Tracy liebt sex

0 Aufrufe
0%

Ich nehme dich in meine Arme und küsse dich innig und betrete den Raum.

Meine Zunge geht in deinen Mund und sucht nach deiner Zunge.

Sie tanzen und drehen sich und ich beiße auf deine Lippe und du beißt auf meine.

Meine Hände bewegen sich auf deinem Rücken auf und ab und dann kommen sie herunter und packen deinen Arsch und ziehen dich zu mir.

Unsere Hüften stoßen zusammen und unsere Beine überlappen sich, sodass ich deinen Hügel spüren kann und du meine wachsende Erektion spüren kannst.

Meine Hände heben sie zurück, während meine Küsse zu ihrem Hals und Ohr wandern, sie beißen und küssen.

Ich knöpfe ihre Bluse auf und ziehe daran, um ihre Schulter freizulegen, die ich geküsst und abgebissen habe.

Ich ziehe ihr die Bluse aus, während sich meine Zähne an der Verbindung von Schulter und Nacken festklammern.

Meine Lippen küssen und lecken sich jetzt langsam, während sie nach unten gehen.

Meine Hände zogen die BH-Träger von ihren Schultern und lösten den BH-Haken.

Als ich falle, laufen meine Lippen über deine Titte und saugen an einem harten Nippel.

Du kannst meine Lippen nah an meiner Brustwarze spüren und den Druck, wenn ich sauge und über meine Zähne fahre.

Sie können die Zähne spüren, als die Klammer an der Brustwarze nach unten geht und ich sie zurückziehe.

Deine Brüste sind so klein, dass ich sie fast alle in den Mund nehme.

Jetzt lutsche und beiße ich an deiner Brust und deiner Brustwarze, während meine Hände am Rock arbeiten.

Du spürst meine Hand auf deinem Bauch, während du versuchst, den Rock auszuziehen.

Ich kann es nicht finden, verdammt, ich trage dich ins Bett.

Als ich dich aufs Bett lege, legst du dich hin und ziehst mein Shirt aus und streichst mit deinen Händen über meine Brust und spielst mit den Brusthaaren.

Ich beuge mich vor und küsse dich.

Meine Küsse sinken und meine Lippen kreuzen sich und ich küsse jeden Zentimeter von dir, deine Schultern, deine Brüste, deine Nippel, und dann küsse ich deine Strumpfhosenmuschi, weil ich den Rock nicht ausziehen, sondern hochziehen kann.

Du stöhnst, als ich am Höschen ziehe, und du wirst sehr erregt.

Meine Lippen finden deine, während das Höschen verschwindet.

Du kannst fühlen, wie sich meine Lippen ganz leicht über deine Fotze bewegen und dann kannst du fühlen, wie meine Zunge leckt und dann zwischen deinen Lippen wackelt.

Die Zunge wackelt jetzt hin und her, drückt ihre Fotze und bewegt sich auf und ab, bis sie diese kleine Klitoris findet.

Sie sticht zu und dann bedeckt mein Mund die Klitoris und saugt hart.

Du stöhnst und du krümmst unsere Rücken, und ich stecke meinen Finger in dich.

Du kannst fühlen, wie mein Finger darin wackelt, und dann wirst du einen anderen Finger spüren, dann noch einen Finger.

Jetzt hat sie 3 Finger, die wackeln und den Boden in ihrer nassen Fotze sondieren.

Oh ja, und du keuchst und stöhnst und kommst zum Orgasmus, während ich den Orgasmus reibe und gleichzeitig an der Klitoris lutsche.

Ich bewege mich nach oben und fange wieder an, an der Brustwarze zu saugen, während meine Hand 3 Finger auf der Muschi hat, während der Daumen die Klitoris und den kleinen Finger reibt.

Oh mein Gott, du kannst fühlen, wie mein kleiner Finger deinen süßen kleinen Rosenknospen-Anus untersucht.

Ich wackele mit meinem kleinen Finger, der nass in deiner Muschi ist, und stecke ihn in deinen Arsch.

Jetzt pumpe ich meine Hand und du kannst fühlen, wie alle Finger in dir arbeiten.

Du hattest einen weiteren Orgasmus und ich nahm meinen Schwanz mit meiner anderen Hand heraus und bewegte mich zwischen deinen Beinen.

Ich ziehe meine Hand heraus und jetzt sind beide Arme gespreizt und ich hebe ihre Beine, während mein Schwanz deine Schamlippen reibt.

Deine Beine ruhen auf meinen Schultern und du kannst spüren, wie die Spitze meines Schwanzes langsam in deine Muschi eindringt.

Ein Zoll und raus, rein und raus und dann 2 Zoll und das gleiche rein und raus und dann 3 Zoll und ?.

.

4 Zoll und 5 Zoll und 6 Zoll und 7 Zoll und dann kann ich nicht mehr warten, weil ich so geil auf dich bin.

Ich reibe deine enge nasse Muschi genau 22 cm tief und hart und du kannst spüren, wie es deinen Gebärmutterhals trifft.

Ich ließ meinen ganzen Körper auf dich fallen und trieb meinen harten Schwanz tief, als mein Körper dich ins Bett drückte.

Ich drücke meine Hüfte gegen dich und dann

AH Ich pumpe eine große Ladung Sperma, heiß und klebrig in die enge Muschi.

Ich spüre, wie du dich windest und masturbierst, weil du einen weiteren Orgasmus hast.

Ich pumpe weiter und du kannst spüren, wie dein Kopf an der Innenseite deiner Fotze reibt und das Sperma sickert bei jedem Stoß zurück und fließt dann deine Spalte hinunter und über deinen Anus.

Ich küsse dich sanft und rolle zur Seite.

Du drehst dich um und siehst mich an und ?das war’s, stehst du besser wieder auf Mister?

Du greifst damit nach meinem Schwanz und drehst dich um, beugst dich vor und nimmst ihn in deinen Mund.

Je mehr sich deine Hände berühren, desto härter wird mein Schwanz und er geht in deinen Mund.

Das Gefühl, wie deine Lippen über den Deckel und den Schaft hinunter gleiten, gibt mir einen Nervenkitzel.

Ich packe unseren Hinterkopf mit zwei Handvoll Haaren und ziehe meinen Schwanz tief in deinen Mund.

Ich kann spüren, wie sein Kopf gegen seine Kehle schlägt.

Ich stöhne, beuge dann meinen Rücken und werfe meinen Kopf zurück.

Du bist so gut darin, dass du ein aufregendes Gefühl in meinen ganzen Körper schickst.

Zuerst greifen deine Hände nach meinen Pobacken, dann bewegt sich eine Hand, um meine Eier zu greifen.

Als er meinen Arsch drückt und meine Eier streichelt, kann ich nur die immense Lust spüren, die in mir aufsteigt.

Dann spannt und entspannt sich jeder Muskel in meinem Körper immer schneller.

Ich liebe den Geschmack meines Schwanzes mit Salz und Sperma von meinem vorherigen Sex.

Du magst das Gefühl, wenn der Kopf über deiner Zunge hin und her gleitet.

Die Spannung in meinem Arsch sagt dir, dass es in Ordnung ist.

Es fühlt sich gut an, die Eier zu berühren und zu drücken, die unter deinem Kinn hängen.

Du spürst die zunehmende Anspannung in meinem Körper und dir gefällt der Gedanke, dass es nur an dir liegt.

Sie saugen stärker und dann kommen Ihre Finger in die Ritze und Sie entdecken den engen Anus.

Du leckst schnell deine Finger und saugst und leckst dann weiter an meinem Schwanz, während dein nasser Finger meinen Arsch nicht drückt.

Oh mein Gott, es geht ihm gut und oh diese Hände und Finger.

Ich ziehe seinen Kopf hart in meinen Schritt und er drückt seinen Finger tiefer in meinen Arsch.

Dann treffe ich alle richtigen Stellen und explodiere wieder, oh, was für eine Frau kann mich davon überzeugen, zweimal so zu ejakulieren.

Ich habe nichts als Vergnügen in meinem Kopf, ich kann an nichts denken.

Meine Hüften beugen sich und ich ziehe deinen Kopf hinein, während ich eine riesige Menge Hot-Rod-Ejakulation in deinen Mund pumpe.

Manche schluckt man und manche lecken aus den Ecken.

Ich pumpe und drücke weiter, während du meine Eier leckst, drückst und massierst.

Sperma sickert über dein Kinn und tropft auf deine Brüste.

Ich mache das angenehmste Geräusch, während ich stöhne.

Mein ganzer Körper zitterte, als ich meinen letzten Saftenthärter hinstellte.

Ich bin müde und liege im Bett und du kriechst zur Seite und steckst dich in meine Armbeuge.

Sie fragen ?was machen wir nicht??

„Hey Schöne, ich schlage vor, nach so viel Bewegung zu duschen.“

Es ist eine wirklich schöne Show mit ein paar Köpfen und dänischen Telefonen.

„Und ich möchte deinen schönen Körper waschen, mir einen Vorwand geben und jeden Teil davon berühren.“

Ich beginne mit deinen Füßen in der Dusche und ich wasche und küsse jeden Zeh und du fährst mit der laufenden Zunge unter deinen Füßen und du quietschst, als es dort kitzelt.

Meine Hände bewegen sich auf und ab an der Vorderseite ihrer Beine, genau auf ihren Zehen, während ich die Rückseite jedes meiner Beine küsse und an meiner Kniekehle kaue.

Die Berührung ist so leicht und sanft, dass es kitzelt und dann ein warmes, flauschiges Gefühl an Ihren Körper sendet.

Ich küsse dich auf meine Knie und arbeite mich jetzt bis zu deiner Innenseite deines Oberschenkels vor und spreize deine Beine und küsse deine Fotze ganz sanft und sanft.

Meine Zunge leckt schneller als je zuvor und dann sinkt sie in meine Lippen.

Jetzt packe ich beide Arschbacken, indem ich fest zudrücke und die Fotze an mein Gesicht ziehe.

Ich ziehe deine Fotzenlippen tief in meinen Mund und du zitterst und stöhnst.

Jetzt biss ich in ihre Fotze und meine Zunge fand ihren Kitzler.

Ich wechsle zwischen starkem Saugen, Peitschen ihrer Zunge und Beißen ihrer Klitoris.

Die Seife läuft ihren Körper hinab und ich teile ihre Pobacken und führe meinen Mittelfinger in ihren Anus ein.

Ich lasse ihre Muschi auf Hochtouren laufen und drücke meinen Finger so tief ich kann.

Sie können das Kribbeln aus Ihrer Muschi spüren und die Erregung des Fingers in Ihrem Arsch schickt Sie von Kopf bis Fuß.

Du stöhnst und krümmst deinen Rücken.

Deine Beine werden schwächer und gummierer und du sitzt schwerer in meinen Händen.

Ich spüre, wie du zitterst und dann beugst du deine Beine und verlagerst mehr Gewicht auf meine Hände und Arme.

Du bist leicht und es ist okay, dich zu halten.

Dein Orgasmus dauert einen Moment, und dann bist du oben.

Wir sind fertig und beginnen uns anzuziehen.

Ich habe mich schnell angezogen, weil ich dir gerne beim Anziehen zuschaue.

Du trägst ein schwarzes Bikinihöschen und dann schwarze Strapse.

Auf dem Bett sitzend, wickelst du nach und nach jedes Bein in eine schwarz gemusterte hohe Socke und bindest Strapse daran.

Als nächstes ziehst du ein schwarzes Cocktailkleid an, das mit einem tiefen Ausschnitt, der bis zum Bauchnabel reicht und mit einem Diamantpiercing versehen ist, bis zur Mitte des Oberschenkels reicht.

Der Grat taucht fast in Ihre Spalte ein.

Als nächstes ziehst du ein Paar 5-Zoll-Stilettos mit Knöchelriemen an.

Jetzt siehst du aus wie die eleganteste Hure weit und breit und ich liebe es.

Wir gehen in den Speisesaal und essen mit den anderen Kongressabgeordneten zu Abend.

Beim Abendessen gibt es eine Frau in einem roten Kleid, sehr warm und blendend für mich.

Während ich sie und ihre Brüste anstarre, liegst du auf meinem Schoß und packst meinen Schwanz und drückst und schüttelst ihn sehr fest.

Meine Augen öffnen sich weit und ich sehe dich an.

„Halten Sie die Augen geschlossen, Sir, und denken Sie später daran, dass wir noch etwas zu erledigen haben.“

Drücken Sie meinen Schwanz damit wieder zusammen und lassen Sie los.

Ein paar Minuten später, als ich gerade dabei bin, mir eine Gabel voll Steak in den Mund zu stecken, spüre ich einen nackten Fuß in meinem Schritt und Zehen wackeln auf meinem jetzt hart werdenden Schwanz.

Meine Augen waren so weit geöffnet wie mein Mund.

Ich legte das Steak schnell weg und sah auf den Tisch.

Er schickt mir sein teuflischstes Lächeln und zwinkert mir zu.

Dann war der Fuß weg.

Wir gehen nach dem Abendessen in die Bar, um etwas zu trinken und zu tanzen, und Sie haben etwas Mut.

Zuerst sitzt man auf einem Barhocker, wobei fast ein Bein bis zum oberen Ende der Socke reicht.

Jetzt starren die meisten Männer und die Hälfte der Frauen ist da und die andere Hälfte schlägt ihre Männer.

An mehreren Tischen sitzt ein Mann, der sehr aufmerksam zuschaut.

Sie drehen schnell Ihre Beine, öffnen und schließen.

Ihre Augen öffnen sich weit und ihre Münder öffnen und schließen sich.

Dann vergibst du dir.

Wenn du zurückkommst, setzt du dich auf den Hocker und drehst dich wieder zu dem Mann um, und dieses Mal spreizst du deine Beine und lässt sie für eine Minute los.

Er fällt fast von seinem Stuhl, während du dein Höschen ausziehst und ihm eine nackte Biberspritze gibst.

Froh?

Wir tanzen noch ein paar Mal und als wir dann aufstehen, um die Frau in Rot loszulassen, kommt sie zu uns herüber.

Er sieht mich an und lächelt dieses schwüle Lächeln und streckt die Hand aus und streichelt seine Wange mit dem Fingerrücken.

„Du bist eine sehr sexy Frau und ich würde dich gerne näher kennenlernen.

Wenn Sie sich uns anschließen möchten, schmeißen wir jetzt oben eine private Party mit einigen besonderen Freunden.

Dann streckt er die Hand aus und greift nach meinem Kinn. „Möchte dich jemand treffen?

Dann gibt er dir eine Karte und geht.

Eine Zimmernummer auf der Karte und ?alles für Spaß und Unterhaltung für alle?

Es gibt eine Redewendung.

Wir gehen nach draußen und nehmen den Aufzug.

Du schaust auf die Karte und dann schaust du mich an ??????????.

„Werden wir heute Abend Spaß haben?

Ich hoffe, sie machen sich bereit für uns, weil ich das Gefühl habe, heute Nacht die Welt ficken zu können?

Ich sehe ihn an und lächle, ja, heute Nacht wird die Hölle und mein Schwanz hüpft vor Vorfreude.

Die Tür öffnet sich zu einer privaten Suite voller Menschen.

Als wir eintreten, kommt die Frau in Rot und packt sie am Arm.

„Hey Leute, ist das die Frau, von der ich euch erzählt habe?

und zieht dich in die Mitte des Zimmers, weg von mir.

Ein junges Mädchen kommt und packt mich am Arm. „Du kommst mit mir und wir werden ein bisschen Spaß haben.“

Wir saßen auf einem großen Sofa, um uns die Show anzusehen, die gleich beginnen sollte, als er mich zu einer Gruppe von Frauen führte.

Die Frau in Rot sieht dich an, also neckst du dich gerne und verhältst dich sexy, bist du bereit, sexy zu sein?

Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du in deinen Händen hältst, oh ja, bin ich bereit für alles?

Du siehst dir all die Nägel an, die im Zimmer herumliegen, und du denkst, ich frage mich, welchen ich ficken soll?

„Du solltest vorsichtiger mit deinen Worten sein, Liebes?“

während er herumwirbelt und dich herumzieht und dich auf die heißeste Art küsst.

Zuerst bist du stur, aber dann fühlt sich die Zunge in deinem Mund sexy an und es macht dir nichts aus.

Sie können spüren, wie ihre Brüste in Ihre eindringen, wenn sie Sie hineinzieht, und sie hat ziemlich große Brüste.

Ihre Hände bewegen sich auf deinem Rücken über nackte Haut auf und ab, und dann spürst du, wie sie deine Pobacken packen und fest zudrücken.

Du hättest nie gedacht, dass du mit einer anderen Frau so sexy sein würdest, aber das ist okay.

Plötzlich spürst du ein weiteres Paar Hände auf deiner Brust.

Hände gingen in das Kleid und packten ihre nackten Brüste und schnitzten ihre Brustwarzen zwischen den Fingern.

Jetzt ist da ein Mann hinter dir und er küsst deinen Hals und deine Ohren und beißt in deinen Hals.

Dann hängt er dein Kleid auf und zieht es dir aus.

Jetzt stehst du in einem Raum voller verkleideter Fremder und hast nur Höschen und Socken und Absätze.

Die Frau in Rot küsst dich immer noch, aber es geht nach unten und küsst jetzt deinen Nacken und geht den ganzen Weg nach unten zu ihren Brüsten und Brustwarzen.

Ein anderer Mann kommt herein und schnürt sein Kleid auf, und jetzt hat er nur noch Höschen, Strümpfe und Absätze.

Deine Hände erkunden ihren Körper, während sie deinen erkundet.

Er weiß, wo eine Frau gerne berührt wird, und sie hat sie alle getroffen.

Ihr Körper wird von der Leidenschaft, die Sie durchströmt, elektrisiert.

Der Typ ging runter und jetzt küsst er deinen Arsch und küsst deine Beine bis zur Ferse und deinen Arsch hoch und dein anderes Bein und deinen Arsch.

Sie leckt dann ihren Arsch und leckt ihre Spalte.

Du kannst spüren, wie seine Hand deinen Arsch erkundet, während er deine Wangen auseinander zieht, du kannst spüren, wie seine Zunge deinen engen Anus leckt.

Ihr Körper zittert und Sie sind sich nicht sicher, ob Sie stehen können, da Ihre Beine schwach werden und zittern.

Die Frau in Rot war aufgestanden und trug nun einen großen Strapon.

Ein Teil davon war doppelseitig, da es sich in der Katze befand und die Drähte von dort ausgingen.

Er sah die beiden Männer an und sagte: „Meine Herren, bitte an den Tisch.“

und damit wurdest du genommen und auf den Tisch gelegt.

Er stand über dir und der Strapon baumelte über seinem Gesicht.

„Ich werde dich damit ficken, während alle hier zuschauen, aber zuerst musst du vorbereitet sein?“

Dann glitt der Mann zwischen deine Beine und fing an, dich zu essen.

Sie saugte und ihre Muschi biss hart auf ihre Lippen und dann fand sie ihre Klitoris und saugte, bis sie dachte, sie würde herauskommen.

Eine Flasche Öl wurde produziert und der Fick wurde gefickt.

Dann fühltest du eine Flüssigkeit in dir sprudeln.

Sobald dies erledigt war, saugte sie zurück und leckte ihre Fotze.

Es schickte ein aufsteigendes Gefühl in deinen Körper und du beugtest deine Hüften und stöhntest hin und her durch deinen Kopf.

Das Lecken und Saugen beschleunigte sich und dauerte ewig, und Sie fingen an, es kommen zu spüren, und dann überkam Sie eine Welle der Begeisterung in einer Welle.

Jetzt werden Sie von zwei weiteren Männern festgehalten.

Öffne deine Augen und du siehst einen Mann, der seine Fotze zwischen deinen Beinen leckt, ein anderer beugt sich zu deiner Rechten, um an seiner Brustwarze zu saugen, und ein anderer saugt an der anderen Brustwarze.

Zwei verschiedene Typen packten deine Arme und dann kamen zwei Leute, um deine Beine zu packen.

Sie spreizten die Beine auseinander und er kam zurück.

„Ich wette, du wurdest nicht von einer Frau gefickt, nun, jetzt wirst du es und sie ist zwischen deine Beine gekommen.

Der Strapon war groß, er war riesig und man bekam ein bisschen Angst.

Du hast mit ein paar Dildos gespielt, aber nichts dergleichen.

Er führte deinen Kopf zu seinen Lippen und trennte sie und drückte deinen Kopf in Richtung deiner Fotze.

Oh mein Gott, es tat weh, aber du warst so geil, dass es egal war.

Deine Lippen öffneten sich und dein Kopf rutschte ab.

Du hast gespürt, wie sich deine Muschi angespannt hat und dachtest, sie würde gleich reißen.

Dein ganzer Körper zittert, als er tiefer eindringt.

Dann zieht es sich zurück und drückt hinein, zurück und hinein.

Das Gefühl heilt und du magst es.

Dann mit einem dicken Stoß den ganzen harten Gummischwanz tief in die jetzt sehr gierige Fotze.

Du spürst, wie dein Gebärmutterhals deinen Mund berührt und du stöhnst und zappelst, aber die vier Männer halten dich fest.

Sie spreizen ihre Beine und du denkst, deine Fotze wird abgerissen.

Du zitterst und Orgasmen durchströmen dich.

Deine Orgasmen haben dich etwas schwach gemacht und du fragst dich, ob es eine Pause gibt, aber so etwas gibt es hier nicht.

„Jetzt ist deine Muschi angespannt genug, wir müssen an anderen Löchern für einen echten Mann arbeiten?“

und damit hast du dich umgedreht und die Beine wurden wieder breiter.

„Oh, was für einen süßen, engen kleinen Arsch wir haben, ich wette, sie hat noch nicht viel Analsex gemacht, Liebling, bist du dieses Mal in einer echten Session?“

und nimmt einen langen, schmalen silbernen Vibrator.

Nachdem sie sie geschmiert hat, fängt sie an, es in ihren Arsch zu schieben.

Du hast nicht so viel Anal gemacht;

nur ein paar mal und dann war es nicht wirklich gemütlich.

Sie spüren die Spitze, wenn sie in Ihr Plug-Loch eindringt und sie zu sich hin drückt.

Sie spüren das sehr rutschige Material, wenn sich der Vibrator auf Sie zubewegt.

Immer tiefer geht es weiter, bis sich das Gerät plötzlich einschaltet und die Vibration durch deinen Körper rauscht.

Es ist tief und der Vibrator trifft einige sehr empfindliche Stellen, die Sie zum Stöhnen, Quietschen und Hüftknacken bringen.

Du wusstest nicht, dass es möglich ist, einen kleinen Orgasmus zu haben.

Jetzt holt sie den kleinen Vibrator heraus und nimmt einen großen Dildo und trägt Gleitmittel auf.

Du schaust auf den Dildo und fragst dich, oh mein Gott passt er.

Er kommt dir nah an den Arsch und schubst dich ohne Vorspiel.

Oh mein Gott, es tut weh und du stöhnst und gibst ein leichtes Stöhnen von dir.

Ihr Körper zittert und Sie bekommen ein wenig Angst, als der Dildo tiefer geht.

Es schwenkt es herum und zieht es heraus.

„Ich denke, er ist jetzt bereit, alle Löcher sehen so aus, als könnten sie mit einem fertig werden,“

und winkte einigen Männern zu.

Die Männer ziehen sich aus und jetzt stehen fünf Leute um dich herum.

Zuerst stellt sich ein Mann zwischen deine Beine, packt dich an der Hüfte und hebt dich hoch.

Dann setzt er dich ab und der Schwanz dringt in deine gedehnte nasse Muschi ein.

Du stöhnst, das ist das verdammte Ding.

Dann spürst du, wie ein Schwanz in deinem Hintern hin und her gleitet.

Der Hahn reibt dann an dir und oh meine Schlucke gehen in dich hinein.

Er stößt tiefer und tiefer, bis jetzt hast du einen tiefen Schwanz in deiner Muschi und einen anderen Schwanz in deinem Arsch.

Sie bekommen einen Schlaganfall, und dann bringt die Frau einen anderen Mann herein.

Hast du noch mehr Löcher zu füllen, Schatz?

und das positioniert ihn so, dass er seinen Mund ficken kann.

Jetzt hast du Schwänze in deiner Fotze und deinem Arsch, und jetzt hast du einen Mund.

Dann fühlst du etwas in deiner Hand und zwei weitere Typen lassen dir einen runterholen, während du in jedes mögliche Loch fickst.

Das ist das Verrückteste, was du je gemacht hast, und du liebst es.

Wenn Sie in alle Richtungen geschlagen werden und sich das Gefühl entwickelt, erleben Sie einen massiven Orgasmus.

Dann passiert es, Ejakulationsexplosion, alle drei Typen ejakulieren gleichzeitig, füllen deinen Arsch und deine Muschi bis zum Punkt der Ejakulation, so dass es aus dir herausläuft.

Sie schlucken so viel wie möglich von dem, was sich in Ihrem Mund befindet, aber ein Teil davon tritt aus den Mundwinkeln aus.

Jetzt tropft ihr Sperma aus ihrem Arsch, ihrer Fotze und ihrem Mund.

Du hast so etwas noch nie erlebt und bist wirklich aufgeregt und ein bisschen müde.

Als die Männer sich zurückziehen und du aufstehst, kommt die Frau zu dir, „Nein, oder? Sind hier Männer, die an der Reihe sein wollen?“

und du siehst fünf andere Männer auf dich zukommen.

Der ganze Vorgang wiederholt sich noch einmal und Sie werden wieder einmal mit Sperma vollgepumpt.

Jetzt, wo die zweite Gruppe vorbei ist, hattest du mindestens sieben Orgasmen und das ist genug.

Oh nein, noch eine Gruppe und du scheißt wieder in alle Löcher und Hände.

Der Ausfluss tropft nicht mehr von Ihnen, er strömt aus Ihnen heraus und Sie haben das Gefühl, eine Gallone geschluckt zu haben.

Ihre Brüste und Ihr Bauch sind glitschig und klebrig mit Sperma, genau wie Ihr Gesicht.

Dein Arsch tut jetzt weh und deine Muschi ist angespannt.

Du siehst mich auf dich zukommen, während sich die letzte Gruppe entfernt.

Ich wurde gut behandelt, aber jetzt ist es an der Zeit, mich um dich zu kümmern.

Sieht ein bisschen schlimmer aus, aber ich glaube, ich kann mich nicht erinnern, von 15 oder 20 Typen gefickt worden zu sein.

Ich halte meine Hand und du versuchst aufzustehen, aber deine Beine sind schwach und taumeln.

Ich nehme dich aus meinen Armen und trage dich in einen anderen Raum.

Dies ist ein ganz besonderer Duschraum, da er mehrere Toiletten, eine Bank und einen kleinen Whirlpool für vier Personen hat.

Zuerst drehe ich die warme Dusche auf und setze dich auf die Bank.

Ich wasche dich komplett und lege dich dann zum Aufwärmen in den Whirlpool.

Nach ein paar Minuten nehme ich dich raus und hebe es schließlich mit einem Schlauch auf und stecke es in die Tasche.

Ich gebe dir eine Dusche und einen Einlauf, um dich vollständig zu reinigen, und dann trage ich etwas Salbe und Lotion auf deine Fotze und deinen Arsch auf.

Ich hebe dich wieder hoch, trage dich in ein anderes Zimmer und lege dich aufs Bett.

Dann legte ich mich neben ihn.

„Ich hoffe, du hast den Abend genossen, Liebes.“

Ich küsse deine Lippen und lasse meine Zunge dich berühren, während ich dich alle sehr sanft küsse, bis du einschläfst.

Oh, ich werde hier sein, wenn du aufwachst.

Wenn du am nächsten Nachmittag aufwachst, bringe ich dich unter die Dusche und wasche dich noch einmal.

Du hast Schmerzen, aber du fühlst dich gut.

Dann lege ich dich auf eine Massageliege und der Masseur kommt und übernimmt.

Es ist zu groß 6?4?

220 Pfund und nackt.

Er zieht das Handtuch heraus und sieht dich anerkennend über seinen Kopf hinweg an und kneift dir schön in den Arsch.

Anschließend massiert er Ihren Rücken.

Du magst das Gefühl der Lotion und wie deine Hände um deinen nackten Körper streichen.

Wenn sich seine Hände manchmal leicht, manchmal langsam bewegen, kribbeln die Nerven in Ihrer Haut vor angenehmen Emotionen.

Er massiert zuerst deine Füße, dann deine Beine und dann deinen Arsch mit besonderer Sorgfalt.

Rücken und Schulter fühlen sich wunderbar entspannt an.

Dann haut es dich um.

Es beginnt mit den Füßen und arbeitet sich bis zur Mitte des Oberschenkels und nimmt dann die Hände, indem es jeden Zeh und jede Hand dann von Arm zu Schulter macht.

Jetzt geht es zurück zur Mitte des Oberschenkels und nach oben und dann an der Innenseite des Oberschenkels, und Sie beginnen, ein wenig aufgeregt zu werden.

Du würdest nicht glauben, dass es dieser große, große Kerl ist, der deinen inneren Oberschenkel massiert.

Auch nach der letzten Nacht willst du noch mehr Sex, dein Körper will Sex.

Jetzt wirkt es auf Hüfte und Bauch.

Du spürst vielleicht, wie sich seine starken Hände über deinen Bauch bewegen und gegen deinen Leistenhügel drücken.

Oh mein Gott, ich will dich ficken, denkst du, als seine Hände sich von Bauch zu Schulter bewegen und deine Schulter tief massieren.

Du denkst, das ist nicht das, was ich dir unterstellen möchte.

Sie sehen es an und denken, es ist am besten, still zu liegen, da es einen Zweck und Anweisungen zu haben scheint.

Seine Hände massierten deinen Körper mit Ausnahme der Teile, die du WIRKLICH berühren wolltest.

Es endet und macht Lust auf mehr.

Deine Muschi zittert vor Verlangen.

Die Tür öffnet sich und die Dame in Rot kommt herein.

Er trägt einen schwarzen Seidenanzug mit Stöckelschuhen.

?Ich fühle mich jetzt besser???

„Ja, aber ich kann etwas gebrauchen, um die Anspannung nach dieser Massage wieder zu erleben.“

„Oh, glauben Sie mir, wir werden Ihre Anspannung lösen.

Letzte Nacht war nur der Anfang.

Jetzt denkst du, oh mein Gott, worauf bin ich da geraten?

Er nimmt deine Hand und hilft dir, einen Seidenmantel anzuziehen, den er für dich bindet, und führt dich in einen anderen Raum.

Seine Hände wanderten wissentlich über ihren Körper und sendeten ein seltsames Kribbeln über ihren ganzen Körper.

Im nächsten Raum steht ein großes Bett in der Mitte und mindestens ein Dutzend Frauen im Raum, alle in weißen Seidenkleidern gekleidet.

Sie werden zum Bett geführt und der Bademantel entfernt, dann in die Mitte des Bettes geführt und auf den Rücken gelegt.

Jetzt werfen die anderen Frauen ihre Roben ab und kommen ins Bett.

Die ersten nackten Frauen fangen an, deinen Körper zu küssen und zu lecken.

Du spürst, wie Zungen jeden Teil von dir lecken und erforschen.

Ihr Körper beginnt zu reagieren und Sie schließen einfach die Augen und genießen das Gefühl.

Einer leckt und saugt an deinen Nippeln und der andere küsst deinen Bauch und Schamhügel.

Einer saugt an jedem Zeh, der andere an seinen Zehen.

Lippen bewegen sich auf ihren Schenkeln auf und ab und dann küsst jemand ihre Schamlippen.

Dutzende von Mündern, die gleichzeitig deinen Körper lecken und küssen, werden dich erregen und dich sehr erregen.

Die Muskeln in Bauch und Becken dehnen sich jetzt regelmäßig, wenn sich die sexuelle Spannung aufbaut.

Jemand küsst deinen Mund und steckt seine Zunge in deinen Mund.

Zuerst gibst du auf und gibst dich dann der Leidenschaft hin.

Keine Hände berührten seinen Körper, nur Lippen und Zungen.

Jetzt umfassen die Hände deine Knöchel und heben deine Beine gerade und breit an, wo sie gehalten werden.

Dann spürst du ein Paar Lippen auf deinen Wangen und eine Zunge leckt deine Ritze.

Plötzlich fühlst du dich, als würde eine Zunge versuchen, deinen engen Arsch zu untersuchen und versuchen, hineinzukommen.

Gleichzeitig verließen Ihre Lippen und Zunge Ihre Brüste, Brustwarzen oder Fotze nicht.

Jetzt zittert dein Körper und deine Muskeln spannen sich an, dieses Gefühl durchströmt dich.

Es ist erstaunlich und du öffnest deine Augen, um Frauen in allen Formen und Größen zu sehen, nackte Frauen, die dich lecken, küssen und an dir saugen.

Ihre Augen wandern durch den Raum und Sie sehen auf und Gott, die Männer, die auf der Tribüne erscheinen, die Dutzende von Männern, die alle Sie und die Frauen beobachten.

Was auch immer Ihr Körper ist, Sie werden auf das Management anderer Frauen reagieren und Sie werden zum Orgasmus kommen.

Es fängt klein an, nimmt aber weiter zu und Sie fangen an zu stöhnen, sich zu krümmen und zu stöhnen.

Der Mund an deiner Fotze wird durch eine Hand ersetzt und 2 Finger schieben deine Fotze hinein.

Sie finden den G-Punkt und du explodierst.

Du windest dich mit mehreren Dutzend nackter Frauen, die deinen ganzen Körper lecken, küssen und saugen.

Wenn Sie sich die Tribünen ansehen, stellen Sie fest, dass alle Männer aufgestanden sind und masturbiert haben, während sie Ihnen beim Orgasmus zusahen.

Dadurch erleben Sie einen weiteren Orgasmus.

Wenn Sie zusammenbrechen, ziehen sich die Frauen zurück und die Männer verschwinden.

Die Tür geht auf, ein Mann mit schwarzer Maske kommt auf dich zu und nimmt deine Hand.

Er führt dich in einen anderen dunklen Raum und du folgst ihm.

Plötzlich werden Sie gepackt und Ihre Hände werden an etwas gefesselt und dann werden Ihre Beine geöffnet und Ihre Knöchel mit etwas verbunden.

Wenn die Lichter angehen, siehst du deine Hand- und Fußgelenke an einem Gürtel festgebunden.

Die Frau in Rot dreht sich um und sieht dich an: „Dies ist die letzte Sitzung, genieße sie, wenn du kannst“.

Hat dich das ein bisschen erschreckt?

Wenn du kannst?

es klang nicht gut.

Der Mann mit der schwarzen Maske geht auf dich zu, packt dich an den Haaren und schiebt dir einen Ballknebel in den Mund, zieht deinen Kopf zurück.

Du machst dir jetzt Sorgen.

Du gehst zurück und bemerkst, dass Männer dastehen und dich beobachten.

Sie sind alle nackt und die meisten haben Erektionen.

Du erinnerst dich an gestern und wirst ein bisschen aufgeregt, vielleicht werden sie dich alle wieder verarschen.

Deine Muschi zittert und wird ganz nass.

Doch dann sieht man, wie der maskierte Mann einige Klammern aufhebt, an denen die Drähte befestigt sind.

Sie kommt herein und klemmt jede Brustwarze mit einer Klammer und du erschreckst, weil es weh tut und ein Schock von deiner Brustwarze zu deiner Brustwarze geht, gerade als du anfängst, dich zu beschweren.

Dann gibt es nur noch ein Kribbeln.

Dann kommt der Schock wieder, gefolgt von dem Kribbeln.

Er geht herum und schlägt dir ein paar Mal auf den Arsch und erreicht dann deine Fotze und streicht mit seinem Finger hart und hart über dich.

Er wackelt mit seinem Finger und dann siehst du, wie er einen Ei-Vibrator mit einem daran befestigten Draht in dich hineinschiebt, und du spürst einen leichten elektrischen Schlag in deiner Muschi, als das Ei anfängt zu vibrieren.

Die Bauch- und Hüftmuskulatur reagiert mit Zuckungen und Entspannung.

Der Schock kommt noch ein paar Mal und du scheinst Nässe aus deiner Fotze zu lecken.

Jetzt bekommst du Stöße von den Nippeln bis zur Muschi und dann spürst du, wie ihre Hand deinen Arsch untersucht.

Zuerst steckt er einen Finger, dann 2 Finger in seinen Arsch.

Du beugst deine Hüften, zuerst mit Schmerz, dann mit Vergnügen.

Nach ein paar Minuten spürst du, wie am Finger gezogen wird und etwas anderes in deinen Arsch ragt.

Es sieht aus wie ein weiteres elektrisches Ei.

Wenn der Draht herauskommt, können Sie spüren, wie er Ihren Hintern hinaufgeht und die Muskeln dahinter angespannt sind.

Dann kommt der Schock und ihre Arschbacken spannen sich an.

Dann bekommst du einen Schock an den Brüsten und den dazugehörigen Körperteilen und du ziehst dich zusammen und entspannst dich und dann folgt der Katze der Arsch.

Diese Loops laufen immer schneller und schneller.

Zuerst warst du nicht wirklich offen, aber dann stimulieren die leichten Stöße jeden Nerv in deinem Körper.

Die Leidenschaft steigt und Sie kommen dem Orgasmus näher.

Jetzt gibt es keine Pause zwischen den Schocks, da ein fester Schock alle gleichzeitig durchläuft.

Ihr Körper zittert und spannt sich an, während Sie zum Orgasmus kommen.

Sie können nicht hinsehen, aber alle Männer befinden sich in verschiedenen Stadien der Selbstbefriedigung.

Du hattest einen großen Orgasmus und die Schocks waren weg.

Du legst deine Lippen auf den Gürtel.

Die Eier sind alle ausgebrütet und jetzt nähert er sich mit einer Säbelsäge mit einem Dildo statt einem Sägeblatt.

Sie trennt ihre Lippen und steckt den Dildo in ihre Muschi.

Dann spüren Sie, wie der Dildo beginnt, sich in 4 Hüben mit einer zweiten Geschwindigkeit hinein- und herauszudrücken.

Das fühlt sich so gut an, da es den G-Punkt gut trifft.

Es drückt den Hahn tiefer und erhöht die Geschwindigkeit auf 8 Schläge pro Sekunde.

Oh mein Gott, das ist gut, du würdest die Empfindungen nicht glauben.

Es drückt tiefer und erhöht den Treffer auf 10 pro Sekunde.

Dein Körper zittert und zittert vor Lust.

Jeder Nerv ist auf maximaler Empfindung.

Ihr ganzer Körper vibriert, wenn Sie wiederholt zum Orgasmus kommen.

Du hörst ein Klatschen und bemerkst nackte Männer, die der Show applaudieren.

Ihre Orgasmen werden applaudiert.

Die Säge wird entfernt und Sie sind schlaff.

Die Hände reichen nach oben und Sie lösen die Gurte und legen sich auf eine Matte auf den Boden.

Dein ganzer Körper zittert und der Raum ist leer.

Ich hole dich ab und bringe dich zurück in den Duschraum.

Ich kann nicht umhin zu denken, wie sexy sie ist, wenn sie ihren Körper wäscht.

Ich seife deinen Körper komplett ein und spüle dich ab, dann führe ich einen kleinen Schlauch ein und spüle deine Fotze und deinen Arsch ab.

Sie scheinen gerne Hände zu waschen und zu streicheln.

Ich kann nicht anders, als zusätzliche Zeit damit zu verbringen, ihre Brüste und dann ihren Arsch zu streicheln, und ich verbringe viel Zeit mit deiner Fotze.

Jetzt verließ ich dich und wickelte dich in ein großes Handtuch und trocknete dich ab.

Du liegst nackt im Bett und ich kann mir nicht helfen.

Ich bewege mich zwischen ihre Beine und küsse ihre Fotze zuerst sehr leicht mit meiner Zunge und dann schiebe ich die Zunge zwischen meine Lippen und bewege mich auf und ab, bis ich die Klitoris finde.

Ich sauge hart an ihrem Kitzler und wackele mit meiner Zunge daran.

Ich bewege mich zwischen ihre Beine, während sie ein wenig stöhnt und schiebe meinen harten Schwanz in ihre wartende nasse Muschi.

Ich kann vielleicht nicht mit dem Vortag vergleichen, aber ich biete mehr.

Als ich dich mit einer besonderen Leidenschaft küsse, drücke ich hart und tief und ich kann es nicht mehr ertragen und ich küsse deine Brustwarzen und dann platze mein Samen tief.

Ich lächle und rolle zur Seite und du lächelst, als du dich zu mir umdrehst und dich in meine Arme kuschelst.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.