Frühlingsferien: finale

0 Aufrufe
0%

„Knie jetzt nieder!“, rief ich.

Derek stand nur da und starrte mich an, bis ich ihm so fest auf den Arsch schlug, wie er konnte.

Seine Knie beugten sich ein wenig, als ich ihn erneut schlagen wollte, und er beeilte sich, das zu tun, was ich verlangte.

Um das wiedergutzumachen, küsste ich ihn, aber das nächste Mal schlug ich ihm auf den Hintern, um sicherzustellen, dass er tat, was ich sagte.

Ich weiß nicht, was mit Brian passiert ist, weil er mutig genug war, seinen Schwanz in Dereks Mund zu stecken, also habe ich ihn auf Dereks Kopf gestachelt, um ihn in seinen Mund zu schieben.

Er funkelte Brian an, als ob es sich besser lohnt, als er seinen Mund öffnete, um Brians 7 Zoll harten Geschmack hereinzulassen.

Ich spreizte Dereks Beine und küsste seinen Hals seinen Rücken hinunter, erreichte den Teil seines Halses zwischen seinem Loch und seinem Sack.

Dereks Körper zitterte, als er stöhnte, als meine Zunge seine Eier mit meinem Mund verspottete und zwischen seinem Loch und seinem Schwanz hin und her ging.

Ich sah auf, um zu sehen, wie Brian dort war, und er schien alles zu mögen, was Dereks Mund zu bieten hatte, also begann er, Derek schneller anzusehen.

Aber dann wurde ich es leid, unter Derek zu sein, also platzierte ich langsam die Spitze meines Schwanzes an seinem Loch, während ich masturbierte, und schob ihn hinter ihn.

Ich sah Donna an, als sie mit sich selbst spielte, und sie nickte, um mir zu sagen, dass ich fortfahren sollte, während ihr Kopf auf den Stuhl zurückfiel, als sie anfing, sich schneller zu fingern.

Brian legte seine Hand auf meinen Kopf und küsste mich und sagte „Fick dich“, bevor er zurücktrat.

Also steckte ich meinen Schwanz hinein, und sobald ich hineinkam, war jeder Schlag, den ich rein und raus machte, härter als der letzte.

Dann hörte ich auf, wir küssten beide Brians Schwanz in seinen Mund.

Als ich anfing, ihn so hart und schnell zu ficken, wie ich konnte, masturbierte ich noch schneller, als ich einen Kussversuch von einer Seite seines Halses zur anderen zuließ.

Ich schloss meine Augen, als ich sie so gut ich konnte fickte.

Derek begann lauter zu stöhnen.

Ich öffnete meine Augen, es war noch lauter, als Brian beide Hände auf Dereks Kopf legte und er sie in Dereks Mund steckte, um ihn zu ficken, während er auf dem Bett zusammenbrach.

Es muss einer von Brians besten sein, denn in diesem Moment sah es so aus, als würde er immer noch viel Sperma auslaufen lassen.

Im Grunde so, wie ich mich gefühlt habe, als Derek mir zum ersten Mal einen Kopf gegeben hat.

Donna schien stärker abzusteigen als wir, weil ihre Finger schneller und schneller gingen, als sie sah, wie Brian in Dereks Mund ejakulierte.

„Warte … ich … nein … warte, das ist es“, stöhnte Derek, als ich immer noch ein- und ausging.

Deshalb bedeckte ich seinen Mund mit meiner freien Hand, während ich zu Boden und überall mit meiner Hand kam.

Es spritzte mindestens 2 Meter entfernt!

Derek schien die Luft und die Worte zu verlieren, als er weiter fickte und masturbierte.

Aber in kürzester Zeit, als ich spürte, wie sein Sperma meine Hand traf, fing ich an, in ihm zu ejakulieren.

Um bei Kräften zu bleiben, spritze ich, als ich aufhörte, ihn zu masturbieren, jeden Tropfen, den ich hineinstecken konnte, weil mein Körper schwach war.

Auch wenn Derek meinen Orgasmus ruiniert hat, indem er sagte: „Jetzt nimm mir diese Handschellen ab, jetzt ist es an der Zeit, dir zu zeigen, wie man jemanden fickt“.

Während meine Augen also auf Donna lagen, die da draußen so einsam aussah, ignorierte ich sie, als ich aus ihr herauskam.

Ich stand auf und ging zu ihm, küsste ihn so, wie ich es getan hatte, dann hob ich ihn von der Couch hoch, immer noch mit unserem Kuss.

Ich legte ihn vor Derek aufs Bett und er verschwendete keine Zeit mit seiner Zunge.

Brian küsste sie, während ich an ihren Nippeln saugte und mit ihrer Brust spielte.

Dann schlug Brian seine Hände auf das Bett, als er stöhnte, als Derek aß, als würde er es nie wieder essen.

Und es fühlte sich wie Stunden an, aber als Donna ankam, kam sie hart herein, als ihre Beine auf eine Weise zitterten, die ich noch nie zuvor gesehen hatte, und sie stöhnte mit verführerischer Stimme: „Verdammt, fick mich“.

Wir sahen uns alle an und sagten: „Wer ist in Runde 2?“

Donna fragt: „Kann ich wenigstens zu meinem Orgasmus kommen, bevor du weitermachst?“

genannt.

Ich lachte und sagte: „Es tut mir leid“, als ich Dereks Handschellen löste.

„Wie wäre es mit einer Dusche oder einem Bad“, sagte Brian.

Ich schlug noch einmal auf Dereks Arsch und sagte: „Führe mich“.

Wir stiegen alle zusammen unter die Dusche und sofort stellte Donna Brian mit Millionen in einer Frage an.

Darüber, wie wir uns kennengelernt haben, wie lange er mich kennt, was sein Job ist und seine Familie.

„Verdammte Detective Donna, was soll diese Frage?“

genannt.

Donna grinste und sagte: „Ich möchte, dass er sich unserem kleinen Kreis anschließt, denn wenn er den Kussstil kann, sollte er hier sein.“

Dann fing sie wieder an, Brian zu fragen: „Bist du Brian ein Sub, High oder Verse und was bevorzugst du?“

Brian sah mich an, als ich sagte: „Sei vorsichtig, er kann lügen, um zu bekommen, was er will“.

Derek sagte das lustigste „ooooooooohhhhhhhh“ wie in den Filmen.

Damit begann ein ganz neues Gespräch darüber, was in den letzten Tagen passiert ist.

Das führte dazu, dass wir lange in einer leeren Wanne saßen.

Da sich Donna und Brian in Gossip Girls verwandelt haben, habe ich irgendwie nachgesehen.

Ich sah auf die Uhr und es war fast 11, was bedeutete, dass sie 2 STUNDEN miteinander sprachen.

Dann bemerkte ich, dass Derek anfing zu masturbieren, ich dachte mir „warum nicht“ und fing an zu masturbieren.

Aber der große böse Brian da drüben schlug mir auf den Arm und sagte: „Save, denk daran, was der Deal war.“

Donna wusste nicht einmal, was der Deal war und sagte: „Kann ich ihn mir ansehen?“.

Müde von ihrer Unterhaltung sagte ich „sicher“ und packte Brians Arm und half ihm aus der Wanne und dem Badezimmer zu steigen.

Ich schob sie ins Schlafzimmer;

Er sah mich an, als wäre ich ein wilder Mann.

Also hob ich ihn hoch und legte ihn sanft aufs Bett.

Dann fesselte er seine Hände an die Mittelstange des Kopfteils, Brian versuchte etwas zu sagen, aber sobald er seinen Mund öffnete, sagte ich „Halt die Klappe“.

Ich küsste ihn, als ich meinen Körper über ihn gleiten ließ und seine Beine spreizte.

Sie unterbrach unseren Kuss und sagte: „Denk dran, keine Stiche mehr.“

Ich küsste ihn leicht und sagte: „Ich werde tun, was ich will“.

Ich legte ihre Beine auf meine rechte Schulter, als sie die Spitze meines Penis außerhalb ihres Lochs platzierte;

Brian holte tief Luft, als er so langsam wie möglich auf sie zuglitt.

Brian sagte „lost mich“, ich ignorierte ihn und beschloss, schneller zu gehen, aber als ich anfing, schneller zu werden, sah Brian mir in die Augen und sagte: „Jetzt hör auf und löse die Handschellen“.

„Was zum Teufel, ich bin nicht einmal unhöflich“, sagte ich verwirrt, als ich die Handschellen abnahm.

Brian antwortete nicht, bis ich ihm nahe kam.

Er legte seine Hände auf sein Gesicht und sagte „Verschwinde aus meinem Kopf J“.

Ich sagte: „Sag mir, was los ist, und dann werde ich es tun“.

„Willst du mich in deinem Leben oder magst du mich“, sagte sie, die Hände immer noch vor dem Gesicht, du hast die Worte nicht ganz zu mir gesagt und bist um das Thema herumgegangen, als wolltest du nicht antworten .

Frage“.

Ich drückte seine Hände auf das Bett und nagelte sie dort fest, als er in seine Augen starrte, Brian sah wirklich so aus, als würde er gleich weinen.

Also sagte ich ihm, wie ich mich fühlte: „Ich bin verwirrt darüber, wie ich unsere Beziehung am Laufen halten soll, ich will dich auf jeden Fall, mein Leben gehört mir. Wie wäre es, wenn wir eine Weile ausgehen, um uns besser kennenzulernen und unsere Beziehung zu wachsen “

„.

Brian sah mich an und schrie „raus“ in meine Brust, dann drückte er mich zu Boden, um aufzustehen und ins Badezimmer zu rennen.

Donna, Derek und ich waren verwirrt und verwirrt darüber, was los war, als sie fragten, was los sei, nur weil wir eine gute Zeit hatten.

Donna, Schrittmacherin wie immer, zeigte auf die Tür und sagte: „Geh und repariere, was auch immer es ist.“

Ich wollte ihm sagen, wenn ich wüsste, was es war, hätte ich es getan.

Aber ich ging ins Badezimmer und Brian saß weinend auf dem Waschbecken und schaute auf seine Fingerspitzen.

Ich ging zu ihm und schlang meine Arme um ihn, ich sagte nichts;

Ich wollte nur, dass er aufhört zu weinen und mir sagt, was das Problem war, damit ich es beheben kann.

Dann sagte er schließlich: „J hast du wirklich Gefühle für mich oder bin ich nur einer von denen, mit denen du dich angelegt hast?“

„Hast du dir die Geschichten nicht angehört, die ich dir gestern über Donna und Derek erzählt habe?“

Ich nickte, als ich das sagte.

Hast du verstanden, als ich dir gesagt habe, dass wir diese Beziehung über Sex hinausführen müssen?

Das ist alles seltsam, aber ich höre zu.

Ich habe Gefühle für Donna, Derek und diesen Verrückten, der auf Zehenspitzen geht, aber wenn du gleichzeitig in meinem Leben sein willst, müssen wir ein normales Dating-Tempo haben und dann ein normales.

Beziehung kommt daraus, dann geschieht es zu seiner eigenen Zeit“.

Ich denke, ich habe das Richtige gesagt, denn Brian kam vom Waschbecken herunter, tätschelte meinen Schwanz mit seiner Hand und küsste mich, als wir das Schlafzimmer wieder betraten, wo alle anderen waren.

Brian fiel aufs Bett und sagte „jetzt fick mich und ich will diese Scheiße hart“.

Ich war bereit, ihn zu fragen, ob er wirklich bereit war, aber stattdessen küsste ich sanft seine Lippen, als ich meinen halbweichen Schwanz auf das Schleifen seines Lochs legte.

Dann änderte ich meine Meinung und ich ging von ihm weg und stand auf und sagte: „Das war’s, wir wollten nach Hause, um uns zu unterhalten und uns anzuziehen.“

Alle sahen verwirrt aus, als wäre alles in Ordnung, was jetzt los ist.

„Ich rufe dich später an und erkläre es dir“, sagte ich zu Donna und Derek, als wir unten Brians und meine Klamotten holten.

Ich setzte mich auf die Kücheninsel, was das Erste war, was ich sah, als wir nach Hause kamen.

Ich sah Brian an und sagte: „Was willst du, schau mir ins Gesicht und sag mir, was du willst“.

Er kam auf mich zu und sagte: „Alles, was ich jetzt will, ist dein Schwanz in mir“, während er meine Gürtelschnalle öffnete.

Ich stieß ihn weg, als ich sagte „dann spürst du es irgendwie“.

Brian griff nach unten, um meinen Gürtel und meine Jeans aufzubinden, und hob mich von der Theke, damit er meine Jeans und Unterwäsche ausziehen konnte, da ich dachte, er würde meine Frage nicht beantworten.

Er zog mir mein Hemd und schließlich meine Socken aus, und als ich nackt da saß, sagte er: „Das ist, was ich will, das ist alles, was ich jetzt brauche.“

Brian hob meine Beine und spuckte in mein Loch, und ich zuckte zusammen, weil seine Spucke kalt war.

Er hat seine Zunge in mich gesteckt, als wäre er gefickt worden.

Er fickte mein Zungenloch und wie ich ihm sagte „schneller Schlampe schneller“ war das Beste auf der Welt.

Mit seiner Zunge in mir fühlte ich mich, als würde er den Himmel und die Erde bewegen.

Aber ohne Vorwarnung bewegte er sich von mir weg und schob seinen Penis auf mich zu.

Brian ließ es dort und funkelte mich an, als er mich langsam zurückzog und gegen mich knallte.

Dann geriet er außer Kontrolle, indem er seine Hände auf meine Schultern legte und beschleunigte noch schneller, als er meine Schultern fest packte.

„Verdammt, tu es, verdammt“, stöhnte ich laut.

Und wieder, da es gerade erst anfing, ohne Vorwarnung, mit jedem Schlag, den es in mich hineinpumpte, brach es in mich hinein und sprudelte alles in mir heraus.

Wenn Sie nur wüssten, wie enttäuscht ich war, ich habe es nicht gezeigt.

Als er seinen Kopf auf meine Brust legte und sagte: „Du bist der Beste, J, du bist der Beste“, ließ ich diese 20 Hits wie die Besten aussehen.

Ich schlug vor, dass wir duschen gehen, und er stimmte zu, immer noch keuchend.

Wir gingen nach oben, um zu duschen, und wir waren fertig, ich zog Unterwäsche und Lotion an.

Er war ruhig und versuchte hauptsächlich herauszufinden, was er ihm sagen sollte, aber gleichzeitig sah er so aus, als ob er etwas zu sagen hätte, aber anscheinend nicht wusste, wie er es sagen sollte.

Ich lag auf meinem Bett, während er fernsah, ich dachte, ich sollte etwas sagen, aber was war der Sinn?

„Wie bleibt dein Haus so sauber, wenn ich dich noch nichts putzen gesehen habe?“ Brian brach schließlich die Stille.

Ich drehte angewidert meinen Kopf zu ihm und sagte: „Maria, unser Dienstmädchen wohnt im ersten Stock, liebt einen Stummen und putzt das Haus, wenn alle anderen weg sind.“

„Was zum Teufel, der gottverdammte Typ hätte uns sehen können“, schrie er.

Ich konnte ihm nicht einmal antworten, weil ich bereit war zu gehen.

Brian kam zu mir herüber und legte sich auf die Kante meines Bettes und legte seinen Kopf auf meine Hüfte.

Was ist passiert, was kann ich tun, um diese Situation zu beheben.

Er sagte: „Ich kann dein Schweigen nicht ertragen, etwas sagen, mich schlagen oder so.“

„Geh da rüber und setz dich auf die Couch, das ist alles, was ich jetzt von dir will, bitte UND danke“, sagte ich, mein Gesicht in einem Kissen vergraben und auf das Sofa zeigend.

Brian küsste meine Taille ein paar Mal und versuchte, meine Unterwäsche auszuziehen, aber ich trat ihn zu Boden.

„Alter, was ist los mit dir“, rief er.

Wieder antwortete ich nicht, ich lag nur da, bis ich einschlief, also wer schläft nicht um 2 Uhr morgens.

Dann ist das Unbehagen, von jemandem geweckt zu werden, auf den man wütend ist, unglaublich.

Brian küsste meine Stirn und rechte Wange;

Ich hatte das Gefühl, ich wollte aufstehen und ihm in die Kehle stechen.

Aber der Duft des Frühstücks ließ mich meine Augen öffnen, um zu sehen, wie sie wie immer nackt dastand und immer noch das schicke Tablett mit meinen Lieblingsleckereien darauf hielt.

Er versuchte meine Lippen zu küssen, aber ich wandte mich ab.

Brian stellte das Tablett auf die Bettkante und setzte sich auf das Sofa.

Brian, der mich ansprang, um mein Essen zu beenden und mich anzuziehen, saß einfach nur da wie ein trauriger Welpe.

Deshalb habe ich erklärt, was heute passieren wird.

Also rief er zu Hause an und sagte seiner Familie, dass er unterwegs sei und dass sie ihm Geld schicken könnten, um dorthin zu gelangen.

Er hat nicht einmal versucht, dagegen anzukämpfen oder so, also wusste ich definitiv, dass es Zeit war zu gehen.

Ich habe sie gegen Mittag am Flughafen abgesetzt, und selbst dann hatte sie ein verwirrtes Gesicht, als wäre nichts dergleichen passiert.

Danach fühlte ich mich sehr frei, also ging ich zum Training nach Z.

Meine Aufgabe war es, Sex mit einem der asiatischen Zwillinge zu haben, aber sie waren nirgendwo zu finden.

Also habe ich gearbeitet, mich massieren lassen, zu Abend gegessen und Derek eine SMS geschickt, ob er von der Arbeit nach Hause kommen kann.

Als ich bei Donna und Derek ankam, waren ihre Dienstmädchen und ihre Köchin bereits gegangen.

Derek wartete dort im Wohnzimmer, und nachdem er mir von seinem schlechten Arbeitstag erzählt hatte, erklärte ich ihm, was zwischen mir und Brian vorgefallen war.

Derek sah mich an, als er da saß und meine Hüfte rieb und sagte: „Ich wusste, dass du in Schwierigkeiten warst.“

Ich halte mich von solchen Leuten fern.“ Er packte meinen Schwanz durch meine Jeans und küsste mich.

Ich legte ihn auf die Couch und sagte „Lass mich“.

Ich zog meine Hemden, Jeans und Socken aus.

Dann ging ich zu Derek, um ihn zu küssen, während er sein Hemd aufknöpfte.

Derek unterbrach unseren Kuss und fing an, meinen Hals zu küssen, in mein Ohr zu beißen und zu flüstern: „Fick dich, Daddy, ich gehöre dir“.

Als ich damit fertig war, es auszuziehen, hatte ich das Gefühl, die Welt unter Kontrolle zu haben.

Ich legte sie auf das Sofa und legte mich auf sie, während wir uns küssten.

Ich ließ mich zwischen seine Beine gleiten, als er seine Arme um mich schlang, um sicherzustellen, dass ich nirgendwohin ging.

Derek unterbrach unseren Kuss erneut und sagte: „Hier, ich möchte dich in mir spüren.“

Er flüsterte mir sehr leicht „Ja“ ins Ohr, als ich meinen harten Schwanz auf seine Anweisung hin an die Seite seines Lochs legte.

Als ich seinen Hals küsste, bohrte ich weiter tiefer, bis ich vollständig in ihm war.

Ich wollte sinnlichen Sex, also war alles, was ich tat, leidenschaftlich.

Derek stöhnte jedes Mal, wenn er in und aus seinem eifrigen Loch kam.

Als ich seinen Arm losließ, drückte ich seine Hände über seinem Kopf auf die Lehne des Sofas.

Ich achtete darauf, meinen Schwanz jedes Mal in ihn zu knallen, wenn ich langsam in ihn hineinging, und küsste ihn, wo immer ich konnte.

Drinnen war Dereks Gesicht unbezahlbar, er stöhnte unkontrolliert bei jeder Bewegung, die ich machte.

Es fühlte sich richtig an, in ihr zu sein, und sie muss dasselbe gefühlt haben, denn ihr Körper vibrierte unter meinem.

Dann stöhnte sie etwas lauter und legte ihren Kopf in den Nacken, zwischendurch tief durchatmend, „Ich … ich … ich bin fast … kurz davor zu ejakulieren … ein bisschen …

… schneller … J“.

Also ging ich etwas schneller und im Handumdrehen schloss er seine Augen und biss sich auf seine Unterlippe, als sein Körper sich erwärmte und sein Loch sich verengte. Ich spürte, wie er in seine Bauchmuskeln und seine Brust ejakulierte.

Derek stieß eine riesige Ladung aus, als er leise stöhnte.

Auf Wolke neun zu sein, fühlte sich an, als würde es ewig dauern, sein Körper fühlte sich unter mir am besten an.

Als er seine Augen öffnete, holte er tief Luft und sagte: „Ich habe das noch nie zuvor gespürt“, während er mich seltsam ansah.

Aber ich konnte es nicht länger ertragen, also küsste ich ihn, als ich hineinkam, als er meinen letzten Zug machte.

„Du bist der Beste“, flüsterte Derek in mein Ohr, als wir dort waren und die Gesellschaft des anderen genossen, bis Donna schließlich nach Hause kam.

Derek war aufgeregt, ihr zu erklären, was passiert war.

Ich besuche Donna und Derek dreimal die Woche bis zum Ende meiner Ferien und selbst wenn ich wieder in dem Wohnheim bin, das ich mir mit Brian geteilt habe.

Brian versucht es immer noch gelegentlich, aber wenn mein Leben davon abhängen würde, würde ich ihm diese Zeit nicht jeden Tag geben.

Alles, was ich ihr geben konnte, waren Ratschläge, wie sie die nächste Person behandeln sollte, die in ihr Leben kam, da ich mit Donna und Derek glücklich war.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.