Mein stiefbruder hat mich gefickt

0 Aufrufe
0%

Ich bin 16 und mein Stiefbruder (JD) ist 17 und ich bin seit 3 ​​Jahren in JD verknallt, weil ich ihn erst vor 2 Jahren getroffen habe.

Also ok, es war Samstag und ich war eine Woche dort und JDs Freundin ging und spielte mit seinem Schwanz und ich kam herein, also sagte ich es meinem Vater.

Dann gingen mein Vater und meine Stiefmutter essen, also blieben JD und ich allein.

Ich habe JD gesagt, dass ich unter der Dusche bin und er hat gesagt, warum du schon gut riechst.

Aber ich dachte, ich hätte gerochen, aber ich nahm eine Dusche und stieg aus der Dusche und ich war nur in einem Handtuch und JD nahm mein Handtuch und rannte, also war es mir peinlich und ich rannte in mein Zimmer.

Dann sagte er mir, er habe nichts gesehen.

Ich sagte ihm, ich würde mich anziehen, und dann beschlossen er und ich, dass wir uns einen Film ansehen würden.

Ich beugte mich in Shorts vor, um American Pie aufzuheben und anzuziehen.

Dann setzte ich mich neben JD und wollte meine Hand nicht auf seine Kniebeuge legen, aber ich tat es.

Ich wurde müde und schlief auf seinem Schoß ein.

Es weckte mich und unsere Eltern waren noch nicht zu Hause.

Ich fragte ihn, ob ich ein Paar seiner Boxershorts stehlen könnte, weil ich sehr nass wurde und mein Höschen durchnässt war.

Er hat mir ein paar geliehen, dann habe ich dort Abendessen gekocht und gefragt, ob du Jungfrau bist. Ich sagte JD natürlich und dann sagte ich, weil es so wäre, warum deine Jungfräulichkeit von jemandem genommen werden sollte, der dich liebt.

Und ich konnte nicht anders, als mich umzudrehen und seine Wange zu küssen und jemandem wie dir zu danken, dass du dich um mich gekümmert hast.

Er sagte ja, genau wie ich, sollte ich es gleich holen.

Ich sagte Was!

Nein, ich habe Witze gemacht und er sagte nein, ich weiß nicht, dass du über mich fantasierst.

Und ich stolperte und küsste ihn und stand dann einfach da, verloren in seiner Wärme, als er mich fester und fester hielt.

Ich sagte dann, wir sollten es nicht tun, aber lass es uns tun.

Wir aßen, dann brachte er mich in mein Zimmer und ich sagte ihm, er solle zuerst langsam vorgehen und sagte, er könne das.

Dann zog ich meine Boxershorts aus und er kniete sich hin und sagte, er solle stöhnen, was du willst, dass niemand hören kann.

JD fing dann an, meine Muschi zu lecken und fingerte mich und stöhnte ein- oder zweimal.

Dann sagte ich genug, damit ich deinen Schwanz lutschen kann und ich tat es.

Er sagte, bist du sicher, dass du noch nie einen Schwanz gelutscht hast, und ich sagte, ich bin mir sicher, was in meinen Mund geht.

Er kam in meinen Mund und dann steckte er seinen Schwanz in meine Muschi. Zuerst schrie ich und sagte, der Schmerz wird sich in Vergnügen verwandeln.

Und das war, als ich immer mehr stöhnte, dann hörte er auf und sagte, ich liebe dich, kleine Schwester.

Ich sagte, ich liebe dich auch, und er fing von vorne an, aber schneller, und wir hörten nicht auf, bis wir beide ankamen.

Später, nachdem wir wieder gegessen hatten und unsere Eltern ins Bett gegangen waren, sahen wir uns einen Film an, und diesmal lag ich nicht auf ihm, sondern ich, und dann schliefen wir zusammen ein.

Ich hatte einen Tanga und ein Hemd, das nur Boxershorts trug, und unsere Eltern wachten auf und sahen uns und fotografierten uns, während wir schliefen.

Wir haben an vielen anderen Orten gefickt und machen weiter, lieben wir uns, weil wir mit dem zufrieden sind, was Freundin und Freund sind?

Wir können das nicht, also kommen noch mehr Geschichten von uns, das war unser erstes Mal.

Spätere Geschichte

Ich, mein Freund, JDs und JDs Freundin waren auf einem Jahrmarkt.

Wir hatten so viel Spaß, dass uns der Zipper schlecht wurde.

Und dann ist JDs Freundin gegangen, also waren nur noch ich, JD und Jonathan (mein Freund) da.

Also haben uns unsere Eltern nach Hause gefahren und sind dann 3 Stunden essen gegangen.

Ich hatte Hunger und kochte uns allen etwas zu essen.

Wir aßen und dann wurde ich geil, als ich mir Scary Movie 2 ansah. Also fragte ich Jonathan, ob er Sex haben wollte und er sagte „Ja, warum nicht“.

Also zog ich den Tanga an und zog meinen BH aus.

Ich verließ mein Zimmer, weil es so aussah, als würde JD schlafen.

Jonathan drückte mich auf den Stuhl und begann meine Muschi zu lecken und berührte mich dann mit seinen Fingern.

JD wachte auf und ich lutschte Jonathans Schwanz.

JD sagte dann: „Hey, du solltest das nicht tun, aber wenn du mich reinlässt, werde ich es nicht sagen.“

Ich bekam Angst und sagte „nein“.

Jonathan nahm JD beiseite und sagte: „Lass uns ihre Fantasien wahr werden lassen und sie super nass machen.“

JD stimmte zu und fing an, mich zu küssen und zu fingern.

Jonathan holte seinen Schwanz heraus und fütterte ihn.

Ich stieß JD und dann packte mich Jonathan und ich fing an, seinen Schwanz zu lutschen und JD schob seinen Schwanz in meine Muschi und ich ging langsam und dann schnell.

Wir hielten an, dann setzte ich mich auf Jonathans Schwanz und hüpfte darauf, während JD an meinen Nippeln saugte.

Jonathan zog an meinen Haaren und drückte meine Titten.

JD schob seinen Schwanz in meinen Mund und stöhnte ein wenig.

Dann fragte mich Jonathan, ob es mir gut gehe.

Und dann hat er mich aufs Sofa geschoben und ich bin gegangen.

JD übernahm dann und ich beschwerte mich viel.

Schließlich kam ich und JD kam.

Die Lieder, die sie in beiden Geschichten spielten.

Radioaktiv

Ich wache mit Asche und Staub auf

Ich wische mir die Stirn und schwitze den Rost

Ich atme die Chemikalien ein

Ich gehe rein, mache mich fertig und schaue dann nach dem Gefängnisbus

Hier ist sie, die Apokalypse

Wow

Ich wache auf, ich fühle es in meinen Knochen

Genug, um meine Systeme in die Luft zu jagen

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Ich hisse meine Fahnen, trage meine Kleider

Ich glaube es ist eine Revolution

Wir sind rot lackiert, um perfekt zu passen

Wow

Ich gehe rein, mache mich fertig und schaue dann nach dem Gefängnisbus

Hier ist sie, die Apokalypse

Wow

Ich wache auf, ich fühle es in meinen Knochen

Genug, um meine Systeme in die Luft zu jagen

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Alle Systeme gehen, die Sonne ist nicht tot

Tief in meinen Knochen, direkt von innen

Ich wache auf, ich fühle es in meinen Knochen

Genug, um meine Systeme in die Luft zu jagen

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Willkommen in der neuen Ära, der neuen Ära

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Whoa, whoa, whoa, whoa, whoa, ich bin radioaktiv, radioaktiv

Geld und Hacke

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Sie kommen den Block runter,

Sie wollen meinen Schwanz.

Ich lasse mein Bling aufblitzen,

Dort saugt mein Ding.

Asphyxie, Perfektion des Rezepts.

Also gehe ich zur Bar,

Es sieht aus wie ein Stern.

Wenn Diamanten und Eis,

Schauen Sie, oh, so schön.

Hallo, ich bin Gefahr!

Hallo, ich bin ein Gangster!

Hallo, ich bin stärker als

Jeder Power Ranger!

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Sie wollen, was ich habe.

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Ich bekomme, was ich will!

(X2)

Wage es nicht einmal,

Du kannst verdammt noch mal nicht vergleichen.

Du bereitest dich bestenfalls vor,

Ich bin dabei zu erklären,

Mein Geldgeschäft,

Es wird dein schlimmster Alptraum sein.

Dein Rap ist ein Hit,

Also weg mit dem Riss.

Folge mir einfach,

Und obszön sein.

Lassen Sie die Eltern fühlen, angewidert.

Dann Schatz!

Etwas Geld bekommen!

Fick mich wie ein Playboy-Bunny.

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Sie wollen, was ich habe.

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Ich bekomme, was ich will!

(X2)

Machen Sie Liebe, führen Sie keinen Krieg,

Herausragender als Star Wars.

Ich bin so episch,

Meine Sammlung ist vielseitig.

Wenn der Preis stimmt,

Du wirst heute Nacht mein sein.

Ich bin von der Straßenschlampe,

Und ich bin Hood Rich.

Mein Grill ist so werde ich,

Es wird deine Brüste zum Kippen bringen,

Ja, ich töte Bill,

Also lass meinen Nervenkitzel los.

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Sie wollen, was ich habe.

Ich habe Geld und Hacken,

In verschiedenen Präfixen.

Ich gehe den Block hinunter

Ich bekomme, was ich will!

(X2)

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.