Zum ersten mal im fitnessstudio (wahre geschichte)

0 Aufrufe
0%

Zum ersten Mal im Fitnessstudio (wahre Geschichte)

Ich habe diesen jungen Mann letzte Woche im Whirlpool im Fitnessstudio gesehen.

Er war 18-19 Jahre alt, kleinwüchsig und von schlanker Statur.

Er hatte ein Handtuch um die Taille gewickelt und saß auf dem Sims direkt vor dem Whirlpool, dem großen rechteckigen Bereich unseres örtlichen Gesundheits-/Fitnessclubs.

Bewegte er sich und ließ seinen Schwanz durch das offene Handtuch, das seinen frisch rasierten Schwanzbereich zeigte, zum Höhepunkt kommen?

sehr schön mit einem relativ dicken Schwanz ein wenig erregt.

Es war ein bisschen offensichtlich, dass er schwul war, aber da ich ein heterosexueller Mann mittleren Alters bin, war ich mir nicht ganz sicher, was ich an diesem öffentlichen Ort tun sollte.

Also ließ ich es einfach los, fantasierte aber lebhaft darüber, was ich nächste Woche damit machen würde.

Etwas außerhalb des Bereichs war ein privates Badezimmer mit einem Schloss, von dem ich wusste, dass es benutzt werden konnte, aber ich war mir nicht sicher, wie ich es machen sollte.

Wieder träumte ich davon, was ich tun würde.

Am nächsten Wochenende, an einem sehr heißen Tag, ging ich in den Club, um am Pool zu sitzen und mich zu sonnen.

Es war ein sehr heißer Tag und ein paar Stunden später ging ich hinein, um zu duschen und mich etwas abzukühlen.

Und dort bereitete er sich darauf vor, das Dampfbad zu betreten.

Ich nahm meine Dusche, spülte die Bräunungslotion ab und folgte ihm ins Dampfbad.

Dort saß ein anderer Mann, aber ich saß neben ihm und beobachtete ihn.

Er fing an, seine Beine zu strecken und stand sogar auf und lehnte sich nach vorne, sah mich an und streckte sich ein wenig mehr.

Ich wusste, was Sie taten, stand auf und ging aus dem Dampfbad in den Whirlpool.

Unnötig zu erwähnen, dass es mir innerhalb von Minuten gefolgt ist.

Wir waren die einzigen im Whirlpool.

Er sagte hallo und ich antwortete und lächelte, ließ ihn wissen, dass ich wusste, was er vorhatte.

Nach ein paar Augenblicken stand er auf und schüttelte den Kopf, um deutlich zu machen, dass er ihr folgte.

Ich wusste, was kommen würde, also ging ich ins private Badezimmer und wartete darauf, dass er mir folgte.

Er wartete ein paar Minuten, bis der Strand geöffnet wurde, ging dann hinein und schloss die Tür ab.

Obwohl es mein erstes Mal war, war ich bereit dafür.

Ich hatte vor Jahren eine Begegnung, aber seitdem träume ich nur noch davon.

Er sagte hallo, lächelte, begann meinen Schwanz zu streicheln und ich erwiderte die Geste.

Er war darin offensichtlich erfahrener als ich und führte mich durch das, was er wollte oder was gut für ihn war.

Er fragte leise, was ich tun wollte.

„Alles“, antwortete ich.

Er fragte, ob dies mein erstes Mal sei, und ich nickte.

Er begann zu grunzen, um sich zu verhärten, und ich tat dasselbe.

Aus irgendeinem Grund war ich, selbst wenn ich nur daran dachte, nicht so belastet wie zu Hause.

Es schien mich nicht zu stören, als er härter wurde und mich beobachtete.

Er fragte, was mich an ihm reizte und ich sagte, er sei süß und ich habe ihn letzte Woche mit seinem neuen rasierten Schwanz im Whirlpool gesehen.

Er sah aufgeregt aus, als er das hörte, und lächelte, als wir beide unsere ständig wachsenden Schwänze in eine feste Erektion stießen.

Ich sagte leise, dass ich seinen Schwanz lutschen wollte und er kam auf mich zu, als ich auf dem Boden saß.

Ich nahm seinen riesigen Schwanz in meinen Mund und hatte das Vergnügen, zum ersten Mal den Schwanz eines anderen zu lutschen?

etwas, von dem ich schon lange geträumt habe.

Ich habe auch etwas Lotion auf meine Hand gesprüht und angefangen, deinen Arsch zu reiben?

Langsam steckte ich meinen Finger in ihren offenen und empfänglichen Anus.

Ich denke, an diesem Punkt hätten wir tun können, was ich wollte, aber da ich vorher noch nie einen anderen Schwanz gelutscht hatte, fing ich an, es zu genießen, mit ihm zu gehen und seinen dicken Schwanz in meine Kehle zu lutschen.

Ich fragte mich, wie es wäre, einen Hahn zu würgen, und gab mein Bestes.

Irgendetwas muss ich richtig machen, denn er wurde härter und dicker und länger und ich löste einfach meine Kehle und ließ seinen Schwanz tiefer eindringen.

Es war perfekt.

Ich war am Saugen.

Es wurde heißer und heißer.

Seine Knie begannen zu zittern.

Er führte meine Hand zu seinen Eiern und seinem Anus, um ihn weiter zu stimulieren.

Ich lutschte seinen Schwanz tief und hart und rieb seine Eier und seinen Anus mit meiner Hand.

Wir tauschten die Positionen, so dass sein Rücken an der Wand war und ich legte ein Handtuch unter meine Knie, während er zum ersten Mal weiter an seinem Schwanz lutschte.

Das war an einem geschäftigen Samstag im Club mit vielen Leuten in der Nähe und wir waren in einem verschlossenen privaten Badezimmer, als wir diesen erstaunlichen Schwanz zum ersten Mal lutschten.

Es dauerte nicht lange, bis er sagte, dass er bereit sei zu kommen.

Ich bereitete mich vor, indem ich mein Tempo erhöhte.

Dann passierte es.

Er fing an, sein Sperma in meinen Mund zu spritzen.

Ich lutschte weiter und nahm eine Ladung nach der anderen heißes Sperma in meinen Mund.

Ich bin mir nicht sicher, ob es genau das war, was ich erwartet hatte, aber ich war trotzdem zufrieden und genoss den Geschmack von Sperma in meinem Mund, oder besser gesagt die Geschmackslosigkeit.

Ich wollte sie küssen und ihre Mundejakulation teilen, aber sie machte sich bereit zu gehen und gab mir Anweisungen, wie ich unbemerkt herauskommen könnte, also behielt ich diese Fantasie für ein anderes Mal im Hinterkopf.

Und ich bin mir sicher, dass es jetzt noch viele weitere Male geben wird, um mit diesem reizenden jungen Mann noch viele weitere neue Fleischgeschmacksrichtungen zu entdecken.

Zweite Folge zum Anschauen.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.