Willkommen bei wal-mart .. ein mitgliedertagebuch teil 1

0 Aufrufe
0%

Alles begann vor ein paar Jahren … mit dieser wunderbaren Wirtschaft, in der wir leben … es sind mehr Dollars und Cents als die Person oder Personen, die Teil des Motors sind, um die Räder zu drehen … Ich habe meinen Tag gut gearbeitet

Ich habe einen High School Abschluss.

Zu dieser Zeit gab es viele anständige, bezahlte Jobs und wer dachte in 10 Jahren daran.

Ich habe in dem Moment gelebt, könnte man sagen.

Mitte der 90er fing ich an, von Job zu Job zu hüpfen.

Sie haben sich in einem neuen niedergelassen und WAM … Entlassungen und Unternehmenskürzungen, um Geld zu sparen.

dieselben alten Lieder und Tänze, die ich immer und immer wieder gehört habe.

Nun, um die Jahrtausendwende kam ich zu der Tatsache, dass 10 bis 15 Dollar und Stundenjobs in Fabriken der Vergangenheit angehörten.

die neue Welle der billigeren vorübergehenden Hilfe und des Selbstverkaufs an andere Länder war eine traurige Realität.

Also sagte ich, es sei an der Zeit, sich nach anderen Optionen umzusehen.

Die Hexe brachte mich zu den Türen unseres örtlichen Wal-Mart-Supercenters.

am Anfang auch zu bewerben.

Ich meine, komm schon, ich bin ein gottverdammter Schweißer, kein Verkäufer!

aber auf der anderen Seite habe ich noch eine Woche Arbeitslosigkeit und naja … Stolz bezahlt die Rechnungen nicht.

Also ging ich rein und füllte die Fragen aus … und ja, ziemlich beeindruckend auch mit meiner Fabrikstimmung

schlechte Rechtschreibkenntnisse, wo sie mich eingestellt haben … Ich habe nicht viel darüber nachgedacht.

nur um mir einen Job im Einzelhandel zu verschaffen, bis ich mich neu formieren und meine Enten in die Reihe stellen konnte.

der Verfall, der Verstorbene von allem, was ich kannte und ich fing an, alles zu laden, was ich werden werde.

ein Mitarbeiter des größten Einzelhändlers der Welt … etwa 1 Million von uns weltweit … als Nachtempfangsmitarbeiter eingestellt … Vorratsdosen

Suppe und Zuckertüten statt Schweißmasken und kulturschockierende Autoteile zu machen ABER hier ist ein Vorteil, den ich nie erwartet habe ….. sogar in Betracht gezogen … und das ist cool … das ist richtig PUSSY …

.wow, einige der Mädchen, die hier arbeiteten, waren verrückt, einige waren College-Studentinnen … einige waren alleinerziehende Mütter, die in Paaren lebten

Einige der Geschichten, die ich hier gelesen habe (xnxx-Sexgeschichten) … und einige von ihnen waren frisch von der High School, aber bereit, Ihnen zu gefallen, könnten Sie sagen … eine Gelegenheit, der schwer zu widerstehen oder sie loszulassen ist …

Ich habe es von Anfang an gemerkt, als ich zu meinem Gebet ging und da war diese schlanke Blondine, die diesen süßen kleinen Arsch mit kleinen, aber frechen Titten hatte, beim Beten mit mir … Ich hatte immer eine großartige Art, Menschen dazu zu bringen, sich bei Menschen zu fühlen Leichtigkeit

in einer stressigen Situation.

Ich merkte, dass sie nervös war … während wir darauf warteten, zum Gebet zurückgerufen zu werden, saßen wir da und unterhielten uns eine Weile.

Wir waren beide etwa 20 Minuten früher dort.

Sie können immer erkennen, wenn jemand verzweifelt nach einem Job sucht, wenn er viel früher ankommt, lol.

Als wir uns unterhielten, fragte ich sie nach ihrem Namen, sie sagte mir, es sei Jen, wir hätten ein zwangloses Gespräch.

Ich denke, Junge, das ist eine nette kleine Sache … Ich frage mich oft, wenn du eine neue Person triffst, warum sollte ich sie immer „schneiden“?

man könnte sagen … ist das normal?

Jeder macht die Dosis

Sie haben sie ausgegraben und sie haben uns zurückgerufen … es müssen ungefähr 15 von uns im Schulungsraum gewesen sein, die diese Wal-Mart-Propaganda darüber gestartet haben, wie das Unternehmen gegründet wurde und wie Sam Walten das Unternehmen auf der Grundlage seiner Unternehmensüberzeugungen und so gegründet hat an

.Es hat mich nicht interessiert.

Ich wollte mir nur Zeit nehmen und den ersten Scheck so hoch bekommen wie alle anderen da drin …

Als wir uns hinsetzten, waren alle Leute unsicher, verwirrt, unbequem, man könnte sagen, all diese neuen Gesichter.

Die PA

Verlassen „Wir brauchen Kundenunterstützung in der Elektronik.“

all die Hektik im Hinterzimmer mit Mitarbeitern, die Waren herumschieben … ein Teil des Ladens, den keiner von uns jemals zuvor gesehen hat … während wir alle saßen, setzte sich Jen

direkt neben mir.

Ich muss an diesem Tag ihre einzige Freundin dort gewesen sein.

Ich merkte, dass sie genauso nervös war wie sie.

Also machte ich einen cleveren Witz darüber, wie wir in zwei Wochen Arbeit in Wal so reich werden würden

Markt.

dadurch entspannte sie sich ein wenig und wir waren ungefähr eine stunde dort … ich bekam ameisensee … ich brauchte wirklich eine zigarette und eine tasse kaffee wäre erfolgreich … coach ha sagte ok wir gehen alle

15 Minuten Pause machen.

ich fragte sofort „wo kann ich eine zigarette bekommen“ und der trainer brachte uns in den pausenraum und sie haben auch einen raucherraum … ich war wie süß, steh nicht draußen und rauche uns

Ich habe ein Raucherzimmer.

Ich suchte den Kaffeeautomaten, wie ihn alle Pausenräume in der Fabrik haben.

Sie kennen den hässlichen Instantkaffee, der 10000 Tage lang herauskommt

Egrees und kann Zucker und Sahne nie richtig mischen.

Sie müssen 50 Cent bezahlen … aber zu meiner Überraschung hat der Einzelhandelsriese tatsächlich eine Brötchenkaffeemaschine und KOSTENLOSEN Kaffee für alle Mitarbeiter … heilige Scheiße, es ist vielleicht doch nicht so schlimm

an diesem punkt bemerkte ich, dass jen nicht mehr als zwei schritte von jeder meiner bewegungen entfernt war. es scheint, wo ich hinging, war sie genau dort bei mir. also bedeutet das alte sprichwort erster eindruck, dass das meiste davon wahr sein muss …

wurde als Kassiererin in der Schicht eingestellt.

und ich bin Angestellter in der dritten Schicht, also schätze ich, danach wäre das auf dem Weg und ich würde mein … ABER … bei Wal Mart kann alles passieren, und Junge, das ist keine Untertreibung … wir waren dort für ein

Woche.

und einer der Kassierer der dritten Schicht verließ das Unternehmen.

also brachten sie Jen in die dritte Runde.

Zu diesem Zeitpunkt kannte ich jeden Treffpunkt im Laden.

wo man ohne die wachsamen Augen der Diener rauchen gehen konnte und so weiter.

Eines Nachts sprachen Jen und ich zum ersten Mal und ich machte einen weisen Witz über meinen 8-Zoll-Schwanz.

sie grinste nur und zuckte mit den Schultern, ließ das Thema aber nicht fallen.

wir redeten ein bisschen über die Arbeit und sie sagte ein paar Kommentare in einem sexuellen Unterton, die mich ein wenig neugierig machten.

Also habe ich den Kommentar gemacht, ich wette, Sie haben noch nie einen großen 8 Zoll gesehen, bevor Sie mit Nein geantwortet haben, aber ich wette, Sie sind allein

prahlen.

Ich sagte, gut, triff mich zur Mittagszeit auf dem Rasen und im Garten, und ich wette, ich werde dir nicht das Gegenteil beweisen.

Ich dachte, ok, das ist das Ende … nun, die Mittagszeit brach an und ich ging, um zu punkten.

Als ich mein Abzeichen klauen wollte, kam Jen um die Ecke, ging zur Uhr und sagte: „Okay, Schlaukopf, lass uns gehen

Rasen und Garten zum Tunnel und sehe diese große Sache, über die du so viel mit mir redest.“ Ich war fassungslos, aber verdammt darauf bedacht, dir zu gefallen

Okay, mach schon, es würde viel Aufmerksamkeit auf uns ziehen, wenn wir beide zusammen dorthin gehen würden.

also ging es weiter … ich ging in den pausenraum, holte mir eine tasse kaffee in meinen thermobecher und ging weiter zu LNG (das ist die wal-mart-sprache für rednecks, die nicht verstehen, was es bedeutet, rasen und garten) ich habe

dort und ich ging um die Ecke und da war der GM-Part-Saport-Manager (wieder ist dies Wal-Mart-Jargon für General Merchindice) … Ich dachte, ok, ich habe gefickt, was das ist.

der saport-manager fragte mich, wie es läuft.

Ich denke, „viel besser, wenn ich dich dazu bringen kann, auf die andere Seite des verdammten Ladens zu gehen.“ Ich sagte ihr, sie bräuchten Hilfe in der Tiefkühlabteilung, aber ich habe keine Stunden mehr

Beim Mittagessen habe ich nur im Laden gestöbert, um mich mit allem zu finden.

Sie lieben es, diese Art von Scheiße zu hören, also ging sie zum Einfrieren und ich ging zu LNG.

Als ich endlich ankam, war es so, als hättest du so verdammt lange gebraucht.

Ich erklärte, ich müsse einen Saport-Manager ablenken, um sie so weit wie möglich von hier zu bringen … und sie kicherte … also gingen wir, um die Schiebetür zu werfen

das Gewächshaus und der Tunnel.

Wir gingen zurück, wo sie den Gabelstapler aufbewahren.

Ein dunkler und vergessener Teil von Wal Mart, den jeder zu vergessen scheint, existiert sogar.

wir gingen hinter den gabelstapler und sagten ok jen.

Ich habe eine Frage an dich.

wenn ich diese Wette gewinne, was gibt es für mich … er sagte, wenn du diese Wette gewinnst, werde ich dich umhauen … es scheint provokativ.

Ich lehnte mich an sie und konnte ihr wundervolles Parfüm riechen.

Ich gab ihr einen kleinen Kuss und sie

mich und war sehr aggressiv und zwang seine Zunge in meinen Mund, ich tat es ihm gleich.

Ich konnte spüren, wie mein Schwanz mit jedem Schlag meiner Brust hart wurde.

das Gefühl, dass wir von jedem erwischt werden könnten, machte ihn noch attraktiver.

streichelte ihren kleinen Körper und griff nach ihren Brüsten.

Sie rieb ihren BH und spürte die Festigkeit ihres kleinen Nippels, der sich in den Stoff bohrte.

Die letzte Pause kam und wir saßen uns beide gegenüber und unterhielten uns mit den Bergleuten. Einer der anderen Strumpfmänner fragte Jen einige Dinge und machte ihr einige Kommentare, die mich sauer machten … Ich sah es an und sagte, was ich bin

Bist du so ein Arschloch oder so?

So behandelt man eine Frau doch nicht! … dachte in meinem Hinterkopf, wie ich sie gerade behandelt habe … wirklich ein bisschen ironisch … es könnte Eifersucht gewesen sein … jemand hat versucht, in meine Scheiße einzudringen vor mir

Ich hatte die Chance, es wirklich zu zerreißen … ich fühlte mich wie hey Arschloch, das ist mein Teller mit Essen, iss es nicht … also bin ich das Arschloch, zu dem ich tendenziell neige … als wir zurückkamen

Verkaufsfläche … Ich ging in die Abteilung, in der das andere Lager gerade fertig war, und ordnete das Produkt im Regal ein wenig um … das ist im Wal-Mart-Jargon das Verschließen der Regale … eine der verbotenen Sünden von

ein Wal-Mart-Stocker … ohne mein Wissen war dieser spezielle Stocker dafür bekannt, und auf seiner letzten Etappe startete er den „Coaching-Prozess“, um es zu tun …. Ich ging zurück in meine Zone und gegen 10

Minuten später hörte ich, wie er zurück ins Büro gerufen wurde … das war die letzte Nacht, in der ich ihn dort gesehen habe … naja, jedenfalls … sorry, wenn ich hier vom Thema abkomme … aber ich bin so ein Typ das

Wenn du mich fickst, nehme ich mein Penta

auf lange Sicht ….

Es war Zeit, nach Hause zu gehen, und ich kündigte … Jen war dort im Raucherzimmer, und ich sagte ihr, es sei Zeit, auszugehen … Wir gingen vor den Laden und ich fragte sie, was

hatte im Sinn …. sie sagte, sie wohne in einer Wohnung etwa 3 Blocks entfernt … und ihr zu folgen … und natürlich habe ich das getan …. als wir zu ihrem Haus kamen, war sie ordentlich und mager ..

… keine wirkliche Fantasie … aber ich war nicht da, um ihre Dekorationsfähigkeiten zu beurteilen …

Ich hatte gehofft, es hat euch genauso gut gefallen wie mir….

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.