Er Ejakulierte So Schnell Während Ich Seinen Großen Schwanz Genoss

0 Aufrufe
0%


Lassen Sie uns ein Rollenspiel spielen
von Tikiman
Es basiert lose auf realen Ereignissen. Es ist wirklich fiktiv.
********************
Chad und ich hingen ungefähr ein Jahr zusammen. Es fing damit an, dass wir zusammen masturbierten, und ging über zu Wichsen und gegenseitigen Blasen, bis ich mich schließlich von Chad zweimal ficken ließ.
Bis heute hatte Chad den längsten Hahn, den ich je gesehen habe. Wir haben nie gemessen, aber wenn ich raten müsste, würde ich ungefähr neun Zoll schätzen. Chad war brünett und als sein beschnittener Schwanz erigiert war, konnte man wirklich sehen, wo seine Vorhaut anfangen würde, da der größte Teil seines Penis Chads dunkle Hautfarbe hatte, dann gab es eine grob strukturierte dunkle Linie, dann war er fast reinweiß. einen Zoll, bis er die überraschend kleine Spitze seines Penis erreicht. Langer Schaft, breiter als er, sein winziger Schwanzkopf sah aus, als hätte er auf dem Schwanz eines anderen sein sollen. Nichts zu schreiben über meinen eigenen Hahn, aber mein Kopf war größer als seiner.
Mein Zimmer war auf der Rückseite des Hauses und es war sehr voll. Als ich meine Tür schloss, stellte ich fest, dass ich eine Kommode ein paar Zentimeter schieben konnte und die Tür sich nicht öffnen ließ. Früher hat meine Mutter meine Privatsphäre respektiert, aber wenn du auf den Knien liegst und deinen Arsch unermüdlich von dem Monsterschwanz deines besten Freundes aufpumpst, ist das Letzte, was du willst, dass deine Mutter abgelenkt wird.
Chad lag auf meinem Bett und seine geknöpfte Jeans hatte einen offenen Saum. Ich konnte sehen, dass es bereits halbstarr war und das Weiß der Strumpfhose spannte. Es war eine offene Einladung, von der er wusste, dass ich ihr nicht widerstehen konnte.
Mit all dem Gerümpel am Ende des Bettes musste ich darüber klettern, um hineinzukommen. Er packte meine Hüften, als ich an ihm vorbeiging und ich setzte mich auf seine Beine. Ich war jetzt schon immer etwas übergewichtig, aber mein Gewicht auf seinen Beinen war ihm egal. Seine Hände wanderten über meinen Körper und der dicke Mann unter meinem Shirt ging zu meinen Brüsten. Er sah mir in die Augen und sagte: „Wenn du ein Mädchen wärst, würdest du dich von mir ficken lassen, oder?“ sagte.
Ich wusste, dass es ein Mädchen in unserer Kirchengruppe gab, an dem er arbeitete, und er muss sie wieder abgelehnt haben. Er zog mein Hemd aus und ich zog seines aus. Ich legte meine Hände auf seine muskulöse Brust, als er fast meine B-Körbchen schlug. „Chad, ich habe dich zweimal ficken lassen, was denkst du?“
Ich streichelte seinen Schwanz durch seine Unterwäsche und konnte einen feuchten Fleck wachsen sehen. Ich stand auf und zog seine Jeans und Unterwäsche herunter, bis ich gerade meine Turnsocken anzog. Dann zog ich schnell die Haut meiner Shorts ab und zog sie wieder an. Ich zog meine Hände zurück an meine Brust. „Schließe deine Augen Chad, tu so, als wäre ich Elaine.“ Sein Schwanz wackelte und spuckte noch mehr Vorsperma aus. Er hatte immer die cremigsten Schwänze, die ich je gesehen habe. Ich glitt ihre Beine hinunter und nahm ihren Penis in meinen Mund. Ich war noch nie in der Lage, ihn zu deepthroaten, aber ich habe es respektabel versucht. Chad hatte eine natürliche Ausdauer. Ich konnte ihm eine Stunde einen blasen und wenn er nicht ejakulieren wollte, tat er es nicht oder wenn wir nur zehn Minuten Zeit hatten, erbrach er nach ein paar Zügen eine Ladung.
Nach etwa zehn Minuten Blasen hörte ich auf und schnappte es mir und wichste ein paar volle Vorsperma von seinem undichten Schwanz. Ich bin auf deinen Körper geklettert. Als ich sehe, dass ihre Augen immer noch geschlossen sind, flüstere ich in meinem besten Falsett: „Chad, du musst meine Muschi hochziehen. Kann Elaine dich ficken, pleeeeezeeee?“. Ich ging nach oben, steckte seinen Sabber und seinen vorgelutschten Schwanz in den Eingang meines Arschlochs und schob ihn nach hinten. Er packte meinen Arsch und drückte mich, versuchte seine Länge. Sein kleiner Kopf war immer perfekt, um den Weg freizumachen, und wir wussten beide, dass ich ihn den ganzen Weg mitnehmen konnte, wenn wir daran arbeiteten. Er war heute müder als sonst und fing an zu pumpen, sobald ich es geschluckt hatte. Es tat ein bisschen weh, dass wir nicht langsam genug gefahren sind, aber ich war schon immer ein bisschen eine Schmerzschlampe, also machte es mir nichts aus. Der sechs Zoll war sehr hart, aber ich habe ihn nie berührt.
Er fährt mit seinen Händen über meinen Rücken und dann zurück zu meinen Brüsten. Ich stöhnte, als er sich hochzog, um an meinen Nippeln zu saugen, etwas, das er noch nie zuvor getan hatte. Ich packte deinen Hinterkopf, während du saugtest. Er kam hart auf mich zu und ein Teil von mir war besorgt, dass wir zu viel Lärm machten, aber alles, woran ich denken konnte, war sein Schwanz. Ich konnte das langsame Brennen einer Ejakulation in meinen Eiern spüren, als sein großadiger Penis bei jedem Stoß meine Prostata kratzte. Ich wusste, wenn ich mich selbst berühre, würde ich es verlieren.
Ich ziehe ihren Kopf zu mir und küsse sie auf die Lippen, etwas, was wir noch nie zuvor getan haben. Ich konnte spüren, wie er sich ein wenig zurückzog, dann öffnete sich sein Mund und er fing an, seine Zunge in meinen Mund zu stecken, während er mich stärker pumpte. Ich wusste, dass du auch kurz davor warst, ihn zu verlieren.
Als wir Schluss machten, umarmte ich sie und sie flüsterte ihr ins Ohr: „Fuck it Chad. Fick Elaines cremige blonde Fotze. Du musst kommen. Fick ein Baby in mir.“
Das war alles, was er brauchte. Er tauchte vollständig in mich ein und ich konnte fühlen, wie mein Rektum zuckte, als er mich mit einem Strang nach dem anderen vollspritzte. Es war zu viel für mich und ich griff zwischen uns, um es abzuziehen, wobei ich das ganze Gewicht auf seinem Bauch verlor.
Er entspannte sich und legte sich auf mein Bett. Als sich meine Atmung verlangsamte, bemerkte ich, dass er immer noch mit seinem harten Schwanz in meinem Arsch einschlief. Ich stand so aufrecht, wie ich mich zurücklehnte. Mit einem Gefühl von gut gefüllter Arschfülle streichelte ich bald einen weiteren Samenerguss und meine Ladung spritzte über seine Brust und seinen Bauch. Chad schnarchte.
Ich nahm ein Handtuch unter meinem Bett hervor und reinigte es so gut ich konnte. Ich kletterte auf Chads immer noch schlafende Gestalt und legte das Handtuch unter meinen Hintern, um die aus mir austretende Ejakulation aufzusaugen, kuschelte mich an ihn und schlief selbst ein.

Hinzufügt von:
Datum: August 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.