Ein Kleines Arschpiercing

0 Aufrufe
0%


Da heute Samstag ist, gingen nach dem Frühstück alle ihrer Wege. Dad ging Golf spielen, Mama meldete sich jeden Samstag freiwillig im Krankenhaus, und heute arbeitete einer von ihnen, Billy, an einem Spiel in der Schule, Carol weiß wo, und ich bin vorerst allein. Ich versuche zu entscheiden, was ich tun soll, bis ich meine beste Freundin Sarah um 11:00 Uhr treffe.
Ich denke, ich kann gehen und masturbieren, schließlich bin ich seit heute Morgen ein bisschen geil. Mal sehen, zuerst? Rah-rah? (Sarah) Hängen wir bis 12 im Park rum? 12:30 Uhr, dann gehen wir zum Mittagessen ins Einkaufszentrum, hängen ein paar Stunden im Einkaufszentrum ab, meine Güte, so lange werde ich nie durchhalten. Also masturbieren.
Ich denke, ich werde die Flasche mit langem, dünnem Hals verwenden, die ich als Kerzenhalter in meiner Schläfe verwende. Bevor wir beginnen, ich bin weder religiös noch abergläubisch. Mein ?für das, was ich sehe? Ich habe einen Schrein geschaffen, um die leidenden Seelen zu besänftigen. Ich weiß nur, dass ich, wenn ich in meinem Zimmer bin und Weihrauch und Kerzen brennen, nicht sehe oder höre, was ich normalerweise sehen kann und die Normen nicht können.
Ich gehe mit der Flasche und dem Wasserglas in der Hand ins Badezimmer. Es dauerte nicht lange, bis er in das Glas spritzte. Ich dachte wirklich, ich wäre nicht so geil, schließlich habe ich nur etwas weniger als ein Viertel der Tasse gefüllt, aber meine Klitoris war immer noch geschwollen und herausgesprungen. Es ist Zeit, in den Park zu gehen, jetzt kann ich nichts dagegen tun.
Ich nahm eine andere Route als sonst im Park. Stellen Sie sicher, dass Sarah am Brunnen sitzt und in die Richtung blickt, aus der ich normalerweise komme. Ich betrat die Rückseite des Brunnens und kroch am Sims entlang, um mich an ihn heranzuschleichen.
Als er heruntersprang, sagte er mit einer tiefen, männlichen Stimme, die ich nachahmen konnte: Kommst du oft hierher?
Sarah quietschte und machte auf sich aufmerksam. Nanna, du ssssooo mmeeaaaannn? Ihre Stimme sinkt und dann: Weiß deine Mutter, dass du das in der Öffentlichkeit trägst? Sie schreit fast hysterisch, als sie mich ansieht, sie betrachtet mich von Kopf bis Fuß und immer und immer wieder.
Nein, Rah-rah war weg, bevor ich ging. Und hast du Ersatzklamotten in meiner Tasche? sagte ich, während ich auf dem Brunnensims saß. Und als er weiter starrte, spreizte ich meine Beine.
Sarah ist zwei Jahre älter als ich, aber wir sind für immer beste Freunde. Als wir noch sehr jung waren, fiel es Sarah und mir schwer, die Namen der anderen auszusprechen. Er nannte mich Nanna und ich nannte ihn Sarry und er erklärte seinen Namen: Sar-rah rah verstanden? Uh huh, dein Name ist Rah-rah. Er lachte und sagte: Okay, du kannst mich Rah-rah nennen. Aber nur du. Okay?
Gott, Nanna, b, b, ich weiß, dass deine Brust nicht groß ist, aber dieses Halfter mit Kordelzug bedeckt dich kaum und es ist so dünn, dass es groß ist, n, n, deine Brustwarzen kreuzen sich. Welche Größe ist zu klein??
Eigentlich, Rah, zwei Nummern zu klein. Ich bemerkte, dass seine Augen auf meinen Schritt fixiert waren, also öffnete ich beiläufig meine Beine weiter, um ihm eine wirklich gute Sicht zu geben.
Kurz geschnittene Shorts öffnen sich nicht nur an den Seiten weit und reiten auf dem b, b, b, Riss Ihrer Hüften und zeigen ch, ch, Wangen, sondern sie zeigen und zeigen auch Ihren vorderen c, c, Schritt ein wenig. Ihre va, va, Vagina l, l, Lippen unten.? Sie schreit vor Aufregung.
Gott, du musst das Mädchen lieben. Obwohl ich in der Familie und außerhalb der Schule vulgäre Sprache verwende, kann dieses Mädchen nicht einmal medizinische Begriffe für Körperteile verwenden, geschweige denn gebräuchlichere Wörter im privaten Umgang mit ihrer engen Freundin.
Ja, ich liebe das Gefühl von Luft auf meinen PUSSY LIPS. Ich habe den letzten Teil betont.
Sarah starrte zu lange. Vielleicht stand er unter Schock. Aber aus irgendeinem Grund macht es mich an. Meine Shorts waren schon nass vom Streicheln meines immer noch geschwollenen Kitzlers, bevor ich mich anzog. Jetzt kann ich fühlen, wie meine Muschi tropft. Solange Sarah zusah, würde ich keine Angst haben, meine Beine zu bedecken, wenn es jemand bemerkte. Es gab einige Leute, die uns in die Richtung starrten, aber die meisten waren so freundlich, nicht hinzusehen.
Oh, Rah-rah? Warum machst du nicht ein Foto und setzt dich hin? Fängst du an, Aufmerksamkeit zu bekommen?
Er riss sich aus seinen Gedanken und sah sich um. ?Artikel. ? Ach je.? Und es ist bei mir abgestürzt.
Normalerweise würden wir jetzt klatschen, über die Schule reden, über sexy Typen sabbern, die vorbeigehen, und vulgäre Bemerkungen darüber machen, was manche Mädchen tragen. Ehrlich gesagt habe ich diesem Segel mit meiner Kleidung den Wind aus dem Gesicht genommen. Aber Sarah sah verloren und ruhig aus, und als ich sie ansah, war ihr Gesicht rot, als sie ins Leere starrte.
Oh, Rah, wenn ich dich in Verlegenheit bringe, kann ich es ändern, wenn du willst.
Nein, okay?
Nein, im Ernst, ich… ich werde mich hier umziehen?
Sein Kopf war zu mir gedreht, sein Mund war offen, seine Augen suchten schnell mein Gesicht. Warum du kleine Hexe? Ich glaube, Sie werden sich hier ausziehen und sich vor allen umziehen. Du weißt, dass du dich verändert hast. Ich verstehe Sie nicht. Ich gebe zu, es ist unbeholfen, mit Leuten zu sprechen, die nicht da sind, auf etwas zu schauen, das ich nicht sehen kann. Aber bitte helfen Sie mir, diese Änderung zu verstehen. Schließlich sagte er es fast mit einem Schluchzen.
Rah-rah, ich schätze, ich bin dazu bestimmt, eine Schlampe zu sein.
Sarah fing wieder an zu lachen, verschluckte sich aber, als sie mich ansah. Du… meinst du das ernst, oder?
HI-huh.
Aber warum eine Schlampe? Ist das so schlimm?
Schau, als Schlampe bezeichnet zu werden bedeutet, dass andere Leute zugeben, dass ich mehr Sex habe als sie. Für eine Nymphomanin ist das ein Kompliment.?
?Bist du keine Nymphomanin? ein verwirrter Ausdruck umrahmt sein Gesicht, ?du?
?Du erzählst. Ich masturbiere durchschnittlich 3-4 Mal am Tag. In der Schule frage ich mich, welchen Beruf die Lehrerin hat und ob sie Sex mit einer Schülerin hat. Ich frage mich, ob die Muschi dieses hübschen Mädchens wie meine schmeckt?
H, h, y, y, hast du jemals gedacht, ich, ich, ich, ich, wie würde es schmecken? Er hat den letzten Teil verpasst.
?Es gibt grobe. Aber ich habe nie gehandelt, weil ich dich nicht verlieren will. Ich liebe dich. Ich verstehe, wenn du jetzt keine Freunde sein willst. Das muss ein Schock sein.
Nancy. Hier kommt es. Denkst du, Lesben können Jungs mögen?
Wow, wo kommt das her? Er muss wirklich unter Schock stehen. Sie mögen gemeine Männer, schließlich muss man einen Typen mögen, wenn er dein Freund ist. STIMMT??
Er sieht mich mit einer wilden, wütenden, brennenden Flamme in seinen Augen an. Ich habe es nicht so gemeint und du weißt es. Bist du die Schlampe? Okay, es scheint so fehl am Platz zu sein, denke ich, also solltest du eine Menge über Sex wissen. Du bist auch klüger als die meisten Kinder in meinem Alter und du liest viel. Dann antworte. Bittend fügt er Puhleeese hinzu.
?OK OK, die Antwort ist nein. Schwule nur? LIKE? gleiches Geschlecht wie sie? Seine Augen fielen zu Boden, sein Kopf fiel und seine Schultern hingen herunter. ?Aber,? aber es gibt andere sexuelle Vorlieben, wie Tiere streicheln, Tiere streicheln oder Nekrophilie, Liebe mit Toten machen, sagte ich sarkastisch, oder vielleicht bisexuell, gleich- UND andersgeschlechtlich?
?SO VIEL? Er schrie.
Beruhige dich Rah-rah, du? erregst du wieder Aufmerksamkeit? Was ist jetzt? Ist es mir plötzlich peinlich?
Er sah sich um und wurde rot. Es tut mir leid, es ist nur ich so glücklich. Und er war es auch. Tränen liefen ihr über die Wangen. Er nahm meine beiden Hände in seine.
Oh, Nanna, ich liebe dich so sehr, dass mein Herz schmerzt. Ich wollte dich umarmen, dich umarmen, dich überall küssen und mit dir Liebe machen und dich in den Himmel bringen. Aber ich bin verwirrt von meinen Gefühlen für dich. Ich dachte, ich wäre lesbisch, aber ich denke auch daran, Sex mit Männern zu haben. Verstehst du es jetzt??
Tränen stiegen mir in die Augen, denn mit einem Wort hatte ich meinen liebsten Freund gerettet. Ich befreite ihn von einem gequälten Herzen und sagte ihm, ohne zu viel zu sagen, dass er frei sei, unsere Beziehung auf eine andere Ebene zu heben.
Ich befreite meine linke Hand und packte sein linkes Handgelenk. Ich zog deine Hand an meinen Schritt und sagte: Weißt du, als du meine Katze vorhin angeschaut hast, hast du mir das angetan? Damit rieb ich seine Hand zwischen meinen triefenden Leisten. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass es rutschig war, hielt ich es zwischen unsere Gesichter. Hast du mich nass gemacht? und ich lecke deinen Handrücken.
Ihre Augen nahmen einen faszinierten Ausdruck an, als sie ihre Finger mit ihrem Daumen rieb. Es ist wie eine Stimme in einem kleinen Kind, alles so verträumt und distanziert wie in Trance. Nanna macht das für mich nass? Er roch an seinen Fingern, ‚Nanna riecht köstlich‘ dann saugte sie an ihren Fingern und leckte ihre Hand sauber. Nanna ist köstlich. Rah-rah will mehr von Nannas Muschi?
Ich wusste, dass er in seiner eigenen Welt war und er sah den geschockten Ausdruck auf meinem Gesicht nicht. Rah-rah nur? Katze? ruhig, klar und natürlich, als würden Sie es jeden Tag benutzen. Und während ich bei klarem Verstand war, wurde mir schnell klar, dass Sarahs rechte Hand in meiner Hose und in meinem rechten Bein war und sie einen Finger in meine Katze steckte. Er leckte meine Wange, während er meine Eingeweide mit seinem Finger massierte und keuchte mit einer Kinderstimme: Möchte Nanna, dass Rah-rah sie in den Himmel bringt?
Dumme Frage. HI-huh. Ich kam mit einem plötzlichen Ruck zu mir. Ich schob Sarahs Hand weg und sagte: ‚Nicht hier, zu viele Augen? Wenn ich mich umschaue, sehe ich einige mit wissendem Lächeln, andere mit Abscheu.
Mit einem mürrischen Blick sagte Rah-rah: Oh, jetzt ist mein kleines versautes Mädchen so verlegen. Dann bricht er in Gelächter aus.
Ich schlage ihm auf die linke Schulter. Wen meinst du jetzt?
?Ah Froh. Du hast mich geschlagen. Weißt du, dass das weh tut?
?Ich bin traurig.?
?Du solltest sein? Er fügt mit einem Grinsen hinzu: Außerdem tat es nicht so weh. Du triffst wie ein MÄDCHEN?
Das liegt daran, dass ich ein Mädchen bin, Idiot.
Kannst du mich täuschen, Tommy Boy?
Du Idiot, das?
?Es tut uns leid. Also dachte ich, du wolltest hier ein Motherfucker sein, anstatt ein Wildfang. Bah kann sich wie eine Frau nicht entscheiden, ob sie ein Wildfang oder eine Prostituierte ist. Warten. Warten. Ich weiss. Ich weiss. Wie wäre es mit einem versauten Wildfang?
Wir lachten beide und fielen uns in die Arme.
Im Ernst, Nanna, willst du in den Himmel kommen, um Liebe zu machen? Ich kenne einen geheimen Ort auf dieser Welt, der ein Stück Himmel ist.
?Okay, dann los.?
Ein paar Minuten später, nachdem wir den Pfaden gefolgt waren, die sogar von den Kaninchen verlassen wurden, kamen wir an einem bewaldeten und abgelegenen Ort an. ?Wie hast du diesen Ort gefunden? Nein, warte, du hast dich verlaufen, oder?
?Nanna kennt Rah-rah sehr gut, aber Rah-rah ist ?bekannt zu sein? nicht so, wie er wollte.
Wir näherten uns einem Kiefernkreis am Rande eines Fliederbuschs. Wir folgten dem Zaun, bis wir einen Kaninchenbau fanden. Rah verschwand und ich ging ihm buchstäblich nach. Andererseits war es privater als der Himmel. Alice hat noch nie ein solches Wunderland gesehen.
?AH. MINE. GOTT.?
Hat Rah-rah Nanna nicht gesagt, dass dies der Himmel ist?
Ich betrachtete die unberührte Lichtung. In der Mitte befand sich ein zwei Fuß breiter Ring aus Steinen und Kork, ich schätzte die Korkhocker, ungefähr sechs bis fünfundzwanzig Fuß breit, und die Mitte war rein königlich. Zwischen dem Ring und der umgebenden Fliederhecke war ein Bereich, in dem Schleierkraut, Blaubeeren und Geißblatt fast gleichmäßig verteilt waren. Unter den Steinen waren acht etwas größere Steine, und über meinem Kopf tauchten Kiefern auf, ich würde es wagen zu vermuten, dass die Steine ​​in jeder Himmelsrichtung waren, um meinen Weg nicht zu finden.
Ich war verträumt, als verschiedene Düfte meine Nase erfüllten und beobachtete, wie die Brise, die ich nicht spürte, mit dem Penny spielte. Warten Sie eine Minute. Inspirationen verhalten sich nicht so. mein Gott. Ich bin mir jetzt sicher.
?Sarah? Haben Sie schon einmal den Mittelpunkt des Kreises betreten?
?Nein, warum??
Weil dies ein echter Feenkreis ist. Wenn Sie es falsch eingegeben haben, würden schlimme Dinge um Sie herum passieren?
?Was meinen Sie? Kannst du die Feen sehen??
Nein, es ist nicht echt. Aber Fairy Circles sind ganz besondere Orte. Es ist unglaublich, dass du es überhaupt gefunden hast. Sehen Sie die Wellen in der Mitte? Wenn Sie zuschauen, werden Sie sehen, dass sie sich nicht wie eine Brise bewegen?
Weißt du, Nanna, ich kann mich nicht wirklich erinnern, wie ich diesen Ort gefunden habe, und ich weiß, dass ich mich nur zurechtfinde, wenn ich verzweifelt oder sehr glücklich bin. Ich hatte nie das Bedürfnis, in den Kreis zu kommen. Bis jetzt war ich glücklich, hier zu sitzen. Aber heute ist es anders. Ich möchte den Kreis betreten, aber aus irgendeinem Grund kann ich ihn nicht verlassen, ohne dass du zuerst eintrittst. Das macht keinen Sinn.?
?Es ist wahr. Zieh Dich aus. Beobachten Sie die Wellen. Ich zog mich aus und ging zum Rand des Kreises. Ich rufe dich an, o? königlicher König oder Königin der Feen. Hören Sie meine Verteidigung. Du siehst in unsere Herzen und du weißt, dass du uns nicht bedrohst. In unserem Land nannten uns unsere Leute Fey. Wir lieben einander und die meisten unserer Spezies verbieten unsere Liebe. Wir bitten darum, in deinen heiligen Kreis einzutreten, gemeinsam deinen Schutz zu erreichen und unsere Liebe zu vervollständigen. Wir laden die Feen demütig ein, sich uns anzuschließen, während wir uns den natürlichen Kräften der Leidenschaft hingeben.
Als ich unseren Fall vorbrachte, liefen die Wellen am Rand des Rings vor mir zusammen. Rah kam hinter mich, seine Arme um meine Taille, seine Hände griffen nach meiner kleinen Brust, seine Finger spielten mit seinen harten, gummiartigen Nippeln. Seine linke Hand ließ meine durchnässte nasse Katze in die Tasse gleiten, während er seinen Mittelfinger in meine gut geölte Höhle steckte. Als ich unsere Party mit einer Einladung beendete, waren alle Wellen schnell verflogen. Langsam und vorsichtig streckte ich meine Hand über die Barriere des Rings aus und spürte, wie ich hineingezogen wurde.
In der Mitte des Rings packte Rah mich an den Schultern und ich packte seine Hüften. Er kam näher und richtete unsere Brüste so aus, dass sie sich berührten. Das Gefühl, wie unsere Brustwarzen sich streichelten, schickte eine Flut von Wärme aus meiner Katze, die mich streichelte. Ich spürte, wie der Nektar meiner Weiblichkeit mein Bein hinab sickerte und mit ihm das Gefühl von reifem Gras, das um den Bach herum kitzelte.
Ich zog ihre Hüften zu mir hoch und steckte mein rechtes Bein zwischen ihre Beine. Ich massierte meine Katze und ihre Klitoris gegen ihre rechte Hüfte und ihren Oberschenkel. Er zog mein Gesicht zu seinem und gab mir einen tiefen und leidenschaftlichen Kuss, als er anfing, seinen Kitzler und seine Fotze an meiner Hüfte zu reiben. Wir machten eine Weile so weiter, als unsere Schenkel glitschig und glänzend wurden von den Säften des anderen.
Verloren in der Hitze unserer Lust unterbrach sie den Kuss und hinterlässt nun eine nasse Zungenspur und küsst mich auf meine Wange, meinen Hals, bis zu meiner Brust. Von hier aus leckt und saugt sie an ihren Nippeln und Brustwarzen. Ein warmer, nasser Mund saugt an einer Brustwarze und spielt mit seiner Zunge daran und kaut leicht und zieht mit seinen Zähnen.
Als sie von Brust zu Brust und zurück ging, glitten ihre Finger tief in meine Muschi und streichelten mich von innen, während sie ihren Daumen rieb und mit meiner geschwollenen, zarten Klitoris spielte. Meine Beine drohten nachzugeben, als ich mein Luststöhnen und mein Freudenkeuchen ausatmete.
Um meinen Bauch zu lecken, begann meine Zunge nach hinten zu sinken und die mit Speichel getränkten Brüste zu waschen. Seine Hand verlässt meine Muschi, er fühlt sich leer und verlassen, ich schreie um seinen Verlust. Er packte meine Hüften und fing an, mich nach hinten zu schubsen, während er sich über mich beugte und seine Zunge meinen Magen wusch. Ich mache einen Rückenbogen und wenn ich mich stabilisiere, prallen seine Finger zurück.
Langsam erreichte ihr Mund ihre Finger und ihre weichen Lippen saugten an meiner hervorstehenden Windel. Wie meine Nippel zuvor saugt sie, neckt mit ihrer Zunge, beißt und zieht leicht mit ihren Zähnen. Die aufgeladenen Elektroschocks verbrennen meinen Geist und mein Körper zittert und verkrampft sich für einen massiven Orgasmus. Ich schieße nach meiner Spermarunde in sein hungriges Maul.
Ich brach vor Erschöpfung zu Boden und fand nur meine Hüften in der Luft. Als ich spüre, wie die Feuchtigkeit von meinem Arsch auf meinen Rücken tropft, öffne ich meine Augen und sehe, wie Sarahs Kopf zwischen meinen Beinen steckt und immer noch an meinen Opfergaben nippt. Meine Schenkel ruhen auf seinen Schultern. Wann hat es mich genommen? Ist das das Kichern, das ich höre? Nein, da müssen kleine Vögelchen zwitschern.
Wow Nanna, bist du wirklich zu weit gekommen? sagt er, als er mich absetzt. ?So köstlich. Ejakulierst du immer so viel?
Nachdem ich meine Atmung endlich wieder normalisiert hatte, Nicht so viel, aber ja, immer. Normalerweise eine viertel Tasse oder weniger. Ich habe einmal weiter masturbiert, während ich ejakuliert habe, und mehr als ein halbes Glas getrunken, als ich aufgehört habe?
Als ich wieder zu Kräften kam, fing ich an, auf meinen Freund und jetzt Geliebten zuzukriechen. Ich saß in einer knienden Position mit gespreizten Beinen und trank in herrlich schimmernder nasser Form. Ich kniete mich gerade hin, mit meinen Knien zwischen ihren, packte sie an den Schultern und zog sie zärtlich zu mir. Er schloss seine Augen und verzog das Gesicht, während er auf den Kuss wartete, den ich ihm geben wollte, aber stattdessen leckte ich seinen Mund und seine Wange.
Ich schiebe ihn sanft zurück, greife seine spermagetränkten Arme und lasse sie aus meinem Griff gleiten, während ich sie auf den Boden lasse. Ich beugte mich über ihn und flüsterte ihm etwas ins Ohr, bevor ich meine Zunge hineinsteckte. Ich habe dich verunreinigt. Jetzt muss ich dich lecken.
Ich wusch weiterhin ihre Zunge, so wie sie es bei mir tat, spielte mit der Zeit an ihren harten, runden Brüsten und genoss ihre ekstatischen Schreie, als sie an ihren zarten Knospen biss und nagte. Ihre Schreie sind so wild wie ihre flatternden Hüften, als ich auf ihrem triefenden Unterleib lande.
Ich war so vertieft in unser Liebesspiel, dass ich mich erst später daran erinnerte, was Rah-rah gesagt hatte, und erkannte, dass meine liebe Freundin beim Liebesspiel so anders war.
Ja, Nanna, lutsche fester an meinem Kitzler. Steck deine Finger in meinen Arsch. Aaahhhh, deine Zunge macht mich verrückt. Aaaahhhhhh mein Gott
Seine Hüften waren gebeugt und verdreht. Sein Rücken wölbte sich, als er von einem mächtigen Orgasmus getroffen wurde, und ich spuckte jeden Nektar aus, den er anbot. Er gab mir etwas mehr als meine Schwester. Ich wollte mehr, aber wir waren beide müde, und ich kniete mich neben ihn, mein Arm auf und ab seiner Brust, griff mit meiner rechten Hand nach seiner rechten Brust und schüttelte leicht seine freie Brustwarze.
Es wird spät und wir haben noch nicht zu Mittag gegessen, sagte ich, als wir wieder zu Atem kamen. Dann lass uns ins Einkaufszentrum gehen.
?OK.?
Er verließ den Kreis in Richtung unserer Kleider, aber bevor ich ging, drehte ich mich zur Mitte des Kreises und verbeugte mich. Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft. Ich hoffe, Sie erlauben uns, Sie wieder zu besuchen. Hat es Spaß gemacht? Und damit rasten die Wellen auf mich zu, wirbelten um mich herum und rasten dann davon. Als ich den Kreis verließ, dachte ich mir: Ich nehme das als Ja.
Ich sah außerhalb des Kreises auf und wurde fast ohnmächtig. Sarah war angezogen. Aber ihr knielanger Rock war jetzt hochgezogen, sodass ich sehen konnte, dass sie ihr Höschen nicht trug, während sie sich vorbeugte. Dann richtete er sich auf und drehte sich zu mir um. Ihre Bluse war aufgeknöpft und vorne gebunden, sodass sie fast ihre Brust entblößte oder zumindest dort, wo ihre Brustwarzen waren.
Aaahhhh, Rah-rah, du solltest vielleicht nach unten schauen.
Damit sah sie auf ihre entblößten Brustwarzen und sie wurden kirschrot. Ich ging hinein und rückte ihre Bluse so zurecht, dass sie ein üppiges Dekolleté zeigte, ohne unnötig entblößt zu sein.
Ist das vielleicht der Look, den du wolltest? Ich fragte.
?Oh ja. Vielen Dank.?
Das ist sehr sexy und sagt mir viel zu sagen. sagte ich beim Anziehen. Übrigens, warum ziehst du dich so an?
?Sag mir nicht ?Slut Girl? Ist ihm sein wertloser Freund peinlich?
Hey, wenn du dich so anziehen willst und DU? Wenn du dich nicht schämst, warum sollte ich es dann tun? Auch der neue Look gefällt mir. sagte ich, als ich den nassen Schritt meiner Shorts neu positionierte.
Wir verursachten viel Schleudertrauma, als wir durch das Einkaufszentrum gingen und zu Mittag aßen. Besonders dort, wo Sarah beim Mittagessen im Schneidersitz sitzt. Sein Gesicht rötete sich, als genoss er den Blick.
Wir gingen dann ins Badezimmer und ich zog ein mittellanges Tanktop und einen kurzen Rock in der Mitte des Oberschenkels an und ließ alles, was unter meiner Kleidung war, liegen. Wir küssten uns dann leidenschaftlich und trennten uns. Ich ging erschöpft nach Hause, kam aber mit einer neuen Wertschätzung für die Freundin meines besten Freundes zurück.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.