere seine Meinung nicht).
Wenn wir nach Hause kommen, führen wir ein paar Standardrituale durch. Wählen Sie die richtige Musik aus, gießen Sie ein paar Gläser Wein ein und drehen Sie einen Joint. Zuerst reden wir nur, wir faulenzen ein wenig. Gelegentlicher Fingerschlag auf Bein, Fuß, Arm. Ich kann sagen, dass MJ ein wenig nervös ist. Ich setzte mich hinter ihn und fing an, seine Schultern und seinen Nacken zu reiben. Hin und wieder steckte ich meinen Finger in ihren Hals oder ihre Brust. Jeder Schlag ein wenig gewagter, und dann würde ich zurückweichen. Er fing an, seinen Rücken zu beugen, damit ich ihn besser erreichen konnte. Ich zog sein Hemd aus und fing an, das nackte Fleisch freier zu reiben. Als sie nach meinen Zehen zu greifen schienen, ließ ich meine Nippel mit meiner Hand unter ihren kaum streifenden BH gleiten. Ich bringe meine Lippen nah an sein Ohr und flüstere etwas Aufmunterndes, während er beginnt, sich bei meiner Berührung zu entspannen.
Als er sich wohl fühlte, fing ich an, Will zu ermutigen, mitzumachen. Sie fing an, ihre Vorderseite durch ihre Jeans zu reiben und fuhr mit ihren Händen zu ihren Brüsten. Nach ein paar Minuten fing ich an, einige meiner eigenen Klamotten auszuziehen und trat dann vor. Direkt zwischen MJs Hüften. Will und ich halfen ihr beide, ihre Jeans auszuziehen und fingen an, ihre schöne Fotze mit meinen Fingern zu erkunden, sie an der Seite ihrer Muschi zu necken. Sie ließ einen Finger zwischen die Rundungen ihrer Lippen gleiten, kaum genug Druck, um es zu erkennen (MJ bemerkte dies und drückte seinen Körper näher, ich konnte sagen, dass er wollte, dass ich meine Finger in ihn steckte.). Ich beugte mich vor und ließ die Spitze meiner Zunge an den äußeren Rändern des Verschlusses verweilen. Es roch so gut, und ich konnte bereits ein Funkeln in seinen inneren Falten spüren.
Nach ein paar Minuten des Neckens und Erkundens drückte ich mein Gesicht in ihre Fotze und fing an, an ihren Schamlippen und ihrer Klitoris zu lecken, zu saugen und zu nagen. Ich ließ meine Zunge los, wo meine Finger zuerst waren, und die Menge an Flüssigkeit begann, aus der Seite meines Mundes herauszusickern. Ich konnte seine Nässe an meinem Kinn und sogar auf meiner eigenen Brust spüren.
Ich habe versucht, mir Zeit zu lassen, aber ich habe schnell gemerkt, dass das nicht nötig war. MJ hat nur bereitgestellt und bereitgestellt. Wenn ich die Flüssigkeit, die in meinen Mund geflossen war, aufleckte, wenn ich meine Finger benutzte, spritzte irgendetwas oder der Körper die Flüssigkeit auf den Boden und den Weg.
Zu diesem Zeitpunkt ist Will vollständig ausgezogen und streichelt seinen schönen Schwanz. Ihm dabei zuzusehen, wie er mit sich selbst umgeht, überfordert mich manchmal. Ich freue mich darauf, MJ sehen zu lassen, womit ich seit Monaten prahle. Dann beobachte ich, wie er seinen Schwanz aus seiner Reichweite bewegt. MJ sieht hungrig aus. Ich kann es kaum erwarten, Will’s zu probieren. Er streckt die Hand aus und fängt an, sie zu streicheln, ich drücke mein Gesicht tiefer in die Katze, ich kann ihn sehen und hören, wie sein Mund in seinen großen Schwanz schlürft. ICH? Ich kann ein wenig zusehen, wohin ich mich bewegen muss, während ich von seinen Schwanzlippen total betrogen werde. Um MJ auf freiem Fuß zu halten, wechsle ich meine Zunge mit meinen Fingern und gehe dorthin, wo ich Will helfen kann, seine Eier zu saugen.
MJ fing an, mit seinen Händen über meinen Körper zu streichen. Meine Brust berühren, an meinen Brustwarzen verweilen. Ich ging zurück zwischen ihre Beine und fing an, ihre Fotze hart zu saugen, ich drückte mein Gesicht und meine Zunge so tief wie ich konnte und dann passierte es. Es spritzte über mein ganzes Gesicht und als es das tat, fühlte ich die Flut in meiner Hose und entschied, dass es Zeit war, sie auszuziehen. Will stellte sich hinter mich und ich lutschte und leckte MJ, spürte, wie sie auf mich spritzte, hörte sie stöhnen und stöhnen, sie fing an, mich von hinten zu ficken. Während ich weg war, spürte MJ einen gewissen Widerstand von seinem großen Schwanz, als er Saft in seine eigene Fotze spritzte.
Ich neige dazu, viel zu ejakulieren. Ich komme selten zu dem Punkt Okay, ich bin fertig, fass mich nicht mehr an. Ich weiß, dass die meisten Leute dorthin gehen, und ich kenne tatsächlich einige Frauen, die mit ihren Vibratoren gerade genug spielen, um einmal zu ejakulieren. Ich verstehe das nicht. Ich ejakuliere selten weniger als drei oder vier Mal, und meistens muss ich sagen 8 oder 10 Mal pro Sitzung.
Will hat mich hart und tief gefickt, genau so, wie ich es mag, und MJ hat die ganze Zeit auf mein Gesicht oder auf meine Hände ejakuliert. Nach ein paar Operationen entschied ich, dass MJ wissen musste, wie gut es sich anfühlte, einen großen harten Stock in sie zu stecken. Ich fordere Will auf, die Positionen zu wechseln, und fange an, MJs Kitzler zu fingern, und er schiebt seinen Schwanz tief hinein.
M. J.? Er ist viel kleiner als ich, und obwohl Will seinen Schwanz tief in sie getrieben hat, erwarten wir in Sekunden viel enger (zumindest einige seiner Löcher). Ich konnte sehen, wie sein Hahnenkopf immer wieder verschwand, und ich fing an, meine Hand zu benutzen, um ein weiteres O zu bekommen. Will hat es bemerkt und sich bei mir gemeldet. Ich kam näher, damit er seine Hand auf mich legen konnte, während er MJ schlug. Mit meiner freien Hand griff ich nach ihren Brüsten und begann, ihre Brustwarzen zu reiben und zu kneifen. MJ fing an, sich zu winden und zu stöhnen und hat vielleicht sogar ein paar Lustschreie von sich gegeben, als Wills großer Schwanz tief in seinen Bauch glitt. Ich stellte mich hinter Will und fing an, seine Eier zu lecken, während meine Finger abwechselnd mit seinem Fotzenloch und seinem Schaft spielten. Ich fing an, seinen Schwanz im Rhythmus zu streicheln, während er sich in sie hinein und aus ihr heraus bewegte, und schlang meine Finger so, dass meine Finger gegen ihre Klitoris drückten, als ich sie tiefer schob. MJ hat mehrere Male ejakuliert und jedes Mal große Mengen Flüssigkeit auf Wills Schwanz, meine Hand, Wills Eier und sogar mein Gesicht gegossen.
Ich weiß nicht, wie oft ich in dieser Zeit des Abends gekommen bin. Will legte mich neben MJ und fickte mich abwechselnd, benutzte seine Finger auf MJ, verdammter MJ, auf mir, und dann, als er dabei war zu ejakulieren, zog er und spritzte uns beide mit seinem Ejakulat. Wird MJ weg sein? s Sperma geleckt und er rieb sein Sperma in meine Brust und meinen Bauch.
Nachdem wir alle angekommen waren, ging Will vom Boden auf das Sofa, aber MJ und ich lagen weiterhin Seite an Seite auf dem Boden. Innerhalb von ein oder zwei Minuten berührten wir uns wieder und bevor ich wusste, was es war, lag ich mit dem Gesicht nach unten in ihren wunderschönen Schenkeln. Ihn lecken, lutschen, erkunden, necken. Will und ich haben ein paar Spielsachen, und als ich anfange, MJ mit den Fingern zu ficken, spüre ich, wie die Kante seiner Reitpeitsche meinem Körper folgt. Drei Finger werden nacheinander hinzugefügt. Sie verweilte am Rand ihrer Muschi, bis ich spürte, wie sie drückte, herauszog und ihre Fotze nach unten drückte, um meine Finger zu treffen. Ich fuhr mit meinen Fingern fort, kniete mich aber mit freigelegtem Hintern hin. Jetzt in einer besseren Position, fing ich an, an meiner kleinen harten Klitoris zu saugen, rollte sie sanft um meine Zunge und drückte abwechselnd meine Finger hinein und spürte, wie ihre Flüssigkeit heraussickerte und dann über meine ganze Hand spritzte.
Will fing an, mich zu verprügeln und mich von hinten zu fingern. Will ging rücksichtslos mit seinen Händen um, schlug mich hart und zwang dann seine Finger in mich. Ich fing an, seine Hand hart zu reiben, und sobald er seine Finger in mich steckte, drückte ich meine Fotze auf seine Hand. Seine andere Hand legte sich um mich und streichelte MJs Brustwarzen. Ich fing wieder an, MJ zu verziehen und sah bald, wie Will seine Finger gegen seinen Schwanz tauschte. Diesmal wird meine Muschi von ihrem vorherigen vulgären Fluch und dem letzten brutalen Fingerfluch gut genutzt. Meine Lippen können sogar ein wenig geschwollen sein (entweder er oder Will waren fester und dicker als jede Nacht davor oder danach). Ich fühlte seinen Schwanzkopf tief in mir und ich konnte fühlen, wie seine Eier gegen den Boden meiner Fotze schlugen, als er mich zu mir drückte. Ich kam immer wieder zurück und Will fickte mich weiter. MJ bewegte sich unter mir und Will hat jetzt wieder Zugang zu uns beiden. MJ und ich standen uns gegenüber.
Nachdem ich mich ein paar Minuten gefragt hatte, ob es MJ gut gehen würde, brachte ich schließlich mein Gesicht nah an seines heran und fing an, ihn zu küssen. Lange nasse Küsse, ich lasse meine Zunge in ihren Mund gleiten und lasse meine Hände nach unten greifen und ihre Klitoris wieder reiben, während Will sie fickt. MJ senkte seinen Kopf zu meiner Brust und nahm meine Brustwarze zwischen seine Zähne, neckte sie zuerst, knabberte dann und saugte dann an meiner Brustwarze, langes, hartes Saugen und Saugen, während er seine freie Hand auf mein Haar legte und anfing zu ziehen. Ich kam zurück, und als ich es tat, setzte ich mich hin und trug Will zur Couch. Ich brauchte seinen Schwanz in meinem Mund. (Tatsache: Ich liebe Will verdammt noch mal. Tatsache: Ich liebe es noch mehr, Wills Schwanz zu lutschen.) Ich kniete mich vor ihn und fing an, seinen Schwanz mit meinem Mund zu reiben. MJ kam näher und streichelte Will und mich, während ich an ihm saugte. Ich senkte meinen Kopf und fing an, an ihren Eiern zu saugen, damit sie wieder an der Reihe war zu saugen. Will konnte uns beide erreichen, drückte seine Nippel und verprügelte uns beide die ganze Zeit.
Nach einem großartigen Schwanzlutschen und einem guten Spanking lud ich MJ ein, auf Wills Schwanz zu klettern und ihn zu reiten. Ich ließ ihn vorne sitzen und darauf sitzen. Ich half dabei, seinen Schwanz zu seiner Muschi zu führen, und fing an, mit meiner Zunge an seinem Schlitz auf und ab bis zum Ansatz seines Schwanzes zu gleiten, als MJ anfing zu fahren. Sie schwankte zwischen Saugen an ihren Eiern, Schmatzen an ihren Spalten und dem Kampf gegen die Versuchung, ihren Arsch zu lecken. MJ kam und kam und das Sofa war mit seiner Flüssigkeit gefüllt, mein Gesicht und Wills ganzer Körper waren fast mit Essenz von MJ bedeckt.
Als MJ müde aussah, zog ich ihn von Wills Schwanz weg und er legte sich über uns auf die Couch. Wills Schwanz war hart und voller MJs Säfte, ich konnte nicht anders, als ihn in meinen Mund zu nehmen und ihn mit dem zu saugen, was ich noch hatte. Wills Hand fand MJs Fotze und fingerte sie erneut, während ich meinen Mund an seinem dicken Schaft auf und ab rieb. Saugt hart, bewegt meine Zunge. Als ich spürte, wie sich seine Eier zusammenzogen, wusste ich, dass es bald dickes Sperma geben würde, also bewegte ich meinen Mund kaum außer Reichweite, damit das Sperma auf meinem Gesicht landen konnte. Er fing an zu spritzen, ich spürte, wie das Sperma auf meine Stirn, Wangen, Lippen, Augen und einige sogar auf meine Haare traf, seine heißen Ströme landeten auf mir.
Danach haben wir alle noch faulenzen und geplaudert, unseren Wein getrunken und es war Zeit, nach Hause zu gehen.
Wer hätte gedacht, dass mein bester Freund genauso komisch ist wie ich. Es ist seitdem ein paar Mal passiert, nicht so oft wie in letzter Zeit, aber jedes Mal war es eine aufregende Erfahrung. Meistens denke ich nur die ganze Zeit darüber nach… Eigentlich ist es jetzt an der Zeit, mich fertig zu machen, also muss diese fortlaufende Geschichte später fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.